Ken Budo beim Wartburgpokal mehrfach auf dem Treppchen

Marlene Bartlau (Platz 2) und Vitali Sprengel (Platz 1)

Am Tag der Deutschen Einheit reisten 17 Starter mit Eltern sowie dem Trainergespann Peter, Sarah und Julia vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. nach Waltershausen, um dort am traditionellen Wartburgpokal teilzunehmen. Dieses Turnier zieht jährlich viele Vereine Mitteldeutschlands zu sich und für den Nachwuchs war es ein optimales Turnier, um im Wettkampfgeschehen Fuß zu fassen. Bei den Jungen im Bereich Minis (6/7 Jahre Freikampf) erkämpfte sich Vitali Sprengel die Bronzemedaille; sein Vereinskollege Louis Tetzlaff erreichte Rang 4. Bei den Mädchen derselben Altersklasse bewies Ronja Weiß wieder einmal souverän ihr Können und so hatten all ihre Gegnerinnen das Nachsehen. Sie ging als Siegerin dieser Kategorie hervor. In der nächsthöheren Kategorie ab Orangegurt sicherte sie sich darüber hinaus Platz 3. 
Auf Pascal Göbel, der sich bei den letzten Turnieren immer stark präsentierte, war auch dieses Mal Verlass. In der Gruppe der Orangegurte gewann er Bronze und konnte auch in der höheren Kategorie ab Grüngurt überzeugen. Hier wurde ihm erst im Finale knapp Einhalt geboten und so erreichte er den Silberrang. Jamila Weiß gewann in der Gruppe der Grüngurte weiblich ebenfalls Silber, wollte es aber anschließend noch einmal wissen. In der Altersklasse der Schüler -30kg bestritt sie ihre Vorrunden mit super Leistungen. Im Finale traf sie erneut auf Dauerrivalin Geraldine Mallee aus Weimar. Dieses Mal hatte Jamila die Nase vorn und durfte sich über den Siegerpokal freuen. 
Bei den Weiß- und Gelbgurten der 7-Jährigen war Ken Budo stark vertreten. Bastian Arand landete auf Platz 4, Marlene Bartlau und Vitali Sprengel trafen nach gewonnenen Vorrunden im Finale aufeinander. Hier erzielte Vitali in den letzten paar Sekunden den Führungstreffer und siegte mit 3:2 Punkten. Lara-Isabelle Apel konnte sich in der stark besetzten Gruppe Schüler B +36kg platzieren. Nach spannenden Kämpfen erreichte sie den 3. Platz. 
Amelie Lücke drehte bei den Jugendlichen und Erwachsenen noch einmal richtig auf und siegte sowohl in ihrer Gewichtsklasse als auch in den Allkategorien. Somit erzielte sie drei Mal Platz 1!
Ebenso haben Vincent Frank, Lenny Vogler, Helena Trümper, Justus Bartlau, Valentin Sprengel, Kilian Richter und Jana Gorny mit guten Leistungen am Turnier teilgenommen und konnten Erfahrungen im Gebiet Wettkampfkarate sammeln. 

Julia Friedensohn
Ken Budo Heiligestadt e.V.

Autor:

Peter Friedensohn Karateverein Ken Budo e.V. Heiligenstadt aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.