Selbstverteidigung-Workshop

Selbstverteidigungsworkshop im Sportzentrum Ken Budo

Am Samstag, den 03. März 2018 bietet das Sportzentrum Ken Budo in Heiligenstadt einen Workshop im Bereich Selbstverteidigung an.
Bei diesem Workshop geht es um das Erlernen von effektiven Lösungen für die erfolgreiche Befreiung bei massiven körperlichen Übergriffen auf engstem Raum. Die Teilnahme benötigt keine Vorkenntnisse,  ist ab 15 Jahren möglich und sowohl für Frauen als auch Männer geeignet. Der Workshop findet von 10.00 – 16.00 Uhr statt.

Voranmeldung:
persönlich im Sportzentrum (Steingraben 13, 37308 Heiligenstadt)
per Telefon: 03606 / 61 83 26
per E-Mail: info@kenbudosports.de
Für Mitglieder des Sportzentrums beträgt die Teilnahmegebühr 20, – € , für Nichtmitglieder 35, – €. Der Ausrichter und Veranstalter übernimmt keine Haftung jeglicher Art.
Instructor:
Dr. Ken Oesterreich (Chief Instructor Todd Group Germany)
Selbstschutz & Nahkampftrainer / Polizeifortbilder für spezielle Selbstverteidigung und Verbringungstechniken
Er ist offizieller, europäischer Repräsentant des weltweit größten Trainernetzwerks „Todd Group“ für polizeiliche und militärische Zugriffslösungen mit regelmäßigen Arbeitsaufenthalten in Großbritannien, Neuseeland und Tansania.

Autor:

Peter Friedensohn Karateverein Ken Budo e.V. Heiligenstadt aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.