Anzeige

Nun müssen die Männer nur begreifen, dass Frauenfußball der Maßstab ist!

Anzeige

Die Fußball-WM der Frauen hat gezeigt, dass in allen Belangen die Frauen sich hinter den Männern nicht verstecken brauchen.
Die Frauen spielen nicht AUCH GANZ GUT. Nein, sie spielen mindestens gleichgut!

Dass die Bälle nicht so schnell fliegen und die körperlichen Einsätze nicht so roh sind, ist ja keine Schande.

Allen deutschen Fußballerinnen herzlichen Glückwunsch für den Beweis der Größe ihres Sports durch die WM und damit auch ihre Anerkennung.

Und wenn sich die Männer immer feiern kann ich hier einfach auch mal allen BürgerReporterinnen gratulieren, dass sie in mA ebenfalls ihre "Ballstärke" zeigen!

Den Japanern Glückwunsch zum Weltmeister und den USA einen ebenso herzlichen zum Gewinn der Silbermedaille, den Schweden zur Brozemedaille und auch unserer Deutschen Mannschaft vielen Dank für ihr Mitprägen dieser WM!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige