Anzeige

Botschafterin Anna Vernaleken ist wieder im Eichsfeld unterwegs:
"Benefiz for AIDS `Ich bin dir treu. Für immer. Dein Aids.` - dein Eintritt für den guten Zweck!"

Anzeige

Anna Vernaleken und der Kirmesverein Wüstheuterode heißen euch am 19.01.2018 im Meißnerblick in Wüstheuterode erneut willkommen. Für das akustische Verwöhnaroma deluxe sorgen an diesem Abend die treuen Unterstützer von Thanas und als neuen Support Coldflame und Kit Da Funk (Kontor/BeWoelkt Rec.). Einlass ist ab 21:00 Uhr.

In Anlehnung an die erfolgreichen Benefizveranstaltungen, am 21.01.2012 mit "Excite" aus Weimar, "Ausser Kontrolle" aus Gernrode und "Glanzzeiten" (ehemals "Listen for...") aus Wüstheuterode sowie am 24.01.2014 mit "Thanas" aus dem Eichsfeld und "Excite" aus Weimar findet nun nach enorm positiven Resonanzen die dritte Benefizveranstaltung "Benefiz for AIDS: Dein Eintritt für den guten Zweck!" statt. 
Im Rahmen des Projektes "100 Tage - 100 Läden" , welches die damals ins Erfurt studierende Anna Vernaleken als Botschafterin ins Eichsfeld brachte, wurde 2012 eine Gesamtspendensumme von 6000,00 € thüringenweit und davon allein aus dem Eichsfeld eine Spendensumme von rund 3000,00 € erzielt. Bei der zweiten Veranstaltung zwei Jahre darauf, waren es ohne Projektrahmen immerhin 2000,00 Euro, die allein aus dem Benefizabend heraus gespendet werden konnten. "Die Anerkennung, der Dank und die Freude der Zentrale der AIDS-Hilfe Thüringen e.V. in Erfurt, für die jeweils erzielten Spendenbeträge, war stets enorm." betont die ehrenamtlich engagierte 31-jährige und heutige Leiterin einer sozialen Einrichtung in Niedersachsen. Genau aus diesem Grund fühlt sie sich mit dem Kirmesverein Wüstheuterode und einem Großteil des Dorfes im Rücken auch weiterhin bestärkt, Benefiz for AIDS möglichst wiederkehrend zu initiieren. Obwohl sie sich mit Beginn Ihrer Mutterschaft 2015 zurückziehen wollte, macht sie nun weiter. "Ich kann es einfach nicht lassen Gutes zu tun.", verkündet sie freudestahlend. 
Auch dieses Mal gilt wie in den Jahren zuvor: "Dein Eintritt für den guten Zweck!", unter den aktuellen Werbeslogan `Ich bin dir treu. Für immer. Dein Aids.` und `"Ich will´s endlich..." machs! Aber mach´s mit.`.

Für die Sicherheit an diesem Abend sorgt Schorsch Hammer mit seinem Security Team aus Heilbad Heiligenstadt, zu einem Benefizpreis.
Weitere wichtige Kooperationspartner konnte Anna Vernaleken auch wieder gewinnen und betont die Pachtfreistellung für den "Meißnerblick" durch die Gemeinde Wüstheuterode mit Bürgermeisterin Silke Kaufhold, die Stellung des Thekenpersonals  und den Verzicht auf Personalkosten durch den Kirmesverein Wüstheuterode. Außerdem spendet der Kirmesverein den Gewinn aus dem Verkauf der Getränkeeinnahmen. Alle Musiker treten ebenso ohne Gage auf. Zur Versorgung aller fleißigen, ehrenamtlich Tätigen, stellt wiederum die Villa Lampe Heiligenstadt eine riesige Kaffeemaschine zur Verfügung und die Brötchenspende erhofft sich Anna Vernaleken wiederum von einer Heiligenstädter Bäckerei. Auch sei sie enorm dankbar und stolz auf Ihre Freunde und ihre Familie, die mit Suppe, Kuchen und Salaten das Buffet abwechslungsreicher gestalten werden.
Ausgaben entstehen in diesem Rahmen aber auch stets. So müssen GEMA-Gebühren, Technikkosten, Ausgaben für Security, für Druck- & Werbekosten, für eine notwendige Gewerbe-Haftpflichtversicherung, für die Anmeldung bei der Gemeinde und kleinere Ausgaben im Rahmen der Buffetstellung sowie eventuell zu verrechnende Fahrtkosten berücksichtigt werden.

Der schweizer Fotograf Martin E. Ruegger ist im Rahmen eines Shootings in Leipzig mit Anna Vernaleken als Model, sowie der grafischen Unterstützung durch Werbetechnik Thüne aus Bornhagen für die Flyer und Plakate, größtenteils ehrenamtlich verantwortlich. Diese sind in Heilbad Heiligenstadt und Umkreis zahlreich ausgelegt und ausgehängt (siehe Fotos).

In diesem Sinne freuen sich die Botschafterin Anna Vernaleken, der Kirmesverein Wüstheuterode, David Heinecke als einer der zwei Vertreter der AIDS-Hilfe Thüringen e.V. aus Erfurt und alle an diesem Abend ehrenamtlich Tätigen auf eine tolle Nacht mit Euch!

Wer wiederum separat einen SPENDENBEITRAG leisten möchte, tätige seine Spende bitte, gerne unter:
Verwendungszweck: "Benefiz for AIDS Eichsfeld 2018" an:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE93 8602 0500 0003 5398 00
BIC: BFSW DE 33 LPZ

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt