Ratgeber
Symbolbild

Kalenderblatt 21. September
Welt-Alzheimertag

Schon gewusst ..., dass heute Welt-Alzheimertag ist? Die Alzheimer-Krankheit ist eine neurodegenerative Erkrankung, die am häufigsten bei Menschen über dem 65. Lebensjahr auftritt. Um auf ihre Situation und die ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen, finden seit 1994 jedes Jahr am 21. September weltweit vielfältige Aktivitäten statt. Auch in Deutschland gibt es Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag. Info dazu: www.deutsche-alzheimer.de

  • Hermsdorf
  • 21.09.18
  • 8× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Nächtlicher Polizeieinsatz in Hermsdorf
Drogen sichergestellt und vielleicht auch Sprengstoff

In der Nacht zum Mittwoch stellten Polizeibeamte in Hermsdorf bei Durchsuchungen Drogen sicher. Vorausgegangen war dem Ganzen, dass die Beamten beobachteten, wie der Fahrer eines Ford an einem Garten Am Rüghain ein kleines Päckchen abholte. Der 37-jährige Mann wurde daraufhin einer Kontrolle unterzogen. In dem Päckchen befand sich knapp 5 Gramm Crystal. Die Drogen wurden sichergestellt, der Mann vorübergehend festgenommen. Dabei setzte er sich körperlich gegen die polizeilischen Maßnahmen...

  • Hermsdorf
  • 19.09.18
  • 425× gelesen
Kultur
Impressionen vom 24. Traktorentreffen am 16. September in Rabis.
64 Bilder

Für das Jubiläum geprobt
Rabiser Traktorentreffen lockte am 16. September gut 1900 Besucher und 209 Traktoren an

Das wird wieder ein tolles Fest, die Traktoren rollen ununterbrochen aus allen Richtungen an. In der letzten halben Stunde kamen dreißig weitere Aussteller" freute sich Mitorganisator Klaus Biedermann schon um 10.30 Uhr des sonnigen Sonntag Morgens, nachdem er kurz am Anmeldetisch vorbei schaute und die Zahl 77 las. "Die ersten kamen schon Freitag, ein Teil auch am Sonnabend, so dass das Erntefest am Sonnabend gleichfalls ein Erfolg wurde. "Gut 50 Helfer des Feuerwehrverein Rabis-Zöttnitz...

  • Hermsdorf
  • 18.09.18
  • 155× gelesen
Kultur
Impressionen vom 7. Traktorentreffen in Rattelsdorf am 9. September 2018.
111 Bilder

Mega-Event in Rattelsdorf
Das 7. Traktorentreffen in Rattelsdorf lockte erneute tausende Besucher an

Immer mehr zum Familienfest mit Traktorenschau wandelt sich das Treffen der Landwirtschaftsmaschinen in Rattelsdorf. Wenngleich die Zahl der Maschinen stetig steigt - in diesem Jahr registrierten die Veranstalter zum 7.Traktorentrefen am 9.September bis Mittag 12.00 Uhr bereits 178 Fahrzeuge - tummelten sich doch auch deutlich mehr Kinder und Jugendliche im Seitentälerdörfchen. Bis zum Ende des Tages sollen es übrigens mehr als 200 gemeldete Aussteller (exakt 208)gewesen sein ... Der Erfolg...

  • Hermsdorf
  • 17.09.18
  • 372× gelesen
Kultur
Feierstunde aus Anlass des 15. Theaterstückes in Bockedra. Gruppenfoto mit allen geehrten sowie dem 1. Beigeordneten, Dr. Dietmar Möller (re) und Schirmherrn Wolfgang Fiedler (hinten, mitte).
18 Bilder

Theaterleute mit Thüringer Ehrenamtscard geehrt
Feierstunde aus Anlass des 15. Theaterstückes in Bockedra in der Bockerschen Festscheune

Aus Anlass der nunmehr 15. Theatertage in Bockedra im 16. Jahr des Bockerschen Heimatvereins lud der Gastgeber heutige und ehemalige Laiendarsteller des Theater in Bockedra (TIB) zu einer kleinen Feierstunde in die Kulturscheune ein. Die zweite Aufführung des Jubiläumsstückes "Heimkehr nach Bockedra" war noch keine halbe Stunde vorbei, als sich die Mitwirkenden des aktuellen Stückes gemeinsam mit Ehrengästen und eben jenen Akteuren der zurückliegenden Jahre in jenem Gebäude versammelten,...

  • Hermsdorf
  • 09.09.18
  • 155× gelesen
Kultur
"Heimkehr nach Bockedra" heißt das 15.Stück des Theater in Bockedra, welches die Folgen des ersten Weltkrieges für die Befölkerung nachzeichnet.
52 Bilder

Theater in Bockedra
Mit dem 15. Theaterstück "Heimkehr nach Bockedra" setzen die Bockerschen die Theatertradition erfolgreich fort

Mit dem 15. Theaterstück "Heimkehr nach Bockedra" welches die Mitglieder des Theaterensemble TIB am 7.September erstmalig aufführten, begeisterten die Laiendarsteller das Publikum erneut. Zugleich setzten sie damit einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte Bockedras. Nicht nur, dass Autor Ehrenfried Ehrhardt einen sehr wichtigen Abschnitt der Zeitgeschichte aufgreift, er veranschaulicht auch den Umbruch in der Gesellschaft, welcher durch den 1.Weltkrieg eintrat. Ähnlich wie in Bockedra...

  • Hermsdorf
  • 08.09.18
  • 262× gelesen
Politik

Kalenderblatt 1. September
Antikriegstag

Schon gewusst ..., dass heute Antikriegstag ist?  Dieser Gedenktag, der Anfang der 50er Jahre in der DDR als Weltfriedenstag eingeführt wurde, soll an die Grauen des 2. Weltkriegs erinnern, der mit dem Einmarsch deutscher Truppen am 1. September 1939 in Polen begann, und zum Erhalt des Friedens mahnen. In der Bundesrepublik rief der Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) erstmals am 1. September 1957 unter dem Motto "Nie wieder Krieg" zu Aktionen auf. Bekenntnisse für den Frieden und gegen den...

  • Hermsdorf
  • 01.09.18
  • 70× gelesen
  • 1
Kultur
Probenszene aus dem Stück "Heimkehr nach Bockedra"
24 Bilder

Großbockedra fiebert der 15. Aufführung des Theater in Bockedra (TIB) entgegen
Am 7. und 8. September ist das Stück "Heimkehr nach Bockedra" zu sehen

Nur noch wenige Tage, dann öffnet sich der im Bockerschen Festzelt der Vorhang zum 15. Theaterstück des TIB. Das TIB ist inzwischen eine feste Institution in Großbockedra, kennzeichnet die Kulturlandschaft im Kreis wie kaum ein weiteres Ensemble. Dass hinter einer solchen Theateraufführung nicht einfach nur die Darsteller stehen, sondern unzählige Stunden an Probenarbeit sowie viel Arbeit hinter den Kulissen. "Im Schnitt sind es 15 Proben für die Laiendarsteller. Hoch gerechnet mit dem Lernen...

  • Hermsdorf
  • 21.08.18
  • 178× gelesen
Natur
Tauchlitzer Backofen

15.08.18, 12 Uhr Star ab Klubhaus Crossen, Sommerwanderung nach Tauchlitz
Wanderung zum Tauchlitzer Backofen mit Rast und Besichtigung der "Alten Brauerei"

Unsere Sommerwanderung führt uns von Crossen entlang der Elster, nach Tauchlitz. Eine Rast am Backofen, bei frischem Brot & lecker Beiwerk sowie Getränken und die anschließender Besichtigung der "Alten Brauerei" sorgt für abwechslungsreiche Stunden. Wir bitten um vorherige Anmeldung! Bei Transportwunsch bitte im Vorfeld bescheid geben. Telefonisch 036693-248727 oder persönlich. Start ist 12 Uhr ab dem Klubhaus Crossen

  • Hermsdorf
  • 01.08.18
  • 25× gelesen
Kultur
4 Bilder

Kakteenblüte im Raum Hermsdorf
Zwei "alte Damen" - die zirka 50 Jahre alt sind

Einsendung von einer Leserin aus dem Raum Hermsdorf, die leider anonym bleiben möchte. "Sie blühten ausschließlich am 18.07.2018 und sind so groß, dass sie, nur aneinander gestellt, stehen bleiben. Hierbei spreche ich von meinen zwei Igelkakteen. Die rund 50 Zentimeter hohen Sukkulenten haben sich von Jahr zu Jahr in ihrer Blütenbracht gesteigert. Vor einigen Jahren waren es noch 30 Blüten, letzes Jahr 48 und in diesem sage und schreibe 60 Blüten. "

  • Hermsdorf
  • 20.07.18
  • 70× gelesen
Leute

Kalenderblatt 21. Juli
Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige

Schon gewusst ..., dass heute in Deutschland der Nationale Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige ist? Dieser Tag wurde 1998 vom Landesverband der Eltern und Angehörigen für humane und akzeptierende Drogenarbeit NRW initiiert und findet seitdem alljährlich am 21. Juli statt. An diesem Datum soll den Menschen gedacht werden, die ihrer Drogensucht zum Opfer fielen. Waren das 2012 noch unter 1000, steigt diese Zahl seitdem wieder an. So gab es 2016 laut Wikipedia in Deutschland 1333...

  • Hermsdorf
  • 19.07.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Grausiger Fund im Saale-Holzland-Kreis
Spaziergänger findet Leiche im Straßengraben

Ein Spaziergänger hat am Donnerstagmorgen bei Rudelsdorf im Saale-Holzland-Kreis eine Leiche gefunden. Die Leiche befand sich im Straßengraben an einem Feldweg unweit der A9 und war teilweise mit Erde bedeckt. Von einer längeren Liegezeit wird ausgegangen. Lediglich aufgrund der Bekleidung ergibt sich der Verdacht, dass es sich um eine Frau handeln könnte. Derzeit sind noch keine näheren Angaben möglich. Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Leiche wurde am...

  • Hermsdorf
  • 06.07.18
  • 936× gelesen
  • 1
Leute

Geburtstagsgrüße aus der ganzen Welt
90.Geburtstag

Der 6.6.2018 war für Horst Beyer ein ganz besonderer Tag, denn an diesem Tag ist er 90. Jahre alt geworden! Die ersten Glückwünsche kamen per Post, von unseren Landrat , der Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf, der Kirchgemeinde und der Gemeindekirchenrat Hermsdorf, weiter gratulierten viele Freunde und Verwandte. Die ersten Gratulanten waren unser Bürgermeister Gerd Pillau, Frau Rübsam von der Volkssolidarität Jena und eine Abordnung vom Ortsverband der VS Hermsdorf. Das Wochenende, der 9.6....

  • Hermsdorf
  • 30.06.18
  • 99× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Tödlicher Motorradunfall im Saale-Holzland-Kreis
21-Jähriger verstarb an der Unfallstelle

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochabend im Saale-Holzland-Kreis. Eine Gruppe von fünf Motorradfahrern fuhr auf der Straße von Wetzdorf in Richtung Dorndorf-Steudnitz. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte in einer Rechtskurve der 21-jährige Fahrer einer Kawasaki. Durch das Sturzgeschehen geriet er unter die Leitplanke der Gegenfahrbahn und wurde unter ihr eingeklemmt. Dabei kam sein Motorrad auf ihm zum Liegen und fing Feuer. Der 21-Jährige erlitt tödliche...

  • Hermsdorf
  • 28.06.18
  • 780× gelesen
Kultur

Sommerkonzert - Abschlusskonzert
Kleiner Chor ganz groß

Ein gelungenes Programm - so hörte man die Besucher sagen, als sie am 17.06.2018 die Kirche nach dem Sommerkonzert in Bad Klosterlausnitz verließen. Schon viele Konzerte und Musiken sind in der romanischen Basilika gegeben worden, aber noch nie erklang ein Händel-Orgelkonzert. Das liegt daran, dass die Orgelempore mit der Böhm-Orgel keinen Platz für mehrere Instrumente bietet. Das Konzert Nr. 13 in F-Dur "Der Kuckuck und die Nachtigall" wurde im Altarraum mit kleiner Orgel, Cembalo und...

  • Hermsdorf
  • 18.06.18
  • 89× gelesen
Natur

Kalenderblatt 18. Juni
Internationaler Tag des Picknicks

Schon gewusst ..., das heute in manchen Ländern der Internationale Tag des Picknicks gefeiert wird? Bei einem Picknick tafeln die Menschen bekanntlich in freier Natur, zum heutigen Aktionstag vielerorts gemeinschaftlich in Parks, wie auf unserem pixabay-Foto. Voriges Jahr, als der 18. Juni auf einen Sonntag fiel, wurde der International Picnic Day auch in Deutschland in zahlreichen Städten begangen. Dieses Jahr, an einem Montag und bei vergleichsweise durchwachsenem Wetter, dürften...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.06.18
  • 43× gelesen
Kultur
21 Bilder

Phönix aus der Asche
Gold(Silber)schmieden ein Wochenendkurs

Wenn ein neues Programm der Volkshochschule rauskommt, suche ich eigentlich immer nach interessanten Veranstaltungen die ich auch besuchen könnte. Nun wurde ein "Goldschmiedekurs" an einem Sonnabend (acht Stunden) angeboten. Das fand ich sehr interessant, da ich schon seit meiner Ausbildung her mit "kleinen" Sachen umgehen konnte. Also nichts wie hin, sagte ich mir und meldete mich zu dem Kurs an. Gestern (9. 6. 18) war es nun so weit. Natürlich hatte ich mir im Vorfeld schon ein paar Sachen...

  • Hermsdorf
  • 10.06.18
  • 126× gelesen
  • 7
Blaulicht
4 Bilder

Schwerer Unfall auf der A 9
Lastzugfahrer wird in seinem Führerhaus eingeklemmt und stirbt noch an der Unfallstelle

Am späten Mittwochvormittag ereignete sich auf der A 9 zwischen den Anschlussstellen Bad Klosterlausnitz und Eisenberg erneut ein schwerer Verkehrsunfall. In einem Baustellenbereich Richtung Berlin kam es zu einem Rückstau. Ein Leipziger Lastzug fuhr hier auf einen Lastzg aus Nordrhein-Westfalen auf, der wiederum auf einen Greizer Kleintransporter geschoben wurde.  Nach ersten Erkenntnissen hatte der 63-jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger (Greiz) am Rückstauende der Baustelle...

  • Hermsdorf
  • 06.06.18
  • 1.101× gelesen
Natur
Haussperling

„Stunde der Gartenvögel“ 2018
Spatz flattert in Thüringen an die Spitze

Der NABU Thüringen gibt die Ergebnisse zur „Stunde der Gartenvögel“ 2018 und freut sich über die gute Beteiligung bei der Vogelzählung. Von Vatertag bis Muttertag wurden dem Naturschutzverband 47.500 Vögel aus Thüringen gemeldet. Der Haussperling flattert wieder auf den ersten Platz, in der Rangfolge der am häufigsten gesichteten Vogelarten. Gefolgt von Amsel, Star, Mehlschwalbe und Kohlmeise bleibt der Haussperling mit 6,05 erfassten Individuen pro Meldung somit häufigster Gartenvogel in...

  • Erfurt
  • 05.06.18
  • 258× gelesen
Blaulicht

Sekundenschlaf auf der A 9
Opel-Fahrer überschlägt sich mit seinem Auto

Ein Opel-Fahrer aus dem Landkreis Potsdam Mittelmark hat sich am frühen Freitagabend auf der A 9, nahe Triptis in Richtung München, mit seinem Auto überschlagen. Der 61-Jährige kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die angrenzende Böschung entlang und überschlug sich. Hinter der Leitplanke blieb das Auto auf dem Dach liegen. Wie der Fahrzeugführer angab, war er für einige Sekunden eingeschlafen und hatte so die Kontrolle über den Opel verloren. Er und seine...

  • Hermsdorf
  • 03.06.18
  • 208× gelesen
Ratgeber

Kalenderblatt 1. Juni
Weltmilchtag

Schon gewusst ..., dass heute nicht nur der Internationale Kindertag, sondern auch der Weltmilchtag ist? Dieser Tag findet seit 1957 alljährlich am 1. Juni statt und soll daran erinnern, wie gesund die gute Milch doch ist. Begangen wird der Tag der Milch in über 30 Ländern, wobei sich in jüngster Zeit Kritik von Veganern und Tierschützern wegen der Massentierhaltung zur Milchgewinnung regt.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.06.18
  • 35× gelesen
Blaulicht

Exhibitionist im Saale-Holzland-Kreis
Unbekannter schockt zwei Mädchen

Am Samstag gegen 16.15 Uhr nahm ein unbekannter Mann im Bereich Bollberg, im Wald Am Ziegenberg, exhibitionistische Handlungen vor zwei Mädchen vor. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 26 Jahre bis 30 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß, schlank, kurzes dunkelblondes Haar, Kinnbart, Tattoo auf der linken Hand. Bekleidung: weißes T-Shirt, 3/4 lange rote Hose, Wanderschuhe. Der Mann führte einen großen roten Wanderrucksack mit sich. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion...

  • Hermsdorf
  • 27.05.18
  • 236× gelesen
Ratgeber
Symbolbild

DSGVO
Ende der Fotografie oder reine Panikmache?

Mit dem heutigen 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, in Kraft. Die Deutsche Presseagentur DPA fasst zusammen, was das nach gegenwärtigem Rechtsstand für die Veröffentlichung von Fotos im Internet bedeutet: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?  Von  Renate Grimming, dpa Steht das Veröffentlichen von Fotos im Internet nach Inkrafttreten der DSGVO vor dem Aus? Nein, sagen Datenschützer und warnen vor Panikmache. Wird es nach dem 25. Mai noch Fotos von...

  • Erfurt
  • 25.05.18
  • 141× gelesen
Ratgeber

10 Dinge, die an den Strand mit müssen

Was gibt es Schöneres, als im Sommer am Strand oder am Pool in der Sonne zu liegen und es sich gut gehen zu lassen? Doch wer schon einmal einen richtigen Sonnenbrand bekommen hat oder anschließend mit Kopfschmerzen nach Hause kam, weiß auch, wie anstrengend das Sonnenbaden sein kann, wenn man nicht aufpasst. Hier haben wir für Euch eine Übersicht zusammengestellt, damit Euch der Sommer viel Freude bringt! 1. Sonnencreme Die Sonnencreme ist aus Gesundheitsgründen Pflicht. Nicht nur Kinder...

  • Hermsdorf
  • 23.05.18
  • 21× gelesen
Sport
Unsere Infotafel mitStreckenverlauf und Höhenprofil
6 Bilder

Nordic Walking Tage
Ära der Nordic Walking Tage in Tautenhain beendet

Zum Sportfest des SV Tautenhain am 12. Mai 2018 fand der letzte von insgesamt 15 Nordic Walking Tagen- einer davon zum Mühltallauf am 25. März 2006- statt. Auch wenn  an diesem Tage überschaubare Teilnehmer am Start waren, verlief der Tag bei schönen Wetter wieder erfolgreich. Unsere Teilnehmer, vorwiegend aus der näheren Umgebung, äußerten sich lobend über Organisation und Strecken. Unsere Teilnehmer In den Jahren unserer Veranstaltungen konnten wir zusammen mit den Tautenhainern fast  800...

  • Hermsdorf
  • 18.05.18
  • 16× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Scheune brennt in Bad Klosterlausnitz
Feuerwehr verhindert Übergriff der Flammen auf andere Gebäude

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr in Bad Klosterlausnitz, Eisenberger Straße, zum Brand einer Scheune. Das Gebäude stand in Vollbrand. Es gehörte zu einer Pension, die unmittelbar angrenzte. Die Feuerwehr verhinderte, dass die Flammen auf die Pension und andere Gebäude übergriffen. Der Schaden wird derzeit auf 90.000 Euro geschätzt. Die Inhaber der Pension konnten das Haus rechtzeitig verlassen, die beiden Pensionsgäste waren nicht zugegen.

  • Hermsdorf
  • 18.05.18
  • 206× gelesen
Vereine

Sommerliche Abendmusik 2018
5 Jahre Sommerliche Abendmusik in der Klosterkirche Bad Klosterlausnitz

An Jahrestage und Jubiläen sollte erinnert werden und so führt der Verein zur Förderung der Kirchenmusik in Bad Klosterlausnitz e. V. in diesem Jahr bereits das 5. Jahr die „Sommerlichen Abendmusiken“ durch. Nach der Verabschiedung des ehemaligen Kirchenchorleiters Ralf Stiller und Streichung der Kantorenstelle in Bad Klosterlausnitz Ende 2012 haben sich u. a. mutige Mitglieder des Kirchenchores gefunden und sich zur Gründung des Vereins im Sept. 2012 entschlossen. Viele standen dem Vorhaben...

  • Hermsdorf
  • 16.05.18
  • 31× gelesen
Blaulicht

Weißes S 51 mit Rosa Applikationen
Gesichertes Moped in Eisenberg gestohlen

In der Nacht vom Freitag auf Samstag entwendeten unbekannte Täter eine Moped Simson S 51 von einer Stellfläche in der Rudolf-Elle-Straße in Eisenberg. Die 17-Jährige Nutzerin hatte diese zuvor gesichert vor dem Wohnhaus abgestellt. Das Moped ist auffällig weiß lackiert, wobei rosafarbene Applikationen am Tank angebracht sind. Der Schaden wird hier mit über 2000 Euro angegeben. Hinweise auf den Täter erbittet die Polizeiinspektion Saale-Holzland unter Telefon 036428-640 / Eisenberg...

  • Hermsdorf
  • 13.05.18
  • 40× gelesen
Blaulicht

Diebe schlagen mehrfach im Saale-Holzland-Kreis zu
Firmenfahrzeuge und Transporter aufgebrochen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Transporter einer Sanitärfirma aufgebrochen, welcher in Dorndorf-Steudnitz abgeparkt war. Aus dem Fahrzeug wurden diverse Elektrowerkzeuge im Wert von ca. 8000 Euro entwendet. Zwei weitere Fälle ereigneten sich in der Nacht von Donnerstag zu Freitag im Stadtgebiet Eisenberg. Aus einem Mercedes-Transporter einer Montagefirma wurden Elektrowerkzeuge und Verbrauchsmaterialien im Wert von ca. 3200 Euro, und einem Citroen-Transporter einer...

  • Hermsdorf
  • 05.05.18
  • 240× gelesen
Sport
Blick auf Tautenhain vom Schlüfter
3 Bilder

Nordic Walking Tag am 12.05.2018 in Tautenhain
Nordic Walking Tag am 12.05.2018 in Tautenhain

Der SV Tautenhain lädt zum 14. Nordic Walking Tag im Rahmen des Sportfestes am 12. Mai nach Tautenhain ein. Zwei Strecken von 10,3 und 6.1 km werden angeboten, Auf Grund der Sturmschäden- so für die Wiederholer zur Kenntnis-mussten die Strecken zum Vorjahr geändert, u.a. verkürzt werden. Sie führen über gutbegehbare Wald- und Feldwege. Die kurze Strecke rund um Tautenhain mit den schönsten Blicken auf den Ort. Zwei versorgungspunkte werde eingerichtet. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Auf...

  • Hermsdorf
  • 04.05.18
  • 36× gelesen
Vereine
2 Bilder

Maibaumsetzen in Tautenhain
Der Burschenverein Tautenhain / Thür. e.V. freut sich auf seine Gäste!

Am Donnerstag, 17.05.2018 ab 15:00 Uhr laden die kleinen Burschen zum Kindermaibaumsetzen ein. Am Kindergarten startet der Umzug zum Festplatz. Natürlich darf die Zuckerwatte nicht fehlen.    Am Freitag, 18.05.2018 ab 17:00 Uhr tragen die Burschen die Birken aus und sammeln die Bänder ein, dabei wird so manches Ständchen gesungen. Zum großen und beliebten Waldfest mit Maibaum holen, begrüßen wir unsere Gäste am Pfingstsamstag, 19.05., ab 10:00 Uhr am Hohweg, Schützhütte „Werners Ruh“ im...

  • Hermsdorf
  • 02.05.18
  • 182× gelesen
Kultur
Aufgabe von Designern ist es, Gebrauchsgegenstände formschön zu gestalten - wie dieses Kaffeeservice.

Kalenderblatt 27. April
Welttag des Designs

Schon gewusst ..., dass heute der Welttag des Designs ist? Dieser Aktionstag wurde 2006 als "World Day of Design" in den USA eingeführt und in den Jahren darauf von Berufsvereinigungen der Designer weltweit übernommen, so dass dieser Aktionstag mittlerweile in vielen Ländern am 27. April begangen wird. Er legt den Fokus auf Designer, deren Intension es ist, Gebrauchsgegenstände formschön zu gestalten.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.04.18
  • 15× gelesen
Blaulicht

Am Leben und wohlauf
Der vermisste 53-jährige ist wieder da

Der seit Montag, den 23. April 2018,  vermisste 53-jährige Leipziger ist am Leben und wohlauf. Nach einer persönlichen Odyssee mit dem Fahrrad kehrte er am Sonntag nach Leipzig zurück und wies sich selbst, auf der Suche nach Hilfe, in ein Fachkrankenhaus ein. Letzte Woche hatte es mehrere Suchaktionen im Raum Stadtroda, insbesondere im Zeitzgrund, gegeben, da sich der Vermisste hier besonders gern aufhielt.

  • Hermsdorf
  • 26.04.18
  • 844× gelesen
Kultur
Hubertus Merker zu seinem Abschiedskonzert 2006
3 Bilder

"Du bist der Ehrenkönig, o Christ"
Der Ökumenische Chor begeht 2018 ein Jubiläum: 40 Jahre gemeinsamer Lobpreis Gottes

„Eins, zwei, drei! Im Sauseschritt, läuft die Zeit; wir laufen mit“ – vielleicht eine etwas ungewohnte Einleitung zu einem Jubiläumsbeitrag mit dem Busch-Zitat, und doch: fast erscheint es so manchem Aktiven im Chor über die Jahrzehnte hinweg, als sei es gerade erst gewesen, da sich 1978 zwei Hermsdorfer Kirchenchöre zu einem gemeinsamen Chor zusammenfanden – dem künftigen Ökumenischen Chor Hermsdorf. Er ist hervorgegangen aus dem Kirchenchor der Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Salvator und dem...

  • Hermsdorf
  • 25.04.18
  • 56× gelesen
Natur
Amphibienzaun an der Kreuzung bei Waldeck
4 Bilder

Amphibienzaun in Waldeck
Ein Rekord am Amphibienzaun in Waldeck

Rekord für den Waldecker Amphibienzaun Aber vorerst möchte ich einen Dank für Matthias Henning, Florian Guder, Paul Weber und Ralph Hansemann aus Bobeck aussprechen. Mit deren Hilfe gelang es, binnen kurzer Zeit den Amphibienzaun an der viel befahrenen Kreuzung im Nachbarort Waldeck, aufzubauen. Danke an die Einwohner Waldecks, die ebenfalls die Tiere über die Straße schaffen, wenn sie welche sehen! Nach einem länger andauernden Winter kamen die Kröten, Molche, Gras- und Moorfrösche ganz...

  • Hermsdorf
  • 16.04.18
  • 52× gelesen
Ratgeber
Es macht einen Unterschied, ob Kartoffeln mit warmen oder kalten Wasser angesetzt werden.
2 Bilder

Nur eine Frage
Warum setzt man Kartoffeln mit kaltem Wasser an, Herr Büchner?

Kartoffeln sollen gleichmäßig weich kochen. Das geschieht, wenn sich das Wasser nur allmählich erwärmt und die Kartoffel durchdringt. Bei ca. 70 Grad platzen die Stärketeilchen in der Kartoffel auf. Sie verkleistern. Dadurch verliert die Zellmasse jede Struktur. Die Kartoffel ist gar. Der Prozess dauert etwa 20 Minuten. Gibt man Kartoffeln nun aber gleich in heißes Wasser, verkleistert nur die Stärke am Rand des Fruchtkörpers. Die Wasserwärme kann dann nur schwer ins Innere der Knolle...

  • Hermsdorf
  • 12.04.18
  • 271× gelesen
Natur
Die wunderschönen Pailletteneier hat Cindy Schulz aus Gera fotografiert.
12 Bilder

Osterhase @ Co. im Fokus
Die schönsten Osterbilder 2018

Ostern steht vor der Tür und auf meinAnzeiger.de finden sich jede Menge Osterbilder – eins schöner als das andere! Die Fotos haben Bürgerreporter aus ganz Thüringen und darüber hinaus auf unserem Portal eingestellt. Einige der schönsten Impressionen sind nun hier in dieser Bildergalerie zu sehen. Eine Auswahl davon erscheint am 4. April im Allgemeinen Anzeiger!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 1.496× gelesen
  • 1
Natur
Ostermotive gibt es so vielfältig wie Osterbräuche.

Osterhase & Co. im Fokus
Wir suchen die schönsten Osterbilder!

Es ostert schon mächtig gewaltig, wenn auch größtenteils noch im Verborgenen. Doch die Vorbereitungen auf das Osterfest sind längst angelaufen. Das Wetter hatte dazu auch seinen Beitrag geleistet: Der Frühling war am ersten Sonntag im März schon mal in Thüringen zu Gast und überall schossen die Frühlingsblüher aus den Boden. Und schon wurden die ersten mit bunten Eiern geschmückten Ostersträuche gesichtet, auch der eine oder andere Osterbrunnen soll inzwischen geschmückt sein. Ein Fest...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.03.18
  • 462× gelesen
Kultur
2 Bilder

Kreative Ostern in Bad Klosterlausnitz
Oster- und Frühlingsausstellung auf dem Holzlandsaal

Bad Klosterlausnitz: Neben der Gestaltung des Osterbrunnen am Heimatmuseum bereiten sich die Frauen des Heimatvereines bereits seit Jahresbeginn auf die traditionelle Oster- und Frühjahrsausstellung vor. Sie findet am 17. und 18. März jeweils von 13-18 Uhr auf dem Holzlandsaal Bad Klosterlausnitz statt. Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt der Ausstellung auf zwei Projekten: Gleiches Ausgangsmaterial – 10 verschiedene Techniken 10 große Plastikostereier mit verschiedenen Basteltechniken...

  • Hermsdorf
  • 08.03.18
  • 92× gelesen
Politik
Steffen Much, Ein Eisenberger für unsere Stadt.

Bürgermeisterwahl Eisenberg
Steffen Much - Ein Eisenberger für unsere Stadt

Am 9. März um 18:30 Uhr lädt der Bürgermeisterkandidat Steffen Much alle Interessierten zu einer Vorstellungsveranstaltung in den „Alten Bürgersaal“ in die Mühlenstraße 1a in Eisenberg ein. Der ehemalige selbstständige Schmiedemeister ist seit 2009 im Stadtrat Eisenberg und bringt sich darüber hinaus in vielen Vereinen und Initiativen der Stadt ein. Am Freitagabend möchte er seine Vorstellen über aktuelle Entwicklungen und seine Vorstellungen zur Zukunft Eisenbergs sprechen und diskutieren....

  • Hermsdorf
  • 07.03.18
  • 139× gelesen
Ratgeber

Gesucht wird
Das beste Krimi-Cover des vergangenen Jahres

Bereits zum 17. Mal wird nach dem originellsten, stimmigsten, markantesten oder kurzum dem schönsten Krimi-Cover des vergangenen Jahres eines deutschsprachigen Autors gefahndet. Dazu nominierte die Jury von Bloody Cover in Zusammenarbeit mit dem SYNDIKAT und krimi-forum.de aus fast 600 Krimi-Neuerscheinungen des Jahres 2017 zwölf Finalisten. In zehn Städten, dem Kriminalhaus und per Internet hat das Lese-Publikum die Möglichkeit über das Bloody Cover 2018 abzustimmen und über den Sieger zu...

  • Erfurt
  • 05.03.18
  • 163× gelesen
  • 4
Blaulicht
Symbolbild

Einbruch im Mühltal
Diebe stehlen Werkzeug und Geräte im Wert von tausenden Euro

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Donnerstag, 1. März, zum Freitag, 2. März, in ein Wochenendhaus im Eisenberger Mühltal ein.  Die Täter entwendeten eine Vielzahl von Werkzeugen und Gartengeräten im Wert von mehreren tausend Euro. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Polizeistation Eisenberg, Telefon 036691-750, oder die Polizeiinspektion Saale-Holzland, Telefon 036428 640.

  • Hermsdorf
  • 04.03.18
  • 218× gelesen
Politik

Landratswahl Saale-Holzland-Kreis
Knuth Schurtzmann mit starkem Rückhalt zum Kandidaten gewählt

Nach dem Beschluss des Kreisvorstandes Anfang Februar diesen Jahres folgte nun die offizielle Aufstellungsversammlung des Landratskandidaten der Partei DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis. Am Montag, dem 19. Februar wählten die anwesenden Mitglieder den Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktion LINKE/GRÜNE Knuth Schurtzmann zum Kandidaten. Dabei ließen sie mit einem Wahlergebnis von 100% keinen Zweifel an ihrer Unterstützung des langjährigen Kommunalpolitikers aus Trockenborn-Wolfersdorf....

  • Hermsdorf
  • 23.02.18
  • 419× gelesen
Blaulicht
Die Frau hat 70 Eheringe im Wert von rund 19.000 Euro gestohlen! (Symbolbild)

56-jährige diebische Elster
Schmuckdiebin in Hermsdorf geschnappt

Eine 56-jährige Frau wurde am Donnerstagmittag in Hermsdorf des mehrfachen Schmuckdiebstahls überführt. Sie war zunächst im Hermsdorfer Globus Markt vom Detektiv ins Büro gebeten worden, denn sie stand im Verdacht, dort kürzlich bereits zweimal Schmuck gestohlen zu haben. Auf dem Weg zum Büro warf sie schnell zwei Armbänder (Wert 86 Euro) weg. Sie hatte also erneut gestohlen. Die Polizei wurde hinzugezogen. Die Beamten kündigten der Frau eine Durchsuchung ihrer Wohnung an. Die war am Ende...

  • Hermsdorf
  • 23.02.18
  • 390× gelesen
Leute

8.000. Bürgerreporter auf meinAnzeiger

Uwe Buschendorf aus der Region Gera hat sich am heutigen 21. Februar 2018 um 11.30 Uhr als 8.000. Bürgerreporter auf meinAnzeiger.de registriert. Damit ist das Mitmach-Portal des Allgemeinen Anzeigers in die nächste Tausender Zone vorgestoßen, was die registrierten Nutzer betrifft. Seit meinAnzeiger.de Ende 2011 ins Netz gegangen ist, hat sich das Portal schnell zur größten Redaktion Thüringens entwickelt. Bürgerreporter berichten aus allen Regionen des Freistaates, sie stellen Beiträge ein...

  • Gera
  • 21.02.18
  • 123× gelesen
  • 4
Sport
2 Bilder

Fit mit Thezz
Mobilisierung

+ Yoga und Mobility + Beweglichkeit der Gelenke schulen + Hand aufs Herz, wer kommt noch mit gestreckten Beinen mit den Fingern an die Fußspitzen heran? Durch Bewegungsarmut, Stress und Verkürzungen in der Muskulatur kommen unsere Gelenke zum Stillstand. Sie werden nicht mehr dafür genutzt, wofür sie da sind. Im Alltag setzen wir unsere Gelenke in immer gleichen Bewegungen ein und vernachlässigen ihre vollen Bewegungsamplituden. Aber sie können viel mehr! Die Yogalehrerin und Inhaberin...

  • Erfurt
  • 19.02.18
  • 281× gelesen
Kultur
213 Bilder

Faschingsspaß für jedermann auf der Meusebacher Reeperbahn - zweiter Teil
Auch die zweite Meusebacher Faschingsveranstaltung der 43.Saison wurde zu einem großen Erfolg

Mit der zweiten Auflage von "Faschingsspaß für jedermann auf der Meusebacher Reeperbahn" lockten die Mitglieder der Meusebacher Faschingsgesellschaft nochmals viele Besucher auf die Meusebacher Reeperbahn - ehemals Spatzenjägerhalle. Mit dabei waren die Funkies des SCC Stadtroda, die Eisenberger Funken sowie das Weißenborner Männerballett als Gastbeiträge. Mit den Büttenrednern Klaus Bergner und Hartmut Pohl alias Elfriede boten die Meusebacher zwei hochkarätige Sprachtalente auf, ehe der Part...

  • Hermsdorf
  • 18.02.18
  • 447× gelesen
Kultur
23 Bilder

Faschingsspaß für jedermann auf der Meusebacher Reeperbahn
Die erste Faschingsveranstaltung der 43.Meusebacher Faschingssaison bot Faschingsspaß pur

Meusebach. Zum "Faschingsspaß für jedermann auf der Meusebacher Reeperbahn" lud die Meusebacher Faschingsgesellschaft (MFG) am Sonnabend in die ehemalige Spatzenjägerhalle ein. Nunmehr in diese jedoch in die "Meusebacher Reeperbahn" umbenannt.Vor begeisterten Publikum tanzten die Quirlaer Funken und die Molbitzer Marschmädels nach bester Funkenmanier. Aus seiner Vergangenheit berichtete Klaus Bergner in der Bütt, aus der heraus auch später Hartmut Pohl alias Elfriede mit schlüpfrigen Weisheiten...

  • Hermsdorf
  • 16.02.18
  • 146× gelesen
Vereine
Das Gardemädchen hat Jörg Linke im "Saalfelder Reich der Fantasie" entdeckt.
23 Bilder

Die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de
Bunt, frech und unbekümmert

Seit Aschermittwoch ist Schluss mit Jux und Dallerei. ;-c Die Fünfte Jahreszeit wurde am 14. Februar zu Grabe getragen und wird erst am 11. 11. wiederbelebt. Um so ausgelassener haben die Jecken auch in Thüringen gefeiert. Viele Impressionen von den Höhepunkten der Faschings- und Karnevalssaison wurden im Bild festgehalten. Wir hatten aufgerufen, die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de zu posten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Lustige Schnappschüsse, stimmungsvolle Momente...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.02.18
  • 2.839× gelesen
Kultur
62 Bilder

4.Kinderfasching in Meusebach
Wieder viel Trubel zum 4. Kinderfasching in der Meusebacher Spatzenjägerhalle

Mit viel Spaß dabei waren die Kinder der Meusebacher Faschingsgesellschaft am Sonntag Nachmittag, als sie ihr Programm zum zum diesjährigen Kinderfasching aufführten. Inzwischen sind es zwei Nachwuchs-Formationen, welche den Kinderfasching in Meusebach bereichern. Zahlreiche Gäste kamen auch in diesem Jahr in die Faschingsmetropole. natürlich wurde, aus Rücksicht auf die jungen Besucher, die Reeperbahn etwas dezenter gestaltet. Reichlich Spaß scheint den Kids der Nachmittag dennoch bereitet zu...

  • Hermsdorf
  • 12.02.18
  • 224× gelesen