drei Monate alt und schon sterbenskrank

Wie geht so etwas? Ein dreimonatiges Baby hat schon Blutkrebs. Die Eltern suchen verzweifelt nach einem Stammzellenspender.

Ich selber habe Kinder, meine Freundin bekommt bald eins...Ich bin bei solchen Nachrichten immer hin und her gerissen; ist es richtig das Kleine schon mit Maschinen, Ärzten und Co zu quälen? Wie wirken sich diese Schocks auf sein -hoffentlich - späteres Leben aus? Dann wieder die Gefühle als Mutter; ich würde alles für meine Kinder tun..

Ich wünsche den Eltern viel Kraft.

Autor:

Karla Hoffer aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.