Tödlicher Motorradunfall in Heiligenstadt

Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen in Heiligenstadt ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen.

Der Mann war kurz nach 6 Uhr auf der Landstraße zwischen dem Autobahnzubringer und Heiligenstadt auf der L 1005 unterwegs, als er am Abzweig Leineberg frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Der 23-jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis Göttingen wurde hierbei tödlich verletzt. Der 39-jährige Autofahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus.
Es entstand ein Schaden von zirka 12000 Euro. Die Straße war für rund zwei Stunden voll gesperrt. Die Polizisten wurden von einem Gutachter bei der Unfallaufnahme unterstützt. Wie es zum Unfall kam ist noch unklar.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.