Anzeige

Fasching mit Männerballetten im Kesperknackerdorf Pfaffschwende

Anzeige

Eichsfeldmeister im Männerballett wird gesucht
-Pfaffschwender Orange Dream Dancers sind Titelverteidiger

Pfaffschwende/Eichsfeld

In Pfaffschwende sind für den Fasching schon intensive Vorbereitungen angelaufen. Das erste "Knack knack Helau" wurde schon eingeübt. Im Volksmund nennt man die Pfaffschwender "Kesperknacker" (Kirschkernbeißer), die mit Rappelpumpenwasser getauft sind. Auch ohne einen Karnevals- bzw. Faschingsverein wird traditionell der Fasching zelebriert und gehört zum Brauchtum. Aus einer Faschingslaune heraus wurden vor 16 Jahren die Orange Dream Dancers gegründet. Seitdem hat die Gruppe die gesamte Männerballettära durchlaufen - von Schwanenseetänzern bis zu Hip Hop in den Bergen. Teilgenommen haben die Tänzer schon an Eichsfeld-, Landes- und Deutschen Meisterschaften. Das Sagen bei den Männern hat eine Frau: Petra Degenhardt gibt als Trainerin das Kommando und bereitet die Männers intensiv auf die Auftritte vor. Und Dank der guten Laune bei den Orange Dream Dancers gibt es auch keine Nachwuchsprobleme. Aktuell fiebern 2 neue Tänzer ihrem Auftritt entgegen. Am Samstag, 21.11.2015 sind um 20.00 Uhr im beheizten Festzelt auf dem Sportplatz in Pfaffschwende die Orange Dream Dancers Ausrichter der 13. Eichsfeldmeisterschaften im Männerballett. Hier wollen die Tänzer ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Sie werden sich dann mit den Männerballetten aus Heiligenstadt, SCU Uder, FFW Uder, Siemerode, Geisleden, Bleicherode, Sollstedt und Hessisch Lichtenau messen. Bewertungskriterien sind Unterhaltungswert (Spass, Gaudi), Choreographie/Kreativität, Kostüme, Übereinstimmung bei Thema und Musik und die Tanztechnik/Ausführung. Auf die Besucher wartet auch ein tolles Rahmenprogramm mit After Show Party.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige