Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen:

Wildunfälle:

- 17. Juli, 04:40 Uhr, Landstraße von Flinsberg in Richtung Heiligenstadt, VW stößt mit Reh zusammen, Tier verendet, Sachschaden: ca. 1.000 Euro
- 17. Juli, 09:40 Uhr, Landstraße von Großbodungen in Richtung Steinrode, Honda stößt mit Reh zusammen, Tier verendet, Sachschaden: ca. 200 Euro

Eine 35-Jährige wollte mit ihrem Opel am 17. Juli gegen 07:45 Uhr in Worbis von der Bahnhofstraße kommend in den dortigen Kreisverkehr einfahren. Dabei beachtete sie nicht auf einen VW, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Beim Zusammenstoß entstand zirka 1.000 Euro Sachschaden.

Um 10:40 Uhr am 17. Juli wurde der Polizei ein verunfallter Radfahrer auf dem Melmweg (aus Richtung Bahnhof Küllstedt in Richtung Dingelstädt) gemeldet. Er hatte Badesachen dabei und wollte vermutlich in das Schwimmbad nach Dingelstädt. Auf dem geschotterten Feldweg befand sich eine Querrinne, die er vermutlich mit hoher Geschwindigkeit durchfuhr. Dabei stürzte der 53-Jährige und zog sich schwere Kopfverletzungen zu, woran er verstarb. Die Querrinne basiert auf Kabelverlegarbeiten und war nicht gekennzeichnet.

Straftaten:

Am Wochenende, dem 13. und 14. Juli, haben Unbekannte in der Feldflur von Reinholterode „Wilder Winkel“ (zugehörig zu Bodenrode) die komplette Gittermattenumzäunung eines Tiefbrunnens der Trinkwasserversorgung entwendet. Insgesamt waren dies neun verzinkte Zaunfelder in verschiedenen Größen mit Befestigungsmaterial. Schaden: zirka 500 Euro.
Da es in der Vergangenheit wiederholt zum Diebstahl von Brunnenumzäunungen kam, wurde durch den Geschädigten eine Belohnung von 100 Euro für sachdienliche Zeugenhinweise, welche zur Ergreifung der Täter führen, versprochen.

Zu allen Straftaten wird um sachdienliche Hinweise gebeten.

Autor:

Lokalredaktion Eichsfeld aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.