6. Eichsfeld-Open 2018
Karate-Wettkampf in der Heiligenstädter Dreifelderhalle

Foto: Verein Kenbudo Heiligenstadt e.V.

Ken Budo Heiligenstadt e.V. zum sechsten Mal Ausrichter der Eichsfeld-Open

Am Samstag, den 01. September 2018, sind alle Interessenten ab 9.00 Uhr herzlich eingeladen, einen Karatewettkampf hautnah zu erleben. Begonnen wird mit der Kategorie ,,Kata'' (Schattenkampf/Formlauf) und anschließend finden ab Mittag die ,,Kumite''-Kategorien (Zweikampf) statt. Die Altersklassen staffeln sich von der U6 angefangen bis hoch Ü35.

Karate - oft bekommt man das Bild eines Steine zerschmetternden Kämpfers vorgesetzt. Doch davon, dass dies ein Irrtum ist, können Sie sich an diesem Tag selbst überzeugen. Im Wettkampfsport kommt es auf verschiedene Schwerpunkte an. Bei der Kata (Formlauf) sind die richtige Reihenfolge, der Rhythmus sowie Ausdruck und Stärke bedeutend. In der Kategorie Kumite (Freikampf mit einem Gegner) sind Schnelligkeit, Ausdauer, Timing und die korrekte Ausführung der Techniken bedeutend, um Punkte zu erlangen und den Gegner zu besiegen. Abhängig von den verschiedenen Altersklassen steigert sich die Kampfzeit.

Der Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. wird mit zahlreichen Startern vertreten sein und freut sich auf viele heimische Zuschauer.

Datum: Samstag, 01.09.2018
Beginn: 9.00 Uhr
Ort: Dreifelderhalle im Heinrich-Heine-Kurpark in Heilbad Heiligenstadt

Autor:

Peter Friedensohn Karateverein Ken Budo e.V. Heiligenstadt aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.