Heiligenstadt - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Eichsfelder Musikschule
Noch freie Plätze

Das neue Schuljahr 2019/20 hat inzwischen begonnen. In der Eichsfelder Musikschule gibt es kurzfristig noch freie Ausbildungsplätze. Ein sofortiger Einstieg in die Instrumentale Ausbildung ist möglich im Fach Violine. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat per Telefon 03605/512206 oder per Mail an info@eichsfelder-musikschule.de Interessenten nutzen bitte das Online-Anmeldeformular unter folgendem Link:...

  • Heiligenstadt
  • 04.09.19
  • 20× gelesen

Gitarre für Kinder
- Anfänger

Inhalt des Kurses ist das Erlernen der Liedbegleitung mittels Akkordgriffen und Schlagtechniken. Kinder ab der 2. Klasse, die Freude am Musizieren und die Bereitschaft zum regelmäßigen Üben haben, sind herzlich willkommen. Termine/Zeit: montags, ab 09.09.2019, wöchentlich (11 Treffen) 17.45 - 18.30 Uhr (Anfänger) und auf Anfrage. Leitung: S. Lins Anmeldung unter 036075 / 690072 Weitere Informationen: www.kerbscher-berg.de

  • Heiligenstadt
  • 03.09.19
  • 20× gelesen
Martinskirche Heiligenstadt Innenansicht der Krypta im Jahre 2013

© Thomas Schuster Heiligenstadt
5 Bilder

Heiligenstadt im Wandel der Zeit
Die Krypta der Heiligenstädter Martinskirche

Der älteste Teil der heutigen evangelischen Kirche „St. Martin“ ist die Krypta, deren Grundsubstanz auf die romanische Ringkrypta der Urkirche zurückgeht. Die Formen tragen den Stil des Übergangs zur Gotik. Mit dem Bau der heutigen Kirche wurde 1276 begonnen. In einem Ablassbrief Werner von Mainz steht: „daß die Stiftsgeistlichen nicht sowohl eine ganz neue Kirche von Grund aus einen neuen Chor aufführen und die übrigen Teile ausbessern wollten“. In einem Empfehlungsschreiben wurden die...

  • Heiligenstadt
  • 25.07.19
  • 361× gelesen
6 Bilder

Heiligenstadt aktuell
26. Mühlentag in der Heiligenstädter Herrnmühle

Am 2. Pfingsttag öffneten einige Mühlen zum 26. Mühlentag ihre Türen, darunter auch die Heiligenstädter Herrnmühle. Dieser Tag soll die Technik und das Handwerk der Müllerei wieder in das Bewusstsein der Menschen rücken. Dabei gilt es, die Mühlen als technisches Denkmal zu sehen und zu erhalten. In der Herrnmühle gab es dieses Mal eine Neuerung zu sehen: ein historischer Generator aus dem Jahre 1898 wird vom Wasserrad angetrieben und erzeugt Strom! Die alte Anlage aus der Kirchworbiser...

  • Heiligenstadt
  • 12.06.19
  • 243× gelesen
61 Bilder

Heiligenstadt aktuell
Die 656. Heimensteiner Kirmes

Immer am 2. Pfingsttag feiern die Heimensteiner ihre Kirmes. Der Mainzer Kurfürst und Erzbischof Gerlach erlaubte im Jahre 1363 den Heimensteinern, die Klauskirche als Pfarrkirche zu nutzen und das Kirchweihamt zu feiern. Eine Sage erzählt, dass der Ritter von Steinheim vom Ritter der Egelsburg gefangen genommen wurde. Ein Knappe konnte flüchten und zog mit den alarmierten Heimensteinern zur Egelsburg, die den Ritter Hermann befreiten. Als Dank stiftete er am 2. Pfingsttag eine Messe in der...

  • Heiligenstadt
  • 10.06.19
  • 297× gelesen
24 Bilder

Heiligenstadt Aktuell
Heiligenstädter Autofrühling und Museumsfest

Wer hätte das gedacht, gestern noch Dauerregen und heute herrlicher Sonnenschein! Für unsere Mütter, den Heiligenstädter Autofrühling und das Museumsfest genau das richtige Wetter! Verschiedene Eichsfelder Autohäuser stellten ihre neusten Modelle vor. Das Museum hatte von 13 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt für alle Interessierten geöffnet. Neben der Ausstellung "Das Eichsfeld im 19. Jahrhundert" gibt es etwas Neues. Unter dem Motto: „Fragile Artefakte … auf der Suche nach Objektpaten“...

  • Heiligenstadt
  • 12.05.19
  • 466× gelesen
Der Oratorienchor Middelburg aus den Niederlanden, der im April 2014 die Johannespassion in der Sankt Martinskirche in Heilbad Heiligenstadt aufgeführt hat.

Kalenderblatt 7. April 2019
Bachs Johannespassion vor 295 Jahren erstmals aufgeführt

Schon gewusst, … dass heute vor 295 Jahren die Johannespassion von Johann Sebastian Bach uraufgeführt wurde? Der Komponist führte seine Johannes-Passion (Passio secundum Johannem, BWV 245) am 7. April 1724 erstmals in der Leipziger Nikolaikirche auf. Das Werk ist neben der Matthäus-Passion (BWV 244) die einzige vollständig erhaltene authentische Passion von Johann Sebastian Bach. Sie thematisiert die Leidensgeschichte Jesu von Nazaret, wie sie das Johannesevangelium in 18,1 EU−19,42...

  • Heiligenstadt
  • 07.04.19
  • 108× gelesen
Elisabethhöhe Heiligenstadt
4 Bilder

Heiligenstadt im Wandel der Zeit
Die Wallanlage auf der Elisabethhöhe

Die hervorragende Lage an der alten Handels- und Heerstraße lassen auf eine Befestigung auf der Elisabethhöhe zur Überwachung des wichtigen Weges schließen. Noch im Jahre 1749 wird in einer Urkunde „am Elisabethol an der Landtwehr“ genannt. Die Wallanlage hatte eine Fläche von ca. 3 ha und ist gut am Bergsporn (Aussichtspunkt Elisabethhöhe) zu erkennen. Am Weg vom Aussichtspunkt zur Kapelle sind die Wälle und Gräben noch gut erkennbar. Südöstlich der Anlage ist ein weiterer Wall zum Schutz...

  • Heiligenstadt
  • 08.01.19
  • 243× gelesen
Christopher Lee war viele Jahre der Vampir Dracula schlechthin.

Kalenderblatt 12. Dezember 2018
Kinostart für "Dracula" vor 60 Jahren

Schon gewusst, … dass heute vor 60 Jahren der Film "Dracula" mit Christopher Lee in der Hauptrolle in den bundesdeutschen Kinos startete?  Der Gruselfilm, der am 12. Dezember 1958 seinen Kinostart in Deutschland hatte, war der erste von insgesamt sieben Filmen mit Christopher Lee (1922 - 2015) als Graf Dracula. Mit dieser Rolle prägte der britische Schauspieler eine ganze Generation späterer Vampirdarsteller.

  • Heiligenstadt
  • 12.12.18
  • 28× gelesen

20. Krippenausstellung in Heuthen
Über 200 Krippen und Krippendarstellungen sowie Festprogramm in Heuthen/ Eichsfeld

Seit nunmehr 20 Jahren finden in die Heuthen/ Eichsfeld die beliebten Krippenausstellungen in der Adventszeit statt. Auch in diesem Jahr laden wieder über 200 Krippen und Krippendarstellungen, eingebettet in wunderschöne Landschaften aus Naturmaterialien, zum Verweilen, Staunen und Einstimmen auf Weihnachten ein. Im Rahmen des 20. Jubiläums wird es zusätzlich am 09.12. ab 14:00 Uhr ein Festprogramm bestehend aus Festmesse, Kaffeetafel mit Ausstellungsführungen sowie Adventszauber auf dem...

  • Heiligenstadt
  • 23.11.18
  • 352× gelesen

Bundeshaushalt 2019
Zuschüsse für wichtige Denkmalschutzprojekte in der Gemeinde Sonnenstein

Der Bund fördert mit der Restaurierung der Klosterkirche Gerode sowie dem Umbau des Gemeindezentrums St. Michaelis zwei wichtige Denkmalschutzprojekte im Norden des Landkreises Eichsfeld (Gemeinde Sonnenstein). Darüber informiert Bundestagsabgeordneter Manfred Grund. Beide Projekte sind in die endgültige Vorlage für den Haushaltsplan 2019 aufgenommen worden, der in der kommenden Woche abschließend im Bundestag beraten und abgestimmt wird. Das Kloster Gerode erhält für den weiteren...

  • Heiligenstadt
  • 14.11.18
  • 56× gelesen

Kulturförderung
Bund fördert Sanierung Späth-Orgel in St. Marien Heiligenstadt

Der Bund fördert die Restaurierung der Späth-Orgel in der St.-Marien-Kirche im Heilbad Heiligenstadt mit insgesamt 50.900 Euro. Dies hat nach Informationen von MdB Manfred Grund der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen. Die Mittel stammen aus dem Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes, mit dem national bedeutsame Denkmalschutzprojekte gefördert werden. Der Anteil des Landes Thüringen beträgt 5.000 Euro. Der verbleibende Teil der Kosten in Höhe von 45.900 Euro soll aus...

  • Heiligenstadt
  • 13.11.18
  • 51× gelesen
8 Bilder

Heiligenstadt aktuell
Buchvorstellung: "Eichsfeld - Fotoschätze aus den 70ern und 80ern"

Am 25. September stellte Dr. Torsten W. Müller vor einem breiten Publikum im Gemeindesaal der Heiligenstädter Ägidienkirche seinen letzten Teil der Triologie „Das Eichsfeld in Farbe“ vor. In diesem Buch zeigt Dr. Müller Fotoschätze aus den 70ern und 80ern Jahren, untergliedert in Großindustrie, Landwirtschaft, Lebenswelt, Grenze, Ideologie, Katholizismus und Revolution. Jede Abbildung wurde vom Autor kommentiert und mit geschichtlichen Daten versehen. Das Buch erschien im Sutton - Verlag und...

  • Heiligenstadt
  • 26.09.18
  • 199× gelesen

KINDERMUSICAL
Wir feiern ein Fest

Freitag 21.9. 17 Uhr Ev. St.-JAcobi-Kirche Epschenrode Kinder aus Epschenrode, Limlingerode und dem Kirchspiel Silkerode singen das Musical von Hanno Herzler und Heidi Klingenberg unter der Leitung von Knut Schürmann Nach der Dürre im Sommer rechnen die Bauern in unserer Gegend mit einer Missernte. Viele private Gärtner haben es längst aufgegeben, ihre Gärten zu gießen. Dennoch sind die Kaufhallen voller Waren, niemand muss sich sorgen machen: „Was werden wir essen? Was werden wir...

  • Heiligenstadt
  • 17.09.18
  • 54× gelesen
Susanne Albrecht führt auch durch den parkähnlichen Verkaufsgarten direkt hinter dem denkmalgeschützten Vierseitenhof.
11 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Es grünt im Denkmal

Eichsfelder Staudenhof lädt am 9. September zu Führungen ein. Wer sagt, dass ein Denkmal vornehmlich grau und leblos daherkommt. Manchmal ist es auch farbenfroh und voller Leben. Wie der Eichsfelder Staudenhof in Breitenholz nahe Leinefelde, der am 9. September zum Tag des offenen Denkmals einlädt.  „Mehr als 400 Jahre ist es wohl her, dass der Grundstein für unseren heutigen Hof gelegt wurde“, erzählt Susanne Albrecht und führt zum 26 Meter tiefen, ausgemauerten Hofbrunnen. Er ist das...

  • Heiligenstadt
  • 07.09.18
  • 147× gelesen

Ausstellung "Kunst für Alle und schöner Krempel"
Kunst und Krempel - zum Stöbern für alle

KUNST FÜR ALLE UND SCHÖNER KREMPEL Die Galerie in der Burg öffnet am Sonntag, 16. September ab 14.00 die Tore für ihre letzte Ausstellung. Bis zum Sonntag, 25. November haben die Besucher in den Galerieräumen der Kemenate Gelegenheit nach Kunst und Krempel zu stöbern. Original Kunstwerke der aus der Münchner Schule stammenden Künstlerin Wisa von Westphalen (1910-1993), Holz-, Kupfer- und Stahlstiche vom 17. bis 20. Jahrhundert, Landkarten, Blumenstilleben und Werke zeitgenössischer...

  • Heiligenstadt
  • 16.08.18
  • 69× gelesen
7 Bilder

Heiligenstadt aktuell
Erste Kuratorenführung zur neuen Ausstellung im Eichsfeldmuseum

Am 05. Juli 2018 fand im Heiligenstädter Eichsfeldmuseum die erste Kuratorenausstellung zum Thema „Das Eichsfeld im 19. Jahrhundert“ statt. Hierzu führte der Museumsleiter und Kurator Dr. Torsten Müller persönlich die zahlreichen Gäste durch die Ausstellung. Das Wort Kurator stammt ab vom lateinischen Wort curator = „Pfleger“, sowie curare = „Sorge tragen“ ab. Die Ausstellungsstücke wurden liebevoll dekoriert und aufgestellt. Sogar zum Mitmachen für Schüler und Kinder ist etwas dabei, so...

  • Heiligenstadt
  • 06.07.18
  • 242× gelesen
9 Bilder

Heiligenstadt aktuell
Ausstellung im Eichsfeldmuseum

Die Ausstellung „Das Eichsfeld im 19. Jahrhundert“ soll dem Besucher die Arbeit und den Alltag im Eichsfeld näherbringen. Geprägt war die damalige Zeit durch die Industrialisierung, die wegen fehlender Investitionen und Infrastruktur im Eichsfeld wenig Arbeit, Armut und Auswanderung verursachte. Das Eichsfeld wurde zum „Armenhaus Preußens“. Es war die Zeit der Wanderarbeiter und Handelsmänner, die mit dem Reff in die Welt gingen. Bekannt ist Hundeshagen als Musikerdorf, dessen Bewohner als...

  • Heiligenstadt
  • 20.06.18
  • 222× gelesen
8 Bilder

Heiligenstadt aktuell
Mühlentag in der Heiligenstädter Herrnmühle

Jährlich findet am Pfingstmontag der Deutsche Mühlentag statt. Er wurde von der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung gegründet und ist ein Aktions- und Thementag rund um das Mühlen- und Müllereiwesen in Deutschland. Am Pfingstmontag 1987 wurde der erste Mühlentag an der Windmühle Lechtingen gefeiert. Im Jahre 1994 fand der erste „Deutsche“ Mühlentag statt. Am Montag hatte Heiligenstadts älteste Mühle geöffnet. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit für eine...

  • Heiligenstadt
  • 22.05.18
  • 218× gelesen

Eichsfeldforum am Donnerstag, 17.5.2018 im Jugend-und Erwachsenenbildungshaus Marcel-Callo in Heilbad Heiligenstadt
Thema: Glaubensfreiheit dogmatisch denken

Der Vortrag steht unter dem Titel "Glaubensfreiheit dogmatisch denken". Es geht um Religions-und Glaubensfreiheit. Das dogmatisch-theologische Interesse am Thema richtet sich aber nicht nur auf die grundlegende Dimension. In postsäkulären Zeiten ist die Frage vielleicht ganz neu zu stellen, wie ein Mensch dazu kommt, diese seine äusserlich verbürgte Freiheit, (k)eine Religion zu leben, zu verwirklichen. Ist Glaube eine Frage des Wollens? Was ist eigentlich ein religiöses Bekenntnis?  Und was...

  • Heiligenstadt
  • 14.05.18
  • 28× gelesen
  •  1
18 Bilder

Heiligenstadt aktuell
Autofrühling und Museumsfest in Heiligenstadt

Das Wetter konnte nicht besser sein zum Museumsfest und Autofrühling in Heiligenstadt. Dabei kam jeder auf seine Kosten: Männer konnten in der Wilhelmstraße die neusten Automodelle bestaunen, für die Frauen gab es eine Modenschau und für die Kleinen eine Karussellfahrt im Barockgarten. Der Abschluss bildete ein Entenrennen auf der Geislede oder ein Museumsbesuch. Die Einnahmen des Museumsfestes werden zur Restaurierung eines Ölgemäldes verwendet, das während des großen Stadtbrandes im Jahre...

  • Heiligenstadt
  • 30.04.18
  • 313× gelesen
Aufgabe von Designern ist es, Gebrauchsgegenstände formschön zu gestalten - wie dieses Kaffeeservice.

Kalenderblatt 27. April
Welttag des Designs

Schon gewusst ..., dass heute der Welttag des Designs ist? Dieser Aktionstag wurde 2006 als "World Day of Design" in den USA eingeführt und in den Jahren darauf von Berufsvereinigungen der Designer weltweit übernommen, so dass dieser Aktionstag mittlerweile in vielen Ländern am 27. April begangen wird. Er legt den Fokus auf Designer, deren Intension es ist, Gebrauchsgegenstände formschön zu gestalten.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.04.18
  • 20× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.