Anzeige

Alle waren Sieger! - Die Heiligenstädter Karatekas und ihr traditionelles Sommerfest

Wo: Kampfsportzentrum, Steingraben 13, 37308 Heiligenstadt Heilbad auf Karte anzeigen
Das Sommfest wurde in diesem Jahr mit einem Vereinsturnier kombiniert, bei dem alle gewannen.
Das Sommfest wurde in diesem Jahr mit einem Vereinsturnier kombiniert, bei dem alle gewannen. (Foto: Katrin Hunold, Ken Budo Heiligenstadt)
Anzeige

Am letzten Ferienwochenende fand bei den Heiligenstädter Karatekas das traditionelle Sommerfest statt. Letzteres stellt in jedem Jahr einen der Höhepunkte im Vereinsleben des Ken Budo Heiligenstadt dar.

In diesem Jahr wurde es erstmals mit einem Vereinsturnier kombiniert. Das Turnier war in erster Linie als Trainingsturnier gedacht, um vor allem den Nachwuchskaratekas den sportlichen Wettkampf näher zu bringen. Unabhänging von den Graduierungen veranstaltete der Verein einen Kata- (Formenlauf) und Kumitewettkampf (Freikampf). Für diesen wurden die Starter in verschiedenen Gruppen nach Alter eingeteilt.

Pünktlich um 09:00 Uhr begannen die Wettkämpfe für die Kleinsten im Alter von sechs bis sieben Jahren in der Disziplin Kihon (Grundschule). Hier überraschten einige der Starter schon mit sehr guten Leistungen. Die Kinder ab acht Jahren zeigten eine Kata. Nach der ersten Siegerehrung und einer kleinen Pause ging es für alle im Kumite weiter. Der Spaß am Karatesport stand im Vordergrund. Alle Teilnehmer bekamen für die erfolgreiche Teilnahme eine Medaille und Urkunde verliehen.

Beim anschließenden Sommerfest gab es Deftiges und Süßes für die hungrigen Kämpfer. Die Heiligenstädter Karatekas möchten uns bei allen Helfern bedanken, die diesen Tag so reibungslos möglich machten und freuen sich bereits auf das nächste Jahr.

Zur Info
Wer mal ein kostenloses Schnuppertraining absolvieren möchte ist hierzu herzlich eingeladen. Informieren kann man sich auch im Internet unter www.kenbudo.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige