Süßes oder Saures---last Minute Rezept..

5Bilder

...um böse Geister wieder loszuwerden:

Bruchschokolade

200 g weiße Schokolade (für ein großes Blech die Menge verdoppeln)
200 g dunkle Schokolade
1/2 Packung Mini-Butterkekse
Zuckerstreusel, Krokant, Smarties

los geht's:
1. weiße Schoki schmelzen (Mikrowelle oder Wasserbad)
2. geschmolzene weiße Schoki auf ein mit Butterbrotpapier belegtes kleines Blech streichen
3. die dunkle Schoki ebenfalls schmelzen
4. geschmolzene dunkle Schoki auf die weiße Schoki streichen--aufpassen, dass scih die dunkle nicht mit der weißen Schoki vermischt
5. in noch weichem Zustand die Schokoladenoberfläche dekorieren z.Bsp. mit Butterkeksen, Zuckerstreuseln, gehackten Mandeln--oder mit dem, was ihr gerne mögt
6. Backblech zum Trocknen wegstellen (ca. 3 Stunden)
7. danach die große Schokoladenplatte vom Backpapier lösen und in Stücke brechen oder mit Hilfe eines scharfen Messers oder Pizzaschneiders in Stücke schneiden
8. in kleine Klarsichthüllen füllen und wenn es morgen bei euch klingelt, verschenken

Autor:

Silke Rönnert aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.