Mit Kick und Kondition:
Doppelsieg für Lücke in Salzburg

Bei den internationalen Austrian Junior Open am 22. Juni 2019, eines der größten Nachwuchsturniere Europas, trafen Karateka aus 19 Nationen aufeinander. Sogar weit angereiste Starter, wie beispielsweise aus Australien, Israel oder Norwegen, wollten ihr Können in Salzburg unter Beweis stellen.
Aus Heiligenstadt ging Amelie Lücke in Topform an den Start. Ihre Gruppe Jugend +54kg war mit zwei stark besetzten Pools keine leicht zu knackende Nuss. Amelie jedoch zeigte sich selbstbewusst und taktisch klug. Kontrahentinnen aus Kroatien, den Niederlanden sowie aus Slowenien konnten in den Vorrunden besiegt werden. Auch das Halbfinale gegen Zala Zibret aus Slowenien fiel zugunsten der Heiligenstädterin aus. Im Finale galt es anschließend einen kühlen Kopf gegen Hana Debeljak aus Slowenien zu bewahren. Dies glückte ihr und sie durfte verdient den Siegerpokal entgegennehmen.

Im Teamwettbewerb mit der Mannschaft aus Waltershausen bestritt Amelie erfolgreiche Kämpfe gegen Italien, Luxemburg und im Finale gegen die Niederlande. Somit konnte sie dieses Turnier mit Doppelgold krönen! Herzlichen Glückwunsch zu dieser beachtlichen Leistung.

Ken Budo Heiligenstadt e.V.

Autor:

Peter Friedensohn Karateverein Ken Budo e.V. Heiligenstadt aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.