Die Zweiradakrobaten

2Bilder
Wo: Motocrosstrecke, Gräfentonna auf Karte anzeigen

Der Motorsportclub Gräfentonna feiert Jubiläum – 30. Motocross startet am kommenden Wochenende:

GRÄFENTONNA. „Wir ­wollen mit unserer Jubiläums­-
Veranstaltung an die ­großen Zeiten des Motocross in Gräfentonna anknüpfen“, sagt Bernd König, Schatzmeister vom Motorsportclub Gräfentonna im ADMV. Tausende säumten damals die herrliche Natur-Rennstrecke „Fasanerie“.

Seit Mitte 2006 sind die Fahrer nun auf einer der modernsten Motocrosstrecken Thüringens zu Hause und ermitteln hier regelmäßig ihre Sieger. So auch am kommenden Wochenende, wenn der MSC Gräfentonna Jubiläum feiert und zum 30. Motocross einlädt. Knapp 20 Kurven und 10 Sprünge lassen für Fahrer und Zuschauer keine Langeweile aufkommen.

„Durch den Neubau haben wir an der Strecke eine Art Stadioncharakter. Damit ist gewährleistet, dass die Be­sucher die Rennen hautnah verfolgen können, aber trotzdem ganz ­sicher stehen“, ergänzt der langjährige ­Vereinsvorsitzende und „Vater“ des MSC Lothar Müller. Er erzählt auch, dass die Rennstrecke „An der Fasanerie“ in den kommenden Jahren noch erweitert werden soll. „Damit wird sie für Zuschauer und Aktive noch abwechslungsreicher.“

In den vergangenen Tagen habe viele ehrenamtliche Helfer und Clubmitglieder des MSC, mit der Unterstützung der Gemeinde Tonna und durch Hilfe ortsansässiger Unternehmen, die Strecke so präpariert, dass die Anlage nicht nur hervorragende Trainingsbedingungen bietet, sondern auch spannende Wettkämpfe ermöglicht.

Freuen können sich die Besucher beim Jubiläum der Traditionsveranstaltung auf rund 300 Fahrer, die sich im Deutschen Motocross-Pokal MX 2 (125 ccm, 2-Takt und 250 ccm, 4-Takt), in der ­Thüringen Meisterschaft und der Nordbayern Meisterschaft spannende Rennen liefern werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen