Anzeige

Festprogramm zum 139. Patronats- und Schützenfest in Effelder

Das Auftanzen der Protagonisten zum Traditionellen „Rasieren der Erstlinge auf dem Anger“. Auf dem Bild zu sehen sind die so genannten Rasierer, bestehend aus der Oma, dem Malermeister und dem Feuerwehrmann.
Das Auftanzen der Protagonisten zum Traditionellen „Rasieren der Erstlinge auf dem Anger“. Auf dem Bild zu sehen sind die so genannten Rasierer, bestehend aus der Oma, dem Malermeister und dem Feuerwehrmann. (Foto: Schützenverein St. Hubertus 1874 Effelder e.V.)
Anzeige

Der Schützenverein "St. Hubertus" Effelder e.V. lädt vom 21. bis 24. Juni zum 139. Patronats- und Schützenfest in die Eichsfeldgemeinde Effelder ein und bietet über gleich vier Tage hinweg ein buntes Festprogramm mit viel Musik und weiteren Highlights.

Freitag, 21. Juni:
- 21:00 Uhr „Discoparty“

Samstag, 22. Juni:
- 15:00 Uhr Preisschießen
- 17:00 Uhr Abholen der Schützenkönige
- 20:00 Uhr Tanz mit dem „Rennstieg Live“

Sonntag, 23. Juni:
- 09:30 Uhr Festhochamt
- 11:30 Uhr Frühschoppen, anschließend Mittagessen
- 14:00 Uhr Großer Schützenumzug mit den örtlichen und
auswärtigen Vereinen, dem Blasorchester Diedorf, den Mühlhäuser Spielleuteverein, der Blaskapelle Effelder
- 15:00 Uhr Platzkonzert mit allen Musikgruppen, Kaffee und Kuchen im Schützenhaus sowie Preisschießen
- 20:00 Uhr Tanz mit Tanzband „Inside“

Montag, 24. Juni:
- 10:00 Uhr Schützenfrühstück
- 14:30 Uhr Platzkonzert, Kaffee und Kuchen sowie Preisschießen
- 17:00 Uhr Tanz mit den „Flotte Dreier“, Ehrung und Heimbringen der neuen Schützenkönige
- 19:30 Uhr Auftritt von „Udo Lindenberg“ (Double)
- 21:00 Uhr Preisverleihung

Großer Vergnügungspark auf dem Festplatz
Zufahrt zum Festplatz frei

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige