Viel Bewegung und Spaß im Schnee – Wintererlebnistag des FSV Gotha in Finsterbergen

Wer rodeln will muss auch den Berg hinauf.
3Bilder
  • Wer rodeln will muss auch den Berg hinauf.
  • hochgeladen von Tobias Tejkl

Am 27.01.2013 folgten erneut über 150 Winterfreunde unserer Einladung zum traditionellen Wintererlebnistag in Finsterbergen. Auch in diesem Jahr hatte es mit der Bestellung bei Frau Holle geklappt und der Winter machte seinem Namen alle Ehre. Der Weg vom Parkplatz bis zum Waldhof konnte gleich zum Rodeln genutzt werden. Zwar hatte der aufkommende Westwind schon für einige Schneewehen gesorgt, doch mit passendem Gerät konnten wir diese schnell beseitigen und die Bahn war frei. Einige folgten gleich dem Aufruf, den Hang so oft wie möglich zu erklimmen und wieder abwärts zu rodeln. Dabei musste ab und zu mal nachgeholfen werden, doch so waren alle in Bewegung. Eine weitere Gruppe wanderte bis zur Wolfsgrube, um dann zu rodeln. Hier war der Schnee zu weich für eine rasante Abfahrt. Die Nordic Walker führte ihre Wanderung bis auf den Heuberg. Sie schwärmten von der Wohltat der Bewegung und des Anblickes des verzauberten Winterwaldes. Rodeln, im Schnee Höhlen bauen und rollen, Schneeballschlacht, mit den Viererski als Team vorwärts kommen und einfach gemeinsam Spaß dabei haben, das war die Devise unseres Wintererlebnistages. Beim Stockbrotbacken zeigten die Kinder sehr viel Geduld und am Imbiss im Waldhof konnten sich alle bestens stärken. Die Kinder bekamen am Ende einen Winterorden und eine kleine Überraschung als Erinnerung an den gemeinsamen Tag im Schnee. Besser konnte man den vorerst letzten echten Wintertag nicht nutzen. Leider kündigte der Wind als Vorbote das Tauwetter an. So nutzen unsere Läufer ihren Treff im Anschluss an den Rodeltag für eine Skitour hinauf zum Rennsteig. Die Bedingungen waren noch super und der Schnee schnell genug für unsere Anfänger. Wir waren sicher ebenso lang bergauf unterwegs, wie unsere Nordic Walker. Bergab ging es dann Dank der Bretter wesentlich schneller und der Spaßeffekt war riesig! Eines steht fest, Ende Januar 2014 wird es gewiss wieder einen Wintererlebnistag des FSV 1950 Gotha in Finsterbergen geben. Großer Dank gilt den fleißigen Helfern und dem Team vom Waldhof. (io)

Autor:

Tobias Tejkl aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.