Siegeswille war nicht zu stoppen

3Bilder

Waltershäuser Karatekinder stehen ihren Vorbildern in Nichts nach. Bei der Landesmeisterschaft in Meuselwitz am vergangenen Wochenende erkämpften die Waltershäuser 4 Landesmeistertitel, 5 zweite Plätze und 6 Bronze Medaillen, sie sicherten sich so den Spitzenplatz in ihrer Altersklasse. 1. Plätze erreichten: M. Bitsch (Kumite-Einzel),
T. Lotz (Kata-Einzel), A. Vetter (Kumite-Einzel) und das Kumite Team der Jungen (P.Harbach, T. Münch, A.Vetter. 2. Plätze gingen an: T. Lotz (Kumite), J. Mikolai (Kata), das Kumite Team Mädchen A (T. Lotz, N. Eis, S. Friedemann) sowie das Kumite Team Jungen B (H. Groß, N. Kotschareck, N. Kluge). Die 3. Plätze erkämpften sich M. Bitsch (Kata), N. Eis (Kumite), P. Harbach (Kumite), N. Eis (Kata), R. Stein (Kumite), das Kumite Team Mädchen (T. Lu, T. Ganz, R. Laber). In der Disziplin Kata konnte T. Lotz überzeugen und sicherte sich den LM-Titel gefolgt von ihrer Freundin J. Micolai. Mia und Nathalie verpassten in ihrer AK den Einzug ins Finale und wurden mit der Bronzemedaille belohnt. In der Paradedisziplin Kumite (Freikampf) konnten sich vor allem A. Vetter und das Jungenteam Kumite (T. Münch, P. Harbach, A. Vetter) den Landesmeister Titel sichern. Für die höchste Punktequote sorgte M. Bitsch im Kumite. Insgesamt 27 mal punktete sie in 5 Begegnungen und kassierte nur 6 Gegenpunkte. Davon waren 3 Punkte Negativwertungen die sie den Gegnern schenkte. Sie wurde mit dem Landesmeistertitel belohnt. R. Stein verlor in der Vorrunde gegen Mia und erkämpfte sich letztendlich noch den 3. Platz. Ganz besonderer Dank gilt den engagierten Trainern, Eltern und Fans welche maßgeblich für diesen überragenden Gesamtsieg beigetragen haben. Heim und Bundestrainer Klaus Bitsch ist mit diesem Ergebnis mehr als zufrieden.

Autor:

Florian Genau aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.