Anzeige

Betreuer gesucht

Wo: Europeade, Gotha auf Karte anzeigen
Anzeige

Gruppenbetreuung – Wer hilft mit bei der 50. EUROPEADE?:

Die Jubiläums-EUROPEADE wird im Juli ca. 5.000 Mitwirkende in die Residenzstadt Gotha führen, die auf den Plätzen der Stadt und im Stadion singen, tanzen, musizieren und in den verschiedensten Sprachen miteinander kommunizieren.
Der ehrenamtlich aktive Thüringer Landestrachtenverband e.V. und die Stadt Gotha stehen angesichts dieser Teilnehmerzahlen vor einer großen Herausforderung. Um den teilnehmenden Gruppen bestmöglich unter die Arme greifen zu können, gilt es, Betreuer einzusetzen, die stets ein offenes Ohr für Fragen oder Anliegen haben und Orientierung bieten. Insgesamt werden rund 200 Gruppenbetreuer benötigt, die aufgrund des internationalen Charakters der EUROPEADE über gute Englisch-Kenntnisse verfügen sollten und ortskundig sein müssen. Für Interessenten, die sich eine solche einmalige Gelegenheit nicht entgehen lassen möchten, steht Projektmanager Lars Ehrig unter den genannten Kontaktdaten sehr gern zur Verfügung.

Deutsches Europeade Komitee in Gotha

Zum geregelten Ablauf aller Veranstaltungs-Vorbereitungen der 50. EUROPEADE gehört der Vorortbesuch einer Arbeitsgruppe des Deutschen Europeade Komitees, bevor sich Tanz- und Folkloregruppen aus ganz Europa in kultureller Vielfalt in Gotha zusammenfinden. Das Komitee ist Partner vom Thüringer Landestrachtenverband e.V., mit dem es gemeinsam die Verantwortung für die Vorbereitung und Ausrichtung des kulturellen Großereignisses übernommen hat. Der Veranstaltungsplan zur 50. EUROPEADE ist sehr vielfältig und abwechslungsreich und bedurfte verschiedener Vorbesprechungen, damit die zahlreichen kulturellen Musik-, Tanz- sowie Gesangsveranstaltungen, die große EUROPA-Parade, der Thüringen-Empfang, die Abendveranstaltung „EUROPEADE by Night“ und ein Gottesdienst – um nur einige Beispiele zu nennen – reibungslos stattfinden können. Der Veranstaltungsplan wird für alle TeilnehmerInnen und BesucherInnen der 50. EUROPEADE etwas
Interessantes beinhalten, ganz unabhängig von deren Alter oder Herkunft, ganz im Sinne einer „Vielfalt der Regionen“. Erstmalig in der abwechslungsreichen EUROPEADEGeschichte wird mit Gotha eine Stadt in den jungen Bundesländern Deutschlands zum Veranstaltungsort des Festivals.

Wer Interesse hat meldet sich beim:
Thüringer Landestrachtenverband e.V.
Hohenkirchenstraße 13, 99869 Günthersleben-Wechmar
Projektbüro EUROPEADE
im Thüringer Landestrachtenverband e.V.
Tel. +49 (0)3621 / 7387301, Fax +49 (0) 3621 / 7387303
www.europeade-gotha.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige