Nach den Männern feiern die Burschen - Burschenkirmes in Martinfeld mit viel Musik mit „Timeless“ und „Genetic‘s“

MARTINFELD. Nachdem die 43. Martinfelder Männerkirmes am 18. und 19. August glücklich über die Bühne gegangen ist, steht nun in der Eichsfeldgemeinde eine weitere Kirmesfeier an. Es ist die Burschenkirmes, die von Samstag, dem 27. Oktober, bis Montag, dem 29. Oktober gefeiert wird.

Auch sie kennt eine ganze Reihe von Traditionen. Dazu gehören die Eröffnung der Kirmes auf dem Anger , das Kirmeshochamt und der Gang der Kirmesgesellschaft auf den Friedhof, um dort der Gefallenen und Verstorbenen zu gedenken.

Für Spaß der besonderen Art sorgt beim Kirmesprogramm die Rasur der Neulinge auf dem Anger. Im Rahmen der Burschenkirmes erfolgt am jeweiligen Kirmesmontage auch die Wahl der neuen Platzmeister, die im Anschluss auch auf dem Anger offiziell bekannt gegeben werden.

Auch in diesem Jahr komm der Kirmestanz auf keinen Fall zu kurz. So sorgt am Samstag, dem 27. Oktober, die Gruppe „Timeless“ für die richtige musikalische Unterhaltung und bringt Schwung ins Geschehen. Am Sonntag setzt dann „Genetic‘s“ den Kirmestanz-Reigen fort.

Autor:

Peter Schindler aus Heiligenstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.