Heiligenstadt - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Die Heizkostenabrechnung lässt hier niemanden mehr erschauern
3 Bilder

Allrounder für Zuhause: Trennwände aus Glas
Für mehr Struktur im offenen Haus

Offene Raumkonzepte sind im Trend! Großzügig, praktisch und für viele Menschen das Statement von moderner Architektur. Manchmal darf es aber nicht ganz so offen sein. Ohne die Vorteile des offenen Wohnens einzuschränken, bringen Glastrennwände Struktur in große Räume. In modernen Häusern sind offene Räume heute das vorherrschende Thema. Nicht immer sind sie praktisch. Man möchte zwar Wohnungen und Häuser mit großen, offenen Räumen – Küche, Esszimmer und Wohnzimmer sollen eine Einheit bilden....

  • Heiligenstadt
  • 25.07.19
  • 81× gelesen
  •  1

Wie gewöhne ich meinem Kind den Schnuller ab?

In den ersten Lebensmonaten ist der Schnuller ein hilfreicher Tröster und verschafft den Eltern in vielen Situationen die so dringend benötigte Ruhe. Er stillt das natürliche Saugbedürfnis der Babys und dient oft als zuverlässige Einschlafhilfe. Im Kleinkindalter meldet sich aber der Zahnarzt schnell mit seinen Bedenken und warnt vor Fehlstellungen. Das Ergebnis: der Schnuller muss weg! Doch wie gelingt das Abgewöhnen für beide Seiten ohne Stress und mit möglichst wenig Tränen? Ein festes...

  • Heiligenstadt
  • 10.04.19
  • 259× gelesen
  •  1

Freelancer plattform - My-werbung.de

Werbe- und Marketingaufträge für Freelancer - wo kann man sie am schnellsten finden? Wenn Sie nach neuen Aufträgen suchen, lohnt es sich, einige Internetportale zu besuchen und sich dort auch zu registrieren. Viele Freiberufler fragen sich am Anfang ihrer selbständigen Karriere, wo sie im Internet nach Aufträgen suchen sollten. https://my-werbung.de/Auftrage/

  • Heiligenstadt
  • 22.03.19
  • 31× gelesen
Symbolbild

Ein Kabelfehler war schuld
Stromausfall im Kyffhäuserkreis

Der Samstag hatte für viele Bewohner im Kyffhäuserkreis gleich nach dem Aufstehen eine unangenehme Überraschung parat: Der Strom blieb in vielen Haushalten weg. Bewohner im Kyffhäuserkreis sind am Samstagmorgen von einem großflächigen Stromausfall betroffen gewesen. In der Spitze waren 2300 Kunden ohne Strom, sagte eine Sprecherin der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom (MitNetz Strom) am Samstag. Teilweise seien Haushalte zwischenzeitlich über Notstromaggregate versorgt worden. Bis zum...

  • Heiligenstadt
  • 10.02.19
  • 182× gelesen

Eltern-Kind-Treff
Im Januar startet ein neuer Block „Eltern-Kind-Treff“.

Zurzeit gibt es noch freie Plätze für Eltern mit 1 – 2 jährigen Kindern. Anmeldung bis spätestens 17.12.2018 Termine : Mutter-Kind-Gruppe 3.1 : montags, 07.01., 14.01., 21.01., 28.01., 04.02.,  11.02., 18.02., 25.02.2019 Mutter-Kind-Gruppe 3.4 : donnerstags, 10.01., 17.01., 24.01., 31.01., 07.02., 14.02., 21.02., 28.02.2019 Eltern-Kind-Treff: Spiel- und Gesprächsgruppen für Mütter und Väter mit Kleinkindern bis zu 2 Jahren. Gefüllt sind die gemeinsamen Runden mit Liedern und...

  • Heiligenstadt
  • 05.12.18
  • 14× gelesen

Kalenderblatt 31. August
Tag des Studentenfutters

Schon gewusst ..., dass heute bei den Amerikanern Tag des Studentenfutters ist? Die Amis haben ein Faible, Kalendertage diversen Nahrungsmitteln zuzuordnen. Und so ist der 31. August der amerikanische National Trail Mix Day. Warum dort ausgerechnet heute dem auch bei uns beliebten Snack aus Rosinen, Mandeln, Nüssen und Trockenobst gehuldigt wird, weiß allerdings niemand ...

  • Heiligenstadt
  • 31.08.18
  • 45× gelesen
Symbolbild

Kalenderblatt 27. Juni
Siebenschläfertag

Schon gewusst ..., dass heute in der christlichen Welt der Siebenschläfertag gefeiert wird? Dieser Tag hat nichts mit dem gleichnamigen Tier zu tun, sondern gedenkt der sieben Schläfer von Ephesus, die der liturgischen Legende nach an einem 27. Juni nach fast 200 Jahren Tiefschlaf wieder aufgewacht sollen sein. Die sieben einst jungen Männer hatten sich in der Zeit der Christenverfolgung im 3. Jahrhundert in einer Berghöhle bei Ephesus in der heutigen Türkei versteckt. Dort wurden sie...

  • Erfurt
  • 27.06.18
  • 58× gelesen
Symbolbild

Kalenderblatt 6. Juni
Tag der Sehbehinderten

Schon gewusst ..., dass heute der Tag der Sehbehinderten ist? Dieser Aktionstag, kurz auch "Sehbehindertentag" genannt, wird dieses Jahr in Deutschland zum 20. Mal begangen. Der Aktionstag wurde 1998 durch den Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband eingeführt und soll seitdem jedes Jahr am 6. Juni über die Einschränkungen und Vorurteile aufklären, mit denen Sehbehinderte täglich zu kämpfen haben.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.06.18
  • 29× gelesen

Kalenderblatt 1. Juni
Weltmilchtag

Schon gewusst ..., dass heute nicht nur der Internationale Kindertag, sondern auch der Weltmilchtag ist? Dieser Tag findet seit 1957 alljährlich am 1. Juni statt und soll daran erinnern, wie gesund die gute Milch doch ist. Begangen wird der Tag der Milch in über 30 Ländern, wobei sich in jüngster Zeit Kritik von Veganern und Tierschützern wegen der Massentierhaltung zur Milchgewinnung regt.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.06.18
  • 50× gelesen
Symbolbild

DSGVO
Ende der Fotografie oder reine Panikmache?

Mit dem heutigen 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, in Kraft. Die Deutsche Presseagentur DPA fasst zusammen, was das nach gegenwärtigem Rechtsstand für die Veröffentlichung von Fotos im Internet bedeutet: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?  Von  Renate Grimming, dpa Steht das Veröffentlichen von Fotos im Internet nach Inkrafttreten der DSGVO vor dem Aus? Nein, sagen Datenschützer und warnen vor Panikmache. Wird es nach dem 25. Mai noch Fotos von...

  • Erfurt
  • 25.05.18
  • 162× gelesen
  •  1

Kaffee Genießer aufgepasst! Welche wichtigen Dinge sollte man über Kaffee wissen?

Was zeichnet einen guten Kaffee aus? Wer gerne Kaffee trinkt, sollte auf jeden Fall darauf achten, auch hochwertige Kaffeebohnen einzukaufen. Qualitativ hochwertige Lebensmittel stehen hoch im Kurs. Immer mehr Menschen entscheiden sich für regionale Produkte oder studieren die Inhaltsangaben auf den Verpackungen. Für Qualität wird auch gerne deutlich mehr bezahlt, so auch für guten Kaffee. Wie gesund ist Kaffee? Als Faustregel gilt, dass vier Tassen Kaffee pro Tag kein Problem...

  • Heiligenstadt
  • 18.05.18
  • 41× gelesen

Das 1x1 der Reinigung: Welche Utensilien dürfen beim Putzen nicht fehlen?

Jeder kennt es: die Wohnung oder das Haus wollen regelmäßig gereinigt werden. Doch manche Verschmutzungen können sehr hartnäckig sein und man stellt sich die Frage: womit kann ich meine Wohnung am besten reinigen? Gibt es Utensilien, die für manche Bereiche besser geeignet sind als andere? Es gibt einige Hilfsmittel, die dir auf jeden Fall das Putzen deiner Wohnung erleichtern werden, sodass das Putzen hoffentlich ein bisschen angenehmer für dich sein wird. Warum sind verschiedene...

  • Heiligenstadt
  • 17.05.18
  • 69× gelesen

Kalenderblatt 19. März
Josefstag

Schon gewusst ..., dass heute Josefstag ist? Dieser nach dem Heiligen Josef benannte Kirchentag wird alljährlich am 19. März in katholisch geprägten Regionen begangen. In Thüringen beispielsweise im Eichsfeld und in der Pfarrgemeinde St. Josef in Mühlhausen. In der Schweiz ist der Josefstag in einigen Kantonen sogar gesetzlicher Feiertag, als solcher wurde er in Bayern erst 1969 abgeschafft, Laut Bibel war Josef, der Mann Marias, ein Zimmermann. St. Josef gilt seit dem 19. Jahrhundert...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.03.18
  • 18× gelesen
Training für die Stimme - eine Logopädin pustet eine ­
 Feder.

Kalenderblatt 6. März
Tag der Logopädie

Schon gewusst ..., dass heute der Tag der Logopädie ist? Seit 2004 informieren Logopädinnen und Logopäden in vielen europäischen Ländern jedes Jahr am 6. März über ein wichtiges logopädisches Thema. 2018 steht der Europäische Tag der Logopädie unter dem Motto "Auch wer nicht sprechen kann, hat viel zu sagen!" und damit ganz im Zeichen des Themas Unterstützte Kommunikation. Darüber informieren Logopäden vor Ort und über eine Experten-Hotline, die heute von 17 bis 20 Uhr unter 01805/353532...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.03.18
  • 61× gelesen

Gesucht wird
Das beste Krimi-Cover des vergangenen Jahres

Bereits zum 17. Mal wird nach dem originellsten, stimmigsten, markantesten oder kurzum dem schönsten Krimi-Cover des vergangenen Jahres eines deutschsprachigen Autors gefahndet. Dazu nominierte die Jury von Bloody Cover in Zusammenarbeit mit dem SYNDIKAT und krimi-forum.de aus fast 600 Krimi-Neuerscheinungen des Jahres 2017 zwölf Finalisten. In zehn Städten, dem Kriminalhaus und per Internet hat das Lese-Publikum die Möglichkeit über das Bloody Cover 2018 abzustimmen und über den Sieger zu...

  • Erfurt
  • 05.03.18
  • 185× gelesen
  •  4

Mammographie-Screening Thüringen Nord West mit MAMMOBIL in Leinefelde
Mammographie-Screening Thüringen Nord West wieder mit MAMMOBIL in Leinefelde

Bad Langensalza, den 10.01.2018 Das gesetzliche Programm zur Früherkennung von Brustkrebs wird allen Frauen zwischen 50-69 Jahren zweijährlich angeboten. Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebsart bei Frauen. Mindestens jede zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens daran, die meisten nach dem 50. Lebensjahr. Am Programm teilnehmen können alle Frauen zwischen 50 und 69 Jahren, die ihren ersten Wohnsitz in Thüringen haben. Jede dieser Frauen erhält derzeit eine persönliche...

  • Heiligenstadt
  • 10.01.18
  • 246× gelesen
2 Bilder

Mammographie-Screening Thüringen Nord West wieder mit MAMMOBIL in Heilbad Heiligenstadt
Neuer Standplatz: “Zentraler Omnibusbahnhof Bahnhofstraße“

Bad Langensalza, den 08.11.2017 Das gesetzliche Programm zur Früherkennung von Brustkrebs wird allen Frauen zwischen 50-69 Jahren zweijährlich angeboten. Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebsart bei Frauen. Mindestens jede zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens daran, die meisten nach dem 50. Lebensjahr. Am Programm teilnehmen können alle Frauen zwischen 50 und 69 Jah-ren, die ihren ersten Wohnsitz in Thüringen haben. Jede dieser Frauen erhält derzeit eine persönliche...

  • Heiligenstadt
  • 08.11.17
  • 249× gelesen

Brustkrebs-Früherkennungsprogramm "Mammographie-Screening"
Mammographie-Screening Thüringen Nord West wieder mit MAMMOBIL in Kölleda

BadLangensalza, den 16.10.2017  Das gesetzlicheProgramm zur Früherkennung von Brustkrebs wird allen Frauen zwischen 50-69 Jahren zweijährlich angeboten. Brustkrebs istin Deutschland die häufigste Krebsart bei Frauen. Mindestens jede zehnte Frauerkrankt im Laufe ihres Lebens daran, die meisten nach dem 50. Lebensjahr.   Am Programmteilnehmen können alle Frauen zwischen 50 und 69 Jahren, die ihren ersten Wohnsitz in Thüringen haben. Jede dieser Frauen erhält derzeit eine...

  • Heiligenstadt
  • 16.10.17
  • 23× gelesen
2 Bilder

Brustkrebs-Früherkennungsprogramm `Mammographie-Screening` auf den Erfurter Gesund-heitstagen im T.E.C vom 14.-16.09.2017

Erfurt, den 28.08.2017 Das qualitätsgesicherte Programm zur Früherkennung von Brustkrebs wird allen Frauen bundesweit zwischen 50-69 Jahren angeboten. Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebsart bei Frauen. Mindestens jede zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens daran, die meisten nach dem 50. Lebensjahr. Am Programm teilnehmen können alle Frauen zwischen 50 und 69 Jahren, die ihren ersten Wohnsitz in Thüringen haben. Jede Frau erhält automatisch eine persönliche Einladung...

  • Erfurt
  • 28.08.17
  • 154× gelesen

Mammographie-Screening Thüringen Nord West wieder mit MAMMOBIL in Sömmerda

Mammographie-Screening Thüringen Nord West wieder mit MAMMOBIL in Sömmerda Bad Langensalza, den 31.07.2017 Das gesetzliche Programm zur Früherkennung von Brustkrebs wird allen Frauen zwischen 50-69 Jahren zweijährlich angeboten. Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebsart bei Frauen. Mindestens jede zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens daran, die meisten nach dem 50. Lebensjahr. Am Programm teilnehmen können alle Frauen zwischen 50 und 69 Jah-ren, die ihren ersten...

  • Sömmerda
  • 31.07.17
  • 106× gelesen
Zieh nicht so fest, das ist mir unangenehm, signalisiert Schäferhund Ike, indem er die Nase leckt. Auch Blinzeln ist ein typisches Beschwichtigungssignal.
5 Bilder

Komm mir bitte nicht zu nah: Hunde senden Beschwichtigungssignale

Hunde „sprechen“ den ganzen Tag mit uns, senden sogenannte Beschwichtigungssignale. Auf sie ­einzugehen, ist die Basis für ein vertrauensvolles Miteinander, sagt Hundetrainerin Nicole Gerwig. Hunde können bellen, klar. Aber viel mehr als mit ­Lauten teilen sie sich über ihre Körper­sprache mit. Wer genau hinsieht, wird ihre Zeichen verstehen. Vor allem die sogenannten Beschwichtigungs­signale. „Mit bestimmten Gesten sagen sie uns, dass sie sich in einer ­Situation unwohl fühlen, ihnen etwas...

  • Nordhausen
  • 20.07.17
  • 20.693× gelesen
  •  1
Rettungsgasse richtig bilden. So geht’s!

Thüringen aktuell: Rettungsgasse richtig bilden. So geht’s!

Die jüngsten Berichte über Unfälle auf Autobahnen zeigen: Rettungskräfte werden massiv behindert – teilweise sogar absichtlich. Die Situationen zeigen jedoch auch: Viele Autofahrer wissen schlicht nicht, wie eine Rettungsgasse korrekt zu bilden ist. Wie man sich im Staufall auf mehrspurigen Straßen korrekt verhält, dazu Tipps vom TÜV SÜD-Experten. Jede Minute, in der die Rettungskräfte schneller an der Unfallstelle sind, erhöht die Überlebenschance statistisch um bis zu zehn Prozent. Soweit...

  • Saalfeld
  • 07.07.17
  • 90× gelesen
Die Thüringer Wurstkönigin Anne I. empfiehlt den Besuch beim Fleischerfachmann vor Ort.
2 Bilder

Gute Qualität schmeckt man einfach

Die Thüringer Wurstkönigin Anne I. – Anne Sonntag – zu  Geduld, Geschmack und Redewendungen, im Interview mit Daniel Dreckmann:   Wann haben Sie das letzte Mal Fleisch oder Wurst gegessen? Heute natürlich. Ich koche gern und esse wirklich täglich Fleisch. Ohne ein gutes Stück Fleisch oder Wurst geht es  einfach nicht.   Was sind Ihre wichtigsten Aufgaben als Wurstkönigin und gab es Voraussetzungen, um das Amt antreten zu können? Um Thüringer Wurstkönigin zu werden, muss man ausgebildete...

  • Erfurt
  • 19.05.17
  • 453× gelesen
  •  1
Ex zurückerobern
2 Bilder

Interview mit einem Datingexperten von interfe.net zum Thema "Ex zurückerobern"

Hallo, vielen Dank für die Zeit, steigen wir gleich mit der ersten Frage ein, wie beeindrucke ich meine Exfreundin und wie stehen die Chancen auf Erfolg? „Es ist ein gutes Gefühl, der Exfreundin im Rahmen einer Begegnung noch einmal zu verdeutlichen, was sie durch die Trennung verloren hat. Die Beziehung ist zwar gescheitert, aber das heißt nicht, dass es unmöglich ist, bei seinem Expartner einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, den er so schnell nicht vergessen wird.“ Und was...

  • Heiligenstadt
  • 17.05.17
  • 327× gelesen

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.