Erste Hilfe Kids
Kita Hörselgau lernt spielerisch Erste Hilfe Maßnahmen

18 begeisterte Vorschulkinder und Praktikant Noah aus der Kita „Zwergenland” in Hörselgau durften am 15. Mai 2018 spielerisch erleben, wie einfach es ist Erste Hilfe zu leisten. Neben dem richtigen absetzten des Notrufs und dem verbinden von kleinen und großen blutenden Wunden, haben die Kids auch gelernt wie man eine Rettungsdecke oder ein Dreiecktuch richtig anwendet. Wichtig an diesem Vormittag waren für Christian (Rettungssanitäter) und Yvonne (Heimleitung Azurit Seniorenzentrum Gotha) aber auch das die Kinder in vielen praktischen Übungen zeigen konnten das sie das theoretisch Erlernte auch in die Praxis umsetzten können. Wieder einmal zeigte sich aber auch, dass die Kids im Vorschulalter schon ein gutes Grundwissen zum Thema Erste Hilfe haben. Am Ende der Veranstaltung erhielten alle Kids natürlich eine Urkunde. Es war wieder einmal eine sehr schöne aber auch für uns spannende Veranstaltung. Ein großes Dankeschön geht an Noah der momentan Praktikant in der Kita ist. Er musste bei einigen praktischen Übungen einiges Aushalten aber er hat seine Sache sehr gut gemacht. Wir hoffen dass es allen Kids und den Erziehern Spaß gemacht hat, ein Wiedersehen wird es im nächsten Jahr in einer neuen Vorschulgruppe geben.

Autor:

Christian Korff aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.