Türkisch für (Koch)anfänger...

Mücver --Zucchini-Puffer:

800 g kleine Zucchini raspeln
3 Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden
Dill/Petersilie feinhacken
3 EL Mehl
2 EL geriebener Emmentaler
3 Eier
etwas Salz
-----alles gut verrühren und in einer Pfanne mit Öl kleine Puffer backen

dazu:

Haydari----Kräuterschafskäsecreme

:

700 g türkischen Joghurt
200 g Schafskäse ---zerkrümeln
Petersilie, Minze, Dill--kleingehackt
1-2 Knobizehen----in der Knobipresse zerdrücken
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl

---alles gut vermischen, ggff. mit Mixer-----ca. 30 min in den Kühlschrank stellen

----danach zusammen mit den Puffern anrichten
Topping: Peperoniringe, Oliven, Zitronenspalten

Puffer können auch am nächsten Tag auf Arbeit/Büro kaltgegessen werden

dann Afiyet olsun und Güle Güle

Autor:

Silke Rönnert aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.