Veranstaltung Eichsfeldforum, Donnerstag, 22.3.2018, 19.30 Uhr Marcel Callo Haus Heilbad Heiligenstadt, Lindenallee 21
Dredo-Kirche in der DDR, Buchpräsentation und Ausstellung, Eintritt frei

Der 1944 im bömischen Reichenberg (heute Liberec) geborene Fotograf Harald Kirschner, der seit der Mitte der 1960er Jahre in Leipzig lebt, ist ein Vertreter der sozial engagierten künstlerischen Fotografie.
Er thematisiert in seinem Bildband "CREDO-Kirche in der DDR" den Alltag und festliche Höhepunkte beider Konfessionen der 1980er Jahre. Traditionelle Feiern, Wallfahrten, Jubiläen, das Katholikentreffen 1978 und das konkrete Gemeindeleben vor Ort bilden den inhaltlichen Schwerpunkt. Besonders eindrucksvoll ist seine Fotoserie zur Palmsonntagsprozession. In über 100 Fotografien wird das facettenreiche religiöse Leben in einem atheistischen und religionsfeindlichen Umfeld dokumentiert. Sie erzählen Geschichten in unterschiedlichen Situationen und zeigen Verhalten und Verhältnisse des Einzelnen, sowie die Kraft des Glaubens in der Gemeinschaft

Autor:

Maria Anhalt aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.