Karateka mit Handicap stellen sich Herausforderung
Offene Landesmeisterschaft der Masterklasse und Parakarate

Ebenfalls weites Teilnehmerfeld in der Masterklasse

Am 29.10.2019 verschlug es auch Trainer Dr. Michael Schorr mit seinem Schützling Uwe Jünemann vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V. zu den Offenen Landesmeisterschaften der Masterklasse und Parakarate. Zum Austragungsort wurde die Großsporthalle in Gaildorf/Baden-Württemberg. Hier besaßen auch Teilnehmer anderer Bundesländer Teilnahmemöglichkeit.

Uwe Jünemann belegte in der Kategorie ,,Geistig behinderte Herren'' den 5. Rang und freute sich, wieder bei einem Para-Karateturnier starten zu können. Man traf auf viele bekannte Gesichter, unter anderem auch auf Starter der Deutschen Nationalmannschaft.
Dr. Michael Schorr belegte in der Kategorie Kata (Formlauf) den 5. Platz; konnte anschließend in der Gruppe Kumite (Freikampf) +80kg leider nicht alle Kräfte mobilisieren, da er sich bereits in der ersten Begegnung verletzte. Dennoch sprang am Ende ein 3. Platz für ihn heraus.
Herzlichen Glückwunsch an beide Karateka! Neben vielen Kontakten innerhalb des Bereiches Karate für Menschen mit Behinderungen konnten wieder einmal Erfahrungen gesammelt werden, die in den nächsten Trainings umgesetzt werden.

Julia Friedensohn
Ken Budo Heiligenstadt e.V.

Autor:

Peter Friedensohn Karateverein Ken Budo e.V. Heiligenstadt aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.