Ratgeber

Wie gewöhne ich meinem Kind den Schnuller ab?

In den ersten Lebensmonaten ist der Schnuller ein hilfreicher Tröster und verschafft den Eltern in vielen Situationen die so dringend benötigte Ruhe. Er stillt das natürliche Saugbedürfnis der Babys und dient oft als zuverlässige Einschlafhilfe. Im Kleinkindalter meldet sich aber der Zahnarzt schnell mit seinen Bedenken und warnt vor Fehlstellungen. Das Ergebnis: der Schnuller muss weg! Doch wie gelingt das Abgewöhnen für beide Seiten ohne Stress und mit möglichst wenig Tränen? Ein festes...

  • Heiligenstadt
  • 10.04.19
  • 230× gelesen
  •  1
Sport
Vincent Frank (blauer Gürtel) führt einen Faustschlag zum Bauch aus.

Internationales Parkett für Karateka. Erfolge beim Arawaza Cup in Halle/Saale

Auch in diesem Jahr war das beliebte Turnier komplett ausgebucht. Auf die Teilnehmer wartete eine große internationale Konkurrenz. Insgesamt 1135 Athleten aus 153 Vereinen konnten am 30.03.2019 auf 12 Tatamis um die begehrten Podestplätze kämpfen. Lena Gaßmann (U12 -30kg) trat an diesem Tag mental und körperlich stark auf: Gegnerinnen aus dem Landesverband Niedersachsen, der Ukraine und aus Gotha hatten das Nachsehen. Im Finale traf sie auf Dauerkontrahentin Geraldine Mallee aus Weimar. In...

  • Heiligenstadt
  • 09.04.19
  • 88× gelesen
Kultur
Der Oratorienchor Middelburg aus den Niederlanden, der im April 2014 die Johannespassion in der Sankt Martinskirche in Heilbad Heiligenstadt aufgeführt hat.

Kalenderblatt 7. April 2019
Bachs Johannespassion vor 295 Jahren erstmals aufgeführt

Schon gewusst, … dass heute vor 295 Jahren die Johannespassion von Johann Sebastian Bach uraufgeführt wurde? Der Komponist führte seine Johannes-Passion (Passio secundum Johannem, BWV 245) am 7. April 1724 erstmals in der Leipziger Nikolaikirche auf. Das Werk ist neben der Matthäus-Passion (BWV 244) die einzige vollständig erhaltene authentische Passion von Johann Sebastian Bach. Sie thematisiert die Leidensgeschichte Jesu von Nazaret, wie sie das Johannesevangelium in 18,1 EU−19,42...

  • Heiligenstadt
  • 07.04.19
  • 86× gelesen
Sport
v.l. Max Beckmann, Ronja Weiß und Peter Friedensohn

Drei Podestplatzierungen beim Zwönitztalpokal

Am 16.03.2019 wurde die Eurofoam arena Burkhardtsdorf zum Austragungsort des 14. internationalen Zwönitztalpokals. Insgesamt 512 Karateka aus 58 Vereinen stellten sich der Herausforderung. Nachwuchskämpferin Ronja Weiß (U10 -35kg) kämpfte selbstbewusst und konnte sich gegen alle Kontrahentinnen durchsetzen. Stolz empfing sie den Siegerpokal. Bei diesem Turnier ging ebenfalls Vereinstrainer Peter Friedensohn auf die Tatami. Er konnte sich im Bereich der Leistungsklasse +84kg behaupten und...

  • Heiligenstadt
  • 23.03.19
  • 104× gelesen
Ratgeber

Freelancer plattform - My-werbung.de

Werbe- und Marketingaufträge für Freelancer - wo kann man sie am schnellsten finden? Wenn Sie nach neuen Aufträgen suchen, lohnt es sich, einige Internetportale zu besuchen und sich dort auch zu registrieren. Viele Freiberufler fragen sich am Anfang ihrer selbständigen Karriere, wo sie im Internet nach Aufträgen suchen sollten. https://my-werbung.de/Auftrage/

  • Heiligenstadt
  • 22.03.19
  • 25× gelesen
Sport
Erfolgreiche Karatekas von Ken Budo Heiligenstadt e.V. bei den Landesmeisterschaften in Schmalkalden

Sechs Karate-Landesmeistertitel gehen nach Heiligenstadt

Die Landesmeisterschaften der Altersklassen Schüler, Jugend, Junioren, U21 und Leistungsklasse wurden am 09.03.2019 in Schmalkalden ausgetragen. Dieses Turnier stellte für diese Altersklassen einen größeren Höhepunkt dar. Motiviert konnten Linus Jünemann (U12 -38kg), Lena Gaßmann (U14 -38kg), Marcin Vögle (U14 -44kg) und Amelie Lücke (U18 +59kg) zweifellos beweisen, dass sich die Vorbereitung der letzten Wochen und Monate gelohnt hat. Diese Karateka konnten all ihre Gegner/innen bezwingen,...

  • Heiligenstadt
  • 15.03.19
  • 338× gelesen
Blaulicht
Der Vermisste

54-Jähriger Eichsfelder vermisst
Wo ist Andreas von Lipinkski?

Seit dem 22. Februar um 17 Uhr wird der Andreas von Lipinkski aus Teistungen vermisst. Der Vermisste ist zirka 1,85 Meter groß und 120 Kilo schwer. Er ist 54 Jahre alt und hat eine Halbglatze. Bekleidet ist er mit einer dunklen Jeanshose, blauem Pullover, Turnschuhen und einer schwarzen Jacke. Vermutlich ist er mit einem weißem Pkw VW Touran mit dem Kennzeichen, EIC-AV 175 unterwegs. Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

  • Heiligenstadt
  • 24.02.19
  • 362× gelesen
Politik
Foto: Die Netzbetreiber planen für den Transport der im Norden erzeugten Windenergie (Foto) eine Gleichstrom-Hochspannungsleitung SuedLink nach Bayern zu bauen. Diese soll unterirdisch verlaufen. Die Planungen wurden überarbeitet und am 21. Februar 2019 neu vorgestellt.

Stromtrasse
Manfred Grund begrüßt neuen Vorschlag für Erd-Stromtrasse SuedLink

Bundestagsabgeordneter Manfred Grund begrüßte am Donnerstag den geänderten Vorschlag der Netzbetreiber für die Stromtrasse SuedLink. Die TenneT TSO GmbH sowie die TransnetBW GmbH haben am Donnerstag ihren Vorschlag für die zweite Stufe des Bundesfachplanungsverfahrens veröffentlicht. Demnach soll der prioritäre Trassenverlauf für die Erdkabel nicht mehr das Eichsfeld durchschneiden, sondern am westlichen Rand des Landkreises verlaufen. Von Norden kommend westlich der Leine bis Göttingen /...

  • Heiligenstadt
  • 21.02.19
  • 185× gelesen
Politik
Die Vereinsmitglieder in der Kuppel des Reichstages
4 Bilder

Berlin-Fahrt
Pferdefreunde erlebten Hammelsprung

Bei ihrem Besuch im Bundestag erlebten die mitgereisten Mitglieder des Reit- und Fahrvereins „St. Martin“ Heiligenstadt-Uder (RFV) einen seltenen Hammelsprung. Die Opposition wollte damit erzwingen, dass der Finanzminister Olaf Scholz herbeigerufen wird. Der Eichsfelder Bundestagsabgeordnete Manfred Grund, langjähriger Schirmherr bei Turnieren des RFV, empfing im Anschluss die Gruppe um Vereinsvorsitzenden Christian Böduel. Grund erklärte, dass bereits im Preußischen Landtag ein bestimmtes...

  • Heiligenstadt
  • 20.02.19
  • 408× gelesen
Sport
Amelie Lücke (rot)

Viertelfinale der Europameisterschaften erreicht
Amelie Lücke bestreitet EM-Debüt mit guten Leistungen

Aalborg/Dänemark. Vom 08.-10.02. wurde das Gigantium in Aalborg zum Austragungsort der Karate Europameisterschaften in den Altersklassen Jugend, Junioren und U21. Karateka aus 51 Nationen trafen dort aufeinander. Pro Kategorie durfte ein jeweils qualifizierter Sportler/ eine qualifizierte Sportlerin das Land vertreten. Im Vorfeld konnte Amelie Lücke vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. die Qualifikation innerhalb Deutschlands für sich entscheiden und startete in der Kategorie Jugend...

  • Heiligenstadt
  • 13.02.19
  • 155× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kleintransporter gerät ins Schleudern
Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Eichsfeld

Bei einem Unfall sind Montagnachmittag auf der A 38 zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 31-jähriger Kleintransporter-Fahrer aus dem Landkreis Höxter war Richtung Göttingen kurz vor Heiligenstadt nach einem Überholmanöver auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten und in die rechte Leitplanke gefahren. Der überholte Lkw-Fahrer musste dem Unfallwagen ausweichen und fuhr nach links, wo er mit einem hier fahrenden Pkw zusammenstieß. Dabei wurde der Tank des Lkws beschädigt und...

  • Heiligenstadt
  • 12.02.19
  • 1.425× gelesen
Leute

Jugendaustausch
Freie Plätze beim Jugendaustausch in Schottland

Das Johannitergut Beinrode organisiert einen Jugendaustausch mit behinderten und nichtbehinderten Jugendlichen im Alter von 13 – 27 Jahren. Dieser Austausch bietet den Teilnehmern neue Möglichkeiten, Jugendliche aus Schottland, Italien und Deutschland kennenzulernen, neue Fähigkeiten und Fertigkeiten für ihr Leben zu lernen, sie erleben die Integration von behinderten und nichtbehinderten Jugendlichen und erfahren viel über die teilnehmenden Länder, ihre Geschichte und Kultur. In diesem...

  • Heiligenstadt
  • 12.02.19
  • 38× gelesen
Ratgeber
Symbolbild

Ein Kabelfehler war schuld
Stromausfall im Kyffhäuserkreis

Der Samstag hatte für viele Bewohner im Kyffhäuserkreis gleich nach dem Aufstehen eine unangenehme Überraschung parat: Der Strom blieb in vielen Haushalten weg. Bewohner im Kyffhäuserkreis sind am Samstagmorgen von einem großflächigen Stromausfall betroffen gewesen. In der Spitze waren 2300 Kunden ohne Strom, sagte eine Sprecherin der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom (MitNetz Strom) am Samstag. Teilweise seien Haushalte zwischenzeitlich über Notstromaggregate versorgt worden. Bis zum...

  • Heiligenstadt
  • 10.02.19
  • 174× gelesen
Sport
Erfolgreiches Nachwuchstrio Vincent Frank, Max Beckmann, Jaspar Hartung (v.l.n.r.)

Mit Schnelligkeit, Technik und Kontrolle auf's Treppchen
Karate: Mitteldeutsche Meisterschaften in Waltershausen

Das zu Tradition gewordene Turnier beim Heimatverein des Bundesjugendtrainers Klaus Bitsch zog auch am 2. Februar wieder ein breites Teilnehmerfeld zu sich. So fand sich auch der Nachwuchskader vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. vor Ort ein, um die aktuelle Form auf die Probe zu stellen. In der Kategorie Kumite (Freikampf) Minis 6/7 Jahre konnten Heiligenstadts Jüngste an diesem Tag überzeugen. Vincent Frank (Gruppe 1) und Max Beckmann (Gruppe 2) marschierten erfolgreich durch...

  • Heiligenstadt
  • 09.02.19
  • 274× gelesen
  •  1
Leute

Städtepartnerschaft
Polnische und deutsche Schüler erkunden Reichstag

Schüler aus Jarosław in Polen sowie gleichaltrige Deutsche vom St. Josef-Gymnasium in Dingelstädt bestaunten am Donnerstag Innenansichten des deutschen Parlaments. Auf Einladung von Abgeordneten Manfred Grund nahmen sie an Führungen in der jeweiligen Sprache teil. 100 Jahre zuvor begann die demokratisch gewählte Nationalversammlung ihre parlamentarischen Beratungen (damals in Weimar). Aber auch die polnischen Gäste konnten historische Meilensteine vorweisen. 30 Jahre zuvor trat der erste Runde...

  • Heiligenstadt
  • 08.02.19
  • 63× gelesen
Politik
3 Bilder

Bahnhof Leinefelde
Reisezentrum Thema im Bundestag

Bundestagsabgeordneter Manfred Grund hat die angekündigte Schließung des Reisezentrums der Deutschen Bahn in Leinefelde im Bundestag zum Thema gemacht. Am 18. Januar 2019 habe er „aus der Presse“ erfahren, dass das DB-Reisezentrum zum 1. Februar 2019 geschlossen werden soll. Am darauf folgenden Montag habe er beim für Thüringen zuständigen Konzernbevollmächtigten protestiert. Dies berichtet Manfred Grund in einem aktuellen Video auf seinen Social Media-Kanälen. In der Antwort hat der...

  • Heiligenstadt
  • 31.01.19
  • 161× gelesen
Sport
Amelie Lücke
3 Bilder

Auftakt in die Karate-Wettkampfsaison 2019
Internationales SEN5 Rhein-Shiai

Vom 11.-13.01.2019 wurde die Ring-Arena auf dem Nürburgring zum Austragungsort des 7. Rhein-Shiai, welches vom Verein SEN5 aus Mayen ausgerichtet wurde. Hier hatten die 873 Teilnehmer aus 8 Nationen durch den Wettkampfmodus ,,Jeder gegen Jeden'' nicht nur die Möglichkeit viele Kämpfe zu bestreiten, sondern auch ihr Wissen und Können in gemeinsamen Trainingseinheiten außerhalb des Turnieres zu erweitern. Jamila Weiß bestritt ihre Kämpfe in der gut besetzten Gruppe (35 Starterinnen) U12 -36kg....

  • Heiligenstadt
  • 20.01.19
  • 71× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen
Radfahrerin in Heiligenstadt von Pkw erfasst

Nach einem Unfall, der sich am Mittwoch, 16. Januar, in Heiligenstadt ereignete, sucht die Polizei Zeugen. Eine Radfahrerin befuhr gegen 15 Uhr den Gehweg der Wilhelmstraße. Als die 44-Jährige die Einmündung zur Ratsgasse überquerte, wurde sie von einem herannahenden VW Caddy erfasst, der aus Richtung Ratsgasse gefahren kam. Infolge dessen stürzte die Radfahrerin und zog sich leichte Verletzungen zu. Eine Passantin half ihr auf. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall bemerkt haben...

  • Heiligenstadt
  • 18.01.19
  • 257× gelesen
Kultur
Elisabethhöhe Heiligenstadt
4 Bilder

Die Wallanlage auf der Elisabethhöhe
Heiligenstadt im Wandel der Zeit

Die hervorragende Lage an der alten Handels- und Heerstraße lassen auf eine Befestigung auf der Elisabethhöhe zur Überwachung des wichtigen Weges schließen. Noch im Jahre 1749 wird in einer Urkunde „am Elisabethol an der Landtwehr“ genannt. Die Wallanlage hatte eine Fläche von ca. 3 ha und ist gut am Bergsporn (Aussichtspunkt Elisabethhöhe) zu erkennen. Am Weg vom Aussichtspunkt zur Kapelle sind die Wälle und Gräben noch gut erkennbar. Südöstlich der Anlage ist ein weiterer Wall zum Schutz...

  • Heiligenstadt
  • 08.01.19
  • 184× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbrecher schlagen in Heilbad Heiligenstadt zu
Einfamilienhaus von Dieben heimgesucht

Durch gewaltsames Öffnen eines Fensters gelangten Diebe am Donnerstag in  Heilbad Heiligenstadt in ein Einfamilienhaus in der Lingemannstraße. Anschließend wurde das Wohnhaus durchsucht. Der oder die Unbekannten erbeuteten die Geldbörse und einen dreistelligen Bargeldbetrag. Die Tat ereignete sich zwischen 10 und 21 Uhr. Die Diebe hinterließen einen Sachschaden von zirka 1500 Euro. Wer hat etwas bemerkt? Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Wohnhauses...

  • Heiligenstadt
  • 14.12.18
  • 254× gelesen
Kultur
Christopher Lee war viele Jahre der Vampir Dracula schlechthin.

Kalenderblatt 12. Dezember 2018
Kinostart für "Dracula" vor 60 Jahren

Schon gewusst, … dass heute vor 60 Jahren der Film "Dracula" mit Christopher Lee in der Hauptrolle in den bundesdeutschen Kinos startete?  Der Gruselfilm, der am 12. Dezember 1958 seinen Kinostart in Deutschland hatte, war der erste von insgesamt sieben Filmen mit Christopher Lee (1922 - 2015) als Graf Dracula. Mit dieser Rolle prägte der britische Schauspieler eine ganze Generation späterer Vampirdarsteller.

  • Heiligenstadt
  • 12.12.18
  • 10× gelesen
Ratgeber

Eltern-Kind-Treff
Im Januar startet ein neuer Block „Eltern-Kind-Treff“.

Zurzeit gibt es noch freie Plätze für Eltern mit 1 – 2 jährigen Kindern. Anmeldung bis spätestens 17.12.2018 Termine : Mutter-Kind-Gruppe 3.1 : montags, 07.01., 14.01., 21.01., 28.01., 04.02.,  11.02., 18.02., 25.02.2019 Mutter-Kind-Gruppe 3.4 : donnerstags, 10.01., 17.01., 24.01., 31.01., 07.02., 14.02., 21.02., 28.02.2019 Eltern-Kind-Treff: Spiel- und Gesprächsgruppen für Mütter und Väter mit Kleinkindern bis zu 2 Jahren. Gefüllt sind die gemeinsamen Runden mit Liedern und...

  • Heiligenstadt
  • 05.12.18
  • 13× gelesen
Kultur

20. Krippenausstellung in Heuthen
Über 200 Krippen und Krippendarstellungen sowie Festprogramm in Heuthen/ Eichsfeld

Seit nunmehr 20 Jahren finden in die Heuthen/ Eichsfeld die beliebten Krippenausstellungen in der Adventszeit statt. Auch in diesem Jahr laden wieder über 200 Krippen und Krippendarstellungen, eingebettet in wunderschöne Landschaften aus Naturmaterialien, zum Verweilen, Staunen und Einstimmen auf Weihnachten ein. Im Rahmen des 20. Jubiläums wird es zusätzlich am 09.12. ab 14:00 Uhr ein Festprogramm bestehend aus Festmesse, Kaffeetafel mit Ausstellungsführungen sowie Adventszauber auf dem...

  • Heiligenstadt
  • 23.11.18
  • 292× gelesen
Leute
Arbeiter bekrönen den Schiefen Turm von Bad Frankenhausen. Der Turmknopf wird von mehreren Männern wieder auf den Turm aufgesetzt. Die entnommenen Hülsen wurden erneut in die Turmkrone eingelagert und um weitere Hülse ergänzt.
2 Bilder

Bad Frankenhausen
Der Schiefe Turm hat seine Krone wieder

Der Schiefe Turm von Bad Frankenhausen hat seine Krone wieder. Nachdem ein Schmied den historischen Turmknopf restauriert hat, wurde dieser am Donnerstag in rund 50 Meter Höhe aufgesetzt. Der Turm wird für rund 500 000 Euro saniert. Das Land bezuschusst die Arbeiten an der historischen Holzkonstruktion der Turmhaube mit Fördermitteln, 15 Prozent der Summe finanziert nach Angaben von Bürgermeister Matthias Strejc (SPD) die Kommune. Bis März 2019 soll das Gerüst verschwinden. Mit dem...

  • Heiligenstadt
  • 22.11.18
  • 42× gelesen
Sport
Marcin Vögle 3. Platz 
Deutsche Meisterschaft Karate U12 +38 kg
3 Bilder

Edelmetall bei den Deutschen Meisterschaften
Bronze für Marcin Vögle

Am 10.11.2018 wurde die Ilsenburger Harzlandhalle zum Austragungsort der Deutschen Meisterschaften der Altersklasse Schüler. 545 Starts wurden an diesem Tag verzeichnet. Die begehrten Podestplätze waren hart umkämpft. Vier Karateka des Heiligenstädter Karatevereins Ken Budo hatten sich im Vorfeld auf Landesebene für diese Meisterschaft qualifizieren können. Der Thüringer Fanblock, bestehend aus Athleten, Trainern und Eltern, sorgte für Stimmung und Motivation in der Halle. Eric Rhode traf...

  • Heiligenstadt
  • 18.11.18
  • 64× gelesen
Kultur

Bundeshaushalt 2019
Zuschüsse für wichtige Denkmalschutzprojekte in der Gemeinde Sonnenstein

Der Bund fördert mit der Restaurierung der Klosterkirche Gerode sowie dem Umbau des Gemeindezentrums St. Michaelis zwei wichtige Denkmalschutzprojekte im Norden des Landkreises Eichsfeld (Gemeinde Sonnenstein). Darüber informiert Bundestagsabgeordneter Manfred Grund. Beide Projekte sind in die endgültige Vorlage für den Haushaltsplan 2019 aufgenommen worden, der in der kommenden Woche abschließend im Bundestag beraten und abgestimmt wird. Das Kloster Gerode erhält für den weiteren...

  • Heiligenstadt
  • 14.11.18
  • 30× gelesen
Kultur

Kulturförderung
Bund fördert Sanierung Späth-Orgel in St. Marien Heiligenstadt

Der Bund fördert die Restaurierung der Späth-Orgel in der St.-Marien-Kirche im Heilbad Heiligenstadt mit insgesamt 50.900 Euro. Dies hat nach Informationen von MdB Manfred Grund der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen. Die Mittel stammen aus dem Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes, mit dem national bedeutsame Denkmalschutzprojekte gefördert werden. Der Anteil des Landes Thüringen beträgt 5.000 Euro. Der verbleibende Teil der Kosten in Höhe von 45.900 Euro soll aus...

  • Heiligenstadt
  • 13.11.18
  • 30× gelesen
Leute
Ein nettes Lächeln sollte heute ganz besonders selbstverständlich sein!

Kalenderblatt 13. November
Welt-Nettigkeitstag

Schon gewusst ..., dass heute Welt-Nettigkeitstag ist? Diesen netten Aktionstag hat die japanische Nettigkeitsbewegung vor zehn Jahren erstmals gefeiert. Seitdem ist der 13. November in den Kalendern zahlreicher Länder als World Kindness Day vermerkt, an dem man seinen Mitmenschen gegenüber besonders freundlich auftreten soll!

  • Heiligenstadt
  • 13.11.18
  • 24× gelesen
Leute
Mit dem Qualitätssiegel werden in den nächsten Wochen fünf Kitas in Thüringen ausgezeichnet.

Kita im Eichsfeld erhält Qualitätssiegel
"Charlottenheim" wird "Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte"

Als "Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte" werden in den kommenden Wochen fünf Einrichtungen in Thüringen ausgezeichnet. Den Anfang macht am 12. November die AWO-Kita "Charlottenheim" in Römhild im Landkreis Hildburghausen, wie der Landessportbund und die Thüringer Unfallkasse mitteilten, die die Auszeichnung vergeben. Ausgewählt wurden Kindertagesstätten, die mit einem regionalen Sportverein zusammenarbeiten und regelmäßige Sportangeboten macht. Außerdem muss auf eine gesunde Ernährung...

  • Heiligenstadt
  • 12.11.18
  • 54× gelesen
Sport
Karatekas erfolgreich bei der Kinder LM in Meuselwitz
5 Bilder

Titelgewinn bei Karate-Landesmeisterschaften

Der dritte November stellte für die Nachwuchskämpfer des Heiligenstädter Karatevereins Ken Budo den Höhepunkt und Abschluss der Wettkampfsaison dar. In Meuselwitz wurden die diesjährigen Landesmeisterschaften im Kinderbereich ausgetragen. In dieser Altersklasse ist der Landesmeistertitel der höchst zu erreichende Gewinn; Deutsche Meisterschaften finden erst ab der Schülerkategorie statt. Neun Starter bereiteten sich in den vergangenen Wochen noch einmal intensiv auf diese Meisterschaft vor....

  • Heiligenstadt
  • 09.11.18
  • 77× gelesen
Sport

Mit Faust- und Fußtechniken auf's Treppchen
Karate: Ken Budo beim Wartburgpokal

Der diesjährige Wartburgpokal am 20.10.2018, der vom Team um Bundesjugendtrainer Klaus Bitsch ausgerichtet wurde, stellte auch in dieser Wettkampfsaison wieder eine Herausforderung dar. Rund 260 Teilnehmer aus 18 verschiedenen Vereinen Deutschlands traten bei diesem Wettkampf an. Der jüngste Kämpfernachwuchs des Heiligenstädter Karatevereins probierte sich an diesem Tag erneut aus ; Jaspar Hartung und Vitali Sprengel belegten Rang 4. Helena Trümper zeigte sich in guter Form und erkämpfte in...

  • Heiligenstadt
  • 26.10.18
  • 113× gelesen
Politik
Millionen Menschen leben in Armut.

Kalenderblatt 17. Oktober
Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut

Schon gewusst ..., dass heute Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut ist?  Als einen solchen Aktionstag hat die UNO 1992 den 17. Oktober erklärt. Seit dem begehen regierungsunabhängige Organisationen in zahlreichen Ländern diesen Tag, um den Widerstand der von Armut betroffenen Menschen gegen Elend und Ausgrenzung zu würdigen,den Not leidenden und ausgegrenzten Menschen Gehör zu verschaffen sowie sich mit den Allerärmsten dafür einzusetzen, dass die Rechte aller wirklich für alle...

  • Heiligenstadt
  • 17.10.18
  • 43× gelesen
Sport

Karatekämpfer erfolgreich in Schleiz und Elsenfeld
Doppelgold für Lena Gaßmann

Am vergangenen Samstag, den 22.09.2018 teilten sich die Medaillenjäger vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. auf, um den aktuellen Leistungsstand zu testen. Bei den Thuringia Open in Schleiz waren 35 Vereine und 361 Starter anzutreffen. Lena Gaßmann zeigte sich an diesem Tag in Topform und konnte sowohl in ihrer Klasse (U12 -30kg) als auch in der nächsthöheren Klasse (U14 -38kg) souverän überzeugen. Doppelgold für Nachwuchskämpferin Lena! Ihre Vereinskollegin Maja Löffelholz kämpfte...

  • Heiligenstadt
  • 26.09.18
  • 149× gelesen
Sport

Neuer Rehasport-Kurs im Sportzentrum Ken Budo

Ab dem 5. November bietet das Sportzentrum Ken Budo Heiligenstadt als Übungsstätte des Rehasportverbandes ,,Reha-Sport-Bildung e.V.'' einen neuen Kurs für Krankheitsbilder im Bereich Orthopädie an. Dieser Kurs wird von der gesetzlichen Krankenkasse oder auch Rentenversicherung übernommen. Interessenten können mit Kräftigung, Mobilisation und verschiedenen Bewegungsformen ihr Wohlbefinden sowie die Konstitution verbessern. Der Kurs findet ab dem 05.11.2018 immer montags von 10:30-11:15 Uhr im...

  • Heiligenstadt
  • 26.09.18
  • 28× gelesen
Kultur
8 Bilder

Heiligenstadt aktuell
Buchvorstellung: "Eichsfeld - Fotoschätze aus den 70ern und 80ern"

Am 25. September stellte Dr. Torsten W. Müller vor einem breiten Publikum im Gemeindesaal der Heiligenstädter Ägidienkirche seinen letzten Teil der Triologie „Das Eichsfeld in Farbe“ vor. In diesem Buch zeigt Dr. Müller Fotoschätze aus den 70ern und 80ern Jahren, untergliedert in Großindustrie, Landwirtschaft, Lebenswelt, Grenze, Ideologie, Katholizismus und Revolution. Jede Abbildung wurde vom Autor kommentiert und mit geschichtlichen Daten versehen. Das Buch erschien im Sutton - Verlag und...

  • Heiligenstadt
  • 26.09.18
  • 178× gelesen
Kultur

KINDERMUSICAL
Wir feiern ein Fest

Freitag 21.9. 17 Uhr Ev. St.-JAcobi-Kirche Epschenrode Kinder aus Epschenrode, Limlingerode und dem Kirchspiel Silkerode singen das Musical von Hanno Herzler und Heidi Klingenberg unter der Leitung von Knut Schürmann Nach der Dürre im Sommer rechnen die Bauern in unserer Gegend mit einer Missernte. Viele private Gärtner haben es längst aufgegeben, ihre Gärten zu gießen. Dennoch sind die Kaufhallen voller Waren, niemand muss sich sorgen machen: „Was werden wir essen? Was werden wir...

  • Heiligenstadt
  • 17.09.18
  • 50× gelesen
Sport
Siegerin Madita Weber U14-44 kg
8 Bilder

Karate-Turnier zieht internationale Beteiligung nach Heiligenstadt
6. Eichsfeld-Open im Karate

Am Samstag, den 01.09.2018, durfte der Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. 290 Teilnehmer aus 40 Vereinen in der Dreifelderhalle begrüßen. Der mittlerweile international besetzte Wettkampf ,,Eichsfeld-Open'' wurde in diesem Jahr zum sechsten Mal ausgerichtet und zog erneut Teilnehmer aus Deutschland (u.a Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein), den Niederlanden und Polen zu sich. 454 Starts mussten an diesem Tag untergebracht werden; dank...

  • Heiligenstadt
  • 09.09.18
  • 200× gelesen
Kultur
Susanne Albrecht führt auch durch den parkähnlichen Verkaufsgarten direkt hinter dem denkmalgeschützten Vierseitenhof.
11 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Es grünt im Denkmal

Eichsfelder Staudenhof lädt am 9. September zu Führungen ein. Wer sagt, dass ein Denkmal vornehmlich grau und leblos daherkommt. Manchmal ist es auch farbenfroh und voller Leben. Wie der Eichsfelder Staudenhof in Breitenholz nahe Leinefelde, der am 9. September zum Tag des offenen Denkmals einlädt.  „Mehr als 400 Jahre ist es wohl her, dass der Grundstein für unseren heutigen Hof gelegt wurde“, erzählt Susanne Albrecht und führt zum 26 Meter tiefen, ausgemauerten Hofbrunnen. Er ist das...

  • Heiligenstadt
  • 07.09.18
  • 67× gelesen
Ratgeber

Kalenderblatt 31. August
Tag des Studentenfutters

Schon gewusst ..., dass heute bei den Amerikanern Tag des Studentenfutters ist? Die Amis haben ein Faible, Kalendertage diversen Nahrungsmitteln zuzuordnen. Und so ist der 31. August der amerikanische National Trail Mix Day. Warum dort ausgerechnet heute dem auch bei uns beliebten Snack aus Rosinen, Mandeln, Nüssen und Trockenobst gehuldigt wird, weiß allerdings niemand ...

  • Heiligenstadt
  • 31.08.18
  • 41× gelesen
Leute
2 Bilder

Mittelaltercamp auf dem Johannitergut Beinrode in den Herbstferien

Das Schullandheim Johannitergut Beinrode bietet in den Herbstferien vom 07. bis 12. Oktober2018 eine Ferienfreizeit zum Thema Mittelalter an. Angesprochen sind Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahre. In dem Mittelaltercamp gibt es tolle Erlebnisse auf dem Johannitergut und in der Umgebung. Den Kindern wird es garantiert nicht langweilig, neben historischem Handwerk (Schmiede, Woll-, Kerzen- oder Papierwerkstatt, Tischlerei) und der Herstellung von Kostümen, gibt es ein Turnier und eine...

  • Heiligenstadt
  • 29.08.18
  • 75× gelesen
Sport
Foto: Verein Kenbudo Heiligenstadt e.V.

6. Eichsfeld-Open 2018
Karate-Wettkampf in der Heiligenstädter Dreifelderhalle

Ken Budo Heiligenstadt e.V. zum sechsten Mal Ausrichter der Eichsfeld-Open Am Samstag, den 01. September 2018, sind alle Interessenten ab 9.00 Uhr herzlich eingeladen, einen Karatewettkampf hautnah zu erleben. Begonnen wird mit der Kategorie ,,Kata'' (Schattenkampf/Formlauf) und anschließend finden ab Mittag die ,,Kumite''-Kategorien (Zweikampf) statt. Die Altersklassen staffeln sich von der U6 angefangen bis hoch Ü35. Karate - oft bekommt man das Bild eines Steine zerschmetternden...

  • Heiligenstadt
  • 26.08.18
  • 239× gelesen
Kultur

Ausstellung "Kunst für Alle und schöner Krempel"
Kunst und Krempel - zum Stöbern für alle

KUNST FÜR ALLE UND SCHÖNER KREMPEL Die Galerie in der Burg öffnet am Sonntag, 16. September ab 14.00 die Tore für ihre letzte Ausstellung. Bis zum Sonntag, 25. November haben die Besucher in den Galerieräumen der Kemenate Gelegenheit nach Kunst und Krempel zu stöbern. Original Kunstwerke der aus der Münchner Schule stammenden Künstlerin Wisa von Westphalen (1910-1993), Holz-, Kupfer- und Stahlstiche vom 17. bis 20. Jahrhundert, Landkarten, Blumenstilleben und Werke zeitgenössischer...

  • Heiligenstadt
  • 16.08.18
  • 66× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Drei Menschen bei Unfall im Eichsfeld verletzt
75-jähriger Skodafahrer kollidiert mit Lkw

Bei einem Unfall, der sich am Montag im Eichsfeldkreis ereignete, sind drei Menschen verletzt worden. Der Fahrer eines Skoda befuhr kurz nach 12 Uhr die Bundesstraße 247 von Ferna in Richtung Teistungen. An der Einfahrt zur Landstraße bog der 75-Jährige nach rechts in Richtung Tastungen ab. Dabei verlor er die Kontrolle über den Skoda und kollidierte mit dem Lkw einer 38-Jährigen. Diese war auf der Landstraße von Tastungen in Richtung Ferna unterwegs und musste an der Kreuzung zur...

  • Heiligenstadt
  • 31.07.18
  • 575× gelesen
Sport

Kalenderblatt 20. Juli
Internationaler Schach-Tag

Schon gewusst ..., dass heute Internationaler Schach-Tag ist?  Am 20. Juli 1924 wurde der Internationale Schachverband FIDE gegründet, die dieses Datum 1966 als Internationalen Schach-Tag (International Chess Day) deklariert hat. Seitdem feiern Schachspieler in aller Welt alljährlich am 20. Juli das königliche Spiel und wollen an diesem Aktionstag zu dessen weiterer Popularisierung beitragen.

  • Heiligenstadt
  • 20.07.18
  • 131× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Tragischer Lkw-Unfall auf der A 38 im Eichsfeld
Der tödlich Verunglückte war Mitarbeiter der Autobahnmeisterei

Der bei dem Lkw-Unfall auf der A 38 Getötete war Mitarbeiter der örtlichen Autobahnmeisterei. Der 57-Jährige steuerte einen Schilderwagen (Kleintransporter mit Schilderanhänger) auf dem Standstreifen im Vorfeld einer Baustelle. Warum der Sattelzug-Fahrer diesen übersehen hat und zusätzlich zu weit rechts gefahren ist, wird derzeit ermittelt. Presseinformation der Autobahnpolizeiinspektion am 17. Juli um 15:47 Uhr: Bei einem schweren Lkw-Unfall ist Dienstagnachmittag auf der A 38 bei...

  • Heiligenstadt
  • 17.07.18
  • 4.383× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Motoradunfall im Eichsfeld
KTM-Fahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert

Am heutigen Sonntag ereignete sich im Eichsfeld ein Verkehrsunfall, bei dem eine Krad-Fahrerin schwer verletzt wurde. In einer Zweiergruppe von Krädern fuhr die Fahrerin einer KTM auf der Ortsverbindungsstraße Rohrberg - Freienhagen in Richtung Freienhagen. Im Scheitelpunkt einer Linkskurve, etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang Rohrberg, erkannte sie plötzlich im Kurvenbereich kleine Steinchen auf ihrer Fahrbahn. Sie verlor die Gewalt über ihre Maschine, kam nach rechts von der Fahrbahn ab,...

  • Heiligenstadt
  • 08.07.18
  • 490× gelesen
Kultur
7 Bilder

Heiligenstadt aktuell
Erste Kuratorenführung zur neuen Ausstellung im Eichsfeldmuseum

Am 05. Juli 2018 fand im Heiligenstädter Eichsfeldmuseum die erste Kuratorenausstellung zum Thema „Das Eichsfeld im 19. Jahrhundert“ statt. Hierzu führte der Museumsleiter und Kurator Dr. Torsten Müller persönlich die zahlreichen Gäste durch die Ausstellung. Das Wort Kurator stammt ab vom lateinischen Wort curator = „Pfleger“, sowie curare = „Sorge tragen“ ab. Die Ausstellungsstücke wurden liebevoll dekoriert und aufgestellt. Sogar zum Mitmachen für Schüler und Kinder ist etwas dabei, so...

  • Heiligenstadt
  • 06.07.18
  • 219× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sonntag in Heilbad Heiligenstadt
Hotel nach Brandalarm evakuiert

Mit dem Schrecken davon kamen am Sonntagabend kurz vor 20 Uhr die Gäste eines Hotels In der Leineaue in Heiligenstadt, nachdem die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Etwa 60 Gäste mussten evakuiert werden. Grund der Alarmauslösung war ein stark qualmender Abfallcontainer im Untergeschoss des Hotels. Dieser wurde umgehend ins Freie geschoben und abgelöscht. Ursächlich für die Entstehung des Schwelbrandes war offenbar im Container entsorgte Grill-Glut. Verletzt wurde niemand. Ein Sachschaden...

  • Heiligenstadt
  • 02.07.18
  • 733× gelesen