Eichsfeldforum am Donnerstag, 17.5.2018 im Jugend-und Erwachsenenbildungshaus Marcel-Callo in Heilbad Heiligenstadt
Thema: Glaubensfreiheit dogmatisch denken

Der Vortrag steht unter dem Titel "Glaubensfreiheit dogmatisch denken". Es geht um Religions-und Glaubensfreiheit. Das dogmatisch-theologische Interesse am Thema richtet sich aber nicht nur auf die grundlegende Dimension. In postsäkulären Zeiten ist die Frage vielleicht ganz neu zu stellen, wie ein Mensch dazu kommt, diese seine äusserlich verbürgte Freiheit, (k)eine Religion zu leben, zu verwirklichen. Ist Glaube eine Frage des Wollens? Was ist eigentlich ein religiöses Bekenntnis?  Und was bedeutet es, ein solches Bekenntnis innerhalb einer theologischen Fakultät an einer staatlichen Universität zu reflektieren?
Frau Professorin Dr. Julia Knop von der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Erfurt wird zu diesem Thema sprechen. Der Einritt ist frei.
Alle Interesierten sind wieder herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Maria Anhalt, Pädagogischer Mitarbeiter im Bildungswerk im Bistum Erfurt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen