Start in den Advent - Stadtmarketingtag mit Adventsmarkt und verkaufsoffenem Sonntag

Wenn Sondershausen am ersten Adventssonntag verkaufsoffen ist, steht dem ausgelassenem Shoppingvergnügen nichts im Wege.
9Bilder
  • Wenn Sondershausen am ersten Adventssonntag verkaufsoffen ist, steht dem ausgelassenem Shoppingvergnügen nichts im Wege.
  • Foto: Günter Herting
  • hochgeladen von Peter Schindler

SONDERSHAUSEN. „Start in den Advent“ lautet das Motto, und das ist wörtlich zu nehmen, wenn am ersten Advents-Sonntag - der genau auf den 1. Dezember fällt - zum 15. Stadtmarketingtag in Sondershausen mit Adventsmarkt und verkaufsoffenem Sonntag eingeladen wird.

Schauplatz werden die gesamte Fußgängerzone sowie die Johann-Karl-Wezel-Straße sein. Vor Ort werdem mehr als 40 ambulante Händler sein, die von weihnachtstypischen Geschenkartikeln und Holzspielzeug über Mineralien, Kerzen, Modeschmuck und Spezialitäten aus Süd-Kreta bis hin zu Fensterdekoration und warmen Wintersocken ein breit gefächertes Warensortiment anbieten.

Auf den Adventsmarkt finden die Besucher zudem eine große Auswahl an Adventsgestecken in den verschiedensten Ausführungen und ein breites Spektrum an Trockenfloristik. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Düfte von Bratwürsten, Eintöpfen sowie der Gulaschkanone laden zu einem kleinen Imbiss ein.

Daneben können die Besucher Weihnachtsplätzchen, gebrannte Mandeln und Zuckerwatte naschen oder sich mit anderen kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen. Ob nun gutes oder schlechtes Wetter, Schnee oder auch nicht, bei einem Glas heißen Glühweins lässt es sich in jedem Fall aushalten.

Zudem die Geschäfte im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntages ab 12:00 Uhr ebenfalls mit mit vielen besonderen Angeboten und Überraschungen locken. Da darf nach Herzenslust geshoppt werden, was einen Veranstaltungsbesuch noch lohnender macht.

Natürlich kommen auch die jüngsten Besucher nicht zu kurz. Der Weihnachtsmann steht bereits in den Startlöchern und wird mit einem großen Sack voller Leckereien unterwegs sein. Außerdem steht für die kleinen Gäste des Stadtmarketingtages ein Kinderkarussell bereits. Wer Lust hat, kann sich ab 14.30 Uhr Marshmallows über den Feuerkorb auf der Freifläche unterhalb des Marktplatzes braten.

Im Carl-Schröder-Saal werden die Steppkes zum Puppentheater eingeladen. Märchenlesen und Bastelaktionen gibt es in der „Galerie am Schlossberg“. Auch die musikalische Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Für die richtigen Klänge sorgen hier das Schallmaienorchester aus Artern sowie das Musikstadtprojekt „Wir sind Musik“. Es wird somit für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Ein Hinweis

Der 15. Stadtmarketingtag mit Adventsmarkt und verkaufsoffenem Sonntag kann am 1. Dezember in der Zeit von 12:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Der Adventsmarkt ist ein Vorgeschmack auf den Weihnachtsmarkt, welcher von Donnerstag, dem 19. Dezember, bis Sonntag, dem 22. Dezember, seine Besucher einlädt.

Das Programm

Innenstadt
• 14.30 – 17.00 Uhr Marshmallows braten an Feuerkörben auf der Freifläche unterhalb des Markplatzes
• 15.00 – 16.00 Uhr Puppentheater „Doncalli“ – Altdeutsches Kasperletheater im Carl-Schroeder-Saal, Carl-Schroeder-Straße 10
• 15.00 – 17.00 Uhr Schallmaienorchester Artern in der Innenstadt
• 12.00 – 17.00 Uhr Leierkastenmann und Kinderkarussell in der Fußgängerzone, Musikantenbrunnen

Galerie am Schlossberg
• 13.00 – 17.00 Uhr Musik zum Anhören und Mitmachen vom Musikstadtprojekt „Wir sind Musik“ (1.Etage)
• 14.00 – 14.30 Uhr Die Märchenleserin ist da, Verein „Düne“ e.V. (1.Etage)
• 16.30 – 17.00 Uhr Die Märchenleserin ist da, Verein „Düne“ e.V. (1.Etage)
• 12.00 – 17.00 Uhr Basteln von weihnachtlicher Deko mit Sondershäuser Vereinen auf der Freifläche vor REWE/Herfag
• 12.00 – 17.00 Uhr Glühwein und Waffelstand vor der Galerie

Weitere Veranstaltungen
• 11.00 – zirka 13.00 Uhr 2. Schlosskonzert (Blauer Saal/Schloss)
• 14.00 – zirka 15.30 Uhr Stadtführung Treff: vor „Alter Wache“
• 01. – 13. Dezember Hütte mit weihnachtlichen Leckereien (Musikantenbrunnen)

Autor:

Peter Schindler aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.