Auf den Rücken der Pferde ... - Florian Volkmar, 24 Jahre, Groß- und Außenhandelskaufmann aus Uder

Täglich zwei bis drei Stunden verbringt Florian Volkmar mit seinem Pferd Waitaki.
3Bilder
  • Täglich zwei bis drei Stunden verbringt Florian Volkmar mit seinem Pferd Waitaki.
  • Foto: Katharina Rinke
  • hochgeladen von Peter Schindler

"Mein Glück im Alltag" heißt die neue Serie auf Seite 3 im Allgemeinen Anzeiger. Wie und wo können die Eichsfelder abschalten, einmal mal vom Alltagsstress ausspannen.

Heute: Florian Volkmar, 24 Jahre alt, Groß- und Außenhandelskaufmann aus Uder

"Wie ich mich entspannen kann? Das funktioniert am besten auf und mit meinem Pferd. Füttern, Striegeln, Longieren und natürlich Reiten gehören dazu. Vor allem beim Reiten kann ich abschalten und mich ganz auf das Tier konzentrieren. Gut eine Stunde im Sattel auf Waitaki, und ich vergesse den ganzen Alltagstrubel. Vom Pferd geht eine gewisse Ruhe aus, und als Reiter muss man auf sein Tier selbst ebenfalls Ruhe ausstrahlen. Das ist wichtig. Als Turniersportler im Springreiten trainiere ich viel und bin sechs Tage in der Woche bei meinem Pferd. Jeden Tag nach Arbeitsschluss, so gegen 17.30 Uhr, findet man mich auf dem Reiterhof in Uder bei Waitaki, wo ich dann oft für zwei bis drei Stunden, also bis in den Abend hinein, ausspanne."

Autor:

Peter Schindler aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.