Erfolgreicher Nachwuchs - Volleyball-Jugend der SSG Wechmar behauptet sich in der Kreisliga

Anna Woitasky und Lisa Stichling (Bildmitte) trainieren die Wechmarer Volleyball-Jugend. F.: Olaf Glatz
  • Anna Woitasky und Lisa Stichling (Bildmitte) trainieren die Wechmarer Volleyball-Jugend. F.: Olaf Glatz
  • hochgeladen von Lokalredaktion Gotha

In der Spielsaison 2010/11 hat der Volleyball- Kreisverband erstmalig - sehr zur Freude der jungen Volleyballer(innen) der Spiel- und Sportgemeinschaft Wechmar - eine Kinder- und Jugendliga ausgerichtet. Die Wechmarer starteten mit einer Mädchen- und einer Jungen-Mannschaft in der E-Jugend.

Dank der guten Arbeit der beiden jungen Trainerinnen Anna Woitasky und Lisa Stichling konnten sich die Jungen der SSG Wechmar zum Abschluss des letzten Spieltages als souveräner E-Jugend- Kreismeister im Volleyball feiern.

Trotz guter spielerischer Leistung lief bei den Mädchen nicht alle nach Plan. Stärkster Konkurrent um den Titel blieb das Team von Arnoldi. Während die Wechmarerinnen im Hinspiel beide Sätze für sich verbuchen konnten, blieb das Rückspiel bis zum Schluss spannend. Wechmar und Arnoldi trennten sich 1:1 nach Sätzen (13:15; 15:13). So hatte sich Arnoldi (16:4 nach Sätzen) den Kreismeistertitel denkbar knapp vor den zweitplatzierten Wechmarerinnen (15:5) gesichert.

Autor:

Lokalredaktion Gotha aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.