Ken Budo erfolgreich bei internationalen East Open

Einen gelungenen Einstieg in die diesjährige Wettkampfsaison fanden die Karatekämpfer von Ken Budo Heiligenstadt e.V. bei den internationalen East Open. Das in Halle/Saale ausgetragene Turnier zog am 11.02.2017 rund 400 Starter aus insgesamt 9 Nationen zu sich.
In ihren stark besetzten Kategorien konnten sich Amelie Lücke (U14 +50kg), Sarah Hunold (U18 +59kg) und Marlon Henze (U16 -52 kg) durchsetzen. Sie zeigten ein weites Repertoire an Techniken, konnten taktisch klug all ihre Kämpfe gewinnen und gewannen Gold. Ebenso Rang 1 erkämpfte sich das Mädchenteam der U14 mit Amelie, Nele und einer Kämpferin aus Waltershausen.
Amelie konnte ihre Leistung ebenso in der höheren Altersklasse U16 +54kg beweisen und wurde mit einer zusätzlichen Silbermedaille belohnt. Auch Marlon war an diesem Tag ebenso dreifach erfolgreich; er sicherte sich in der Kategorie U14 -52kg den Bronzerang. Auch im Mannschaftswettbewerb zeigte er gute Leistungen und konnte sich im Team mit Karatekollegen aus Waltershausen ebenso Platz 3 sichern. Nele Hunold (U14 -35kg) startete ihre Kämpfe in einem sehr stark besetzten Pool. Mit viel Kampfeswillen und schnell ausgeführten Techniken sicherte sie sich die Bronzemedaille. Lara-Isabelle Apel unterstütze an diesem Tag in den Mannschaften das Team von Weimar und errang ebenfalls den 3. Platz. Amelie wollte es an diesem Tag noch einmal wissen und kämpfte im Team der U16 zusammen mit Karateka aus Erfurt und war auch hier erneut erfolgreich - Platz 3! Marcin Vögle konnte viele neue und wichtige Eindrücke in seinen Kämpfen der U12 sammeln.
Insgesamt ein sehr gutes Abschneiden der Athleten des Heiligenstädter Karatevereins.

Julia Friedensohn
Ken Budo Heiligenstadt e.V.

Autor:

Peter Friedensohn Karateverein Ken Budo e.V. Heiligenstadt aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.