Anzeige

Thüringen zu Fuß – W wie Weg: Rundweg zum Bürgerturm

Wo: Bürgerturm, Berggartenweg, 99867 Gotha auf Karte anzeigen
Rund um den Gothaer Bürgerturm oberhalb des Berggartens gibt es genügend Rastmöglichkeiten, um sich für den Aufstieg zu stärken.
Rund um den Gothaer Bürgerturm oberhalb des Berggartens gibt es genügend Rastmöglichkeiten, um sich für den Aufstieg zu stärken. (Foto: Bechmann)
Anzeige

Diesen Wanderweg empfiehlt Reinhard Bechmann vom Gothaer Bürgerturmverein.

WEG-Name: Mein Tipp ist der kleine Rundwanderweg auf dem Gothaer Krahnberg am Bürgerturm entlang. Weg-Einstimmung: 1998 gründete sich der Bürgerturm- Verein, der am 13. Juni 2009 das 35 Meter hohe Stahlkonstrukt einweihen konnte. Der Turm ist der Nachfolger des historischen Arnoldi-Turms (1830 bis 1972). Die Unternehmerfamilie prägte maßgeblich das Versicherungswesen.

WEG zum Weg: Zum Ausgangspunkt gelangen die Wanderer mit dem Auto auf der Bundesstraße 7 stadtauswärts und biegen auf die Sonneborner Straße, die nach etwa zwei Kilometern zum holprigen Fahrweg wird.

WEG-Start: An einer Gabelung, an der Wanderwegweiser aufgestellt sind, beginnt und endet die Wanderung auf dem befestigten Herrenweg.

WEG-Länge: Der Rundweg ist circa 3,7 Kilometer lang und dauert ungefähr eineinhalb Stunden.

Interessant am WEGesrand: Der hölzerne Russenbrunnen wurde von sowjetischen Streitkräften angelegt. Heute kann man in der Nähe einen ehemaligen Manöverschlafplatz besichtigen.

WEG-Pausen: Im Erosionstal Wolfsgrund liegt der Mühlsteinbrunnen. Er ist Teil einer der Quellen und ist mit Mühlsteinen eingefasst. Hier befindet sich ein Grillplatz.

WEG-Aussichten: Wer die 158 Stufen des Bürgerturms hinaufsteigt, genießt die herrliche Aussicht auf den Thüringer Wald mit dem Inselsberg und auf die Residenzstadt Gotha mit Schloss Friedenstein. Bei gutem Wetter kann man sogar den 80 Kilometer entfernten Brocken im Harz sehen. Der Turm ist kostenfrei ganztägig begehbar. Wer sich beim Bürgerturmverein für den grandiosen Blick bedanken will, versenkt eine Münze in der blauen Box.

WEG-Termin: Jedes Jahr Mitte Juni gibt es ein Bürgerturmfest und Ende August ein Heimatfest mit dem Bürgerturm-Sparkassenlauf für jedermann.

WEG im Internet: www.buergerturm-gotha.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige