Hermsdorf - Amtssprache

Beiträge zur Rubrik Amtssprache

Mittelstandshilfe gestartet

IHK Ostthüringen bietet weiterhin Beratung an Bereits ab kommenden Montag können hochwassergeschädigte kleine und mittlere Betriebe bis 500 Beschäftigte einen Zuschuss aus dem Sofortprogramm des Landes beantragen. Dieser wird in Höhe von 50 Prozent der Schadenshöhe gewährt, maximal bis 100 000 Euro. Für den Zuschuss gilt die „de-minimis-Obergrenze“, erklärt Peter Höhne, Hauptgeschäftsführer der IHK Ostthüringen. Die Richtlinie wurde heute (12.6.) vom Wirtschaftsminister Machnig herausgegeben...

  • Hermsdorf
  • 18.06.13
  • 151× gelesen
Nach dem Unfall bei der Anschlussstelle Sättelstädt.
4 Bilder

Zu schnell, zu rücksichtslos, zu egoistisch – „normaler Wochenendverkehr“ auf Thüringer Autobahnen

Über das Wochenende 8./9. Juni 2013 ereigneten sich insgesamt 38 Verkehrsunfälle auf den Autobahnen im Freistaat, teilt die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen mit Stand vom Sonntag 14 Uhr, vor den einsetzenden Gewittern, mit. Dabei wurden insgesamt neun Personen so verletzt, dass sie sich einer ambulanten ärztlichen Untersuchung unterziehen mussten. Ernsthafte Verletzungen erlitt zum Glück keine der Beteiligten – sie konnten die Krankenhäuser sogleich wieder verlassen. „Unfallursachen: zu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.06.13
  • 1.076× gelesen

Gasgeräte nach dem Hochwasser nicht eigenmächtig wieder anschalten

Kundeninformation der Energieversorgung Gera und des Netzbetreibers GeraNetz / Gasanlagen erst nach Rücksprache mit der EGG oder einem Vertragsinstallateur wieder in Betrieb nehmen / EGG richtet Infotelefon ein Nach dem Abfließen oder Abpumpen des Wassers dürfen Gasanlagen in von Überschwemmung betroffenen Gebäuden nicht eigenmächtig in Betrieb genommen werden. Darauf weisen die Energieversorgung Gera (EGG) und der Gasnetzbetreiber GeraNetz GmbH hin. Vielmehr weisen die Unternehmen dringend...

  • Hermsdorf
  • 05.06.13
  • 160× gelesen

Aktuelle Hochwassersituation in Gera

Pegelstand auf 3,17 gesunken Herstellung Energie- und Wärmeversorgung oberste Priorität Die Stadt Gera teilt mit: Der Pegelstand der „Weißen Elster“ ist 6.30 Uhr auf 3.17 Uhr Meter gesunken. Die Herstellung der Energieversorgung und der Fernwärme hat höchste Priorität. Um den zirka 140 Evakuierten die Rückkehr in ihre Wohnungen und Häuser zu ermöglichen, arbeitet die Energieversorgung daran, heute Schritt für Schritt zu beginnen, Strom zuzuschalten. In den nächsten drei Tagen soll sich die...

  • Hermsdorf
  • 04.06.13
  • 561× gelesen
  •  1

Geraer mit 2,28 Promille auf Autobahn

Schlangenlinien gefahren: Wie die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen am 3. Juni 2013 mitteilt, erhielt sie am Abend zuvor die Meldung ein, dass sich auf der A 9 in Richtung München, nahe dem Hermsdorfer Kreuz, ein Pkw Audi in Schlangenlinien über alle drei Fahrstreifen bewegt: Das Fahrzeug wurdeangehalten und der 41-jährige Mann aus Gera einem Atemalkoholtest unterzogen. 2,28 Promille zeigte das Gerät an. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und ein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.06.13
  • 300× gelesen

Aktuelle Hochwassermeldung

12.00 Uhr Lage Mellingen und Umland - in Blankenhainer Straße in Mellingen läuft das Wasser in den Stromkasten, eon ist informiert - zwischen Buchfart und Hetschburg tritt das Wasser bald über die 2. Brücke der K 511, das Wasser steht schon an der Straßenkante 12.09 Uhr Lageentspannung Saale-Holzland-Kreis Die B88 im Bereich Dorndorf/Steudnitz ist wieder frei befahrbar 12:15 Uhr: Die Sperrung der Ortsverbindungsstraße zwischen Maua und Leutra ist aufgehoben. 12:30 Uhr Zur...

  • Weimar
  • 31.05.13
  • 616× gelesen

Behinderungen am Hermsdorfer Kreuz

In der Woche nach Pfingsten kommt es wieder zu Sperrungen und Umteilungen am Hermsdorfer Kreuz, informiert die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen: Ab 21.05.13, 06:00 Uhr bis zum 24.05.13, Mittag kommt es zu folgenden Bauarbeiten und Umleitungen: Die Parallelfahrbahn der A 4 Richtung Dresden wird nach der Ausfahrt Berlin gesperrt. Damit verbunden ist die Sperrung der Fahrbeziehung München – Dresden und Berlin – Dresden. Umleitungsbedingt erfolgt die Verkehrsführung Berlin – Dresden über...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.05.13
  • 680× gelesen

Dreist!

Die Autobahnpomizei informiert: 25 km/h Auto fährt auf Autobahn Gestern gegen 15:30 Uhr wurde von Autofahrern auf der A 9 mitgeteilt, dass kurz vor dem Hermsdorfer Kreuz ein Pkw mit 25 km/h Zulassung fährt. Es sei bereits zu gefährlichen Bremsmanövern anderer Verkehrsteilnehmer gekommen, die nicht mit so einem „Verkehrshindernis“ gerechnet hatten. Der Pkw konnte von der Autobahnpolizei auf der A 4 Richtung Erfurt aufgegriffen und mit Blaulicht zur nächsten Abfahrt begleitet werden. Der...

  • Gotha
  • 16.05.13
  • 565× gelesen

Mann liegt neben der Autobahn – und weitere Meldungen der Autobahnpolizeiinspektion Thüringen am 15.05.2013

Schwerlasttransport kollidiert mit Baustellenfahrzeug In der vergangenen Nacht fuhr ein Schwerlasttransport mit Überbreite auf der A 9 in Richtung Berlin in den Baustellenbereicht bei Dittersdorf ein. Trotzt seiner Überbreite holte sich der 62-jährige Fahrer aus Aalen nicht bei der zuständigen Autobahnpolizei die Genehmigung zur Durchfahrt ein. Diese ist nämlich nicht möglich gewesen, da wegen einer Nachtbaustelle im Baustellenbereich nur ein Fahrstreifen und damit ungenügend Breite zur...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.05.13
  • 289× gelesen
3 Bilder

Unfall auf der A 4 mit drei Fahrzeugen - danach 2 Stunden Stau und Behinderungen

Gestern Nachmittag kam es auf der A 4 bei Stadtroda zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, teilt die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen in ihrer Pressemeldung vom 14.05.2013 mit. Dabei wurde die Verursacherin leicht verletzt, heißt es dazu weiter und: Die 20-Jährige aus Mainz schätze nach einem Überholvorgang ihre und die Geschwindigkeit des nun vor ihr fahrenden Pkw falsch ein und lenkte nach links zum Ausweichen und im Anschluss wieder nach rechts, wobei sie das Fahrzeug...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.05.13
  • 549× gelesen

Unfälle auf der A4, Stau bis in die A9 nach Lederhose

Über mehrere Unfälle informiert die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen in ihrer Pressemeldung vom 09.05.2013: . Unfall mit mehreren Beteiligten auf der BAB 4 Am Mittwochabend, gegen 22:05 Uhr hatte auf der BAB 4 in Richtung Dresden nach dem Hermsdorfer Kreuz ein LKW MAN mit Anhänger Reifenschaden. Dabei wurden Reifenteile vom Anhänger auf die ganze Fahrbahn verteilt. In der Folge fuhren 7 PKW’s und 2 SZM bzw. LKW mit Anhänger über die Reifenteile und beschädigten ihre Fahrzeuge. 6...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.05.13
  • 608× gelesen

Motorradfahrer rast mit 138 km/h durch 60er Zone!

Über einen besonders rasanten Motorradfahrer berichtet die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen in ihrer Pressemeldung vom 07.05.2013: so schnell Ein Krad Honda mit Anhänger wurde gestern auf der A 9 in Richtung München zwischen Hermsdorf Süd und Lederhose mit einem Videomessfahrzeug der Autobahnpolizei gemessen. 60 km/h waren in diesem Bereich erlaubt. 138 km/h hatte das Gespann auf dem Tacho. Das wurde für den 57-jährigen polnischen Krad-Fahrer ziemlich teuer. 1000,- Euro...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.05.13
  • 231× gelesen

Schwere Unfälle auf der A 4 und A 9 – Autobahnpolizei sucht Zeugen

Über mehrere Unfälle auf den Thüringer Autobahnen informiert die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen in ihrer Pressemeldung vom 07.05.2013: Schwerer Unfall/Zeugenaufruf Am Abend des Montag, 06.05.2013 gegen 17:50 Uhr kam es auf der Bundesautobahn A 4, in Fahrtrichtung Dresden zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Unmittelbar nach der Anschlussstelle Gera-Langenberg wechselte, nach Zeugenangaben, ein schwarzer Kleintransporter auf den linken von drei...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.05.13
  • 563× gelesen

Post ans Landratsamt immer nach Eisenberg

Briefkästen in den Außenstellen? – Das wäre auch ein rechtliches Problem Eisenberg. Das Landratsamt Saale-Holzland-Kreis hat die Anschrift: Im Schloß, 07607 Eisenberg (bzw. Postanschrift: Postfach 1310, 07602 Eisenberg), und die gilt für alle Ämter und Dienststellen, auch in anderen Städten. Darauf macht die Kreisverwaltung aus aktuellem Anlass aufmerksam. „Besucher am neuen Standort des Gesundheitsamtes in Stadtroda in der Heinrich-Heine-Straße 15B fragen gelegentlich an, warum es keinen...

  • Hermsdorf
  • 26.04.13
  • 356× gelesen

Vollsperrung der A 9 am Wochenende

Wie die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen am 19.04.2013 mitteilt, wird im Zeitraum von Samstag, 20.04.13 ab etwa 22:00 Uhr bis Sonntag, 21.04.13 zirka 12:00 Uhr die A 9 zwischen den Anschlussstellen Triptis und Dittersdorf in Richtung München aufgrund Brückenabrissarbeiten voll gesperrt. Die Richtungsfahrbahn Berlin ist hier nur auf einem Fahrstreifen befahrbar. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.04.13
  • 232× gelesen

Frühlingshaftes Rasen -– Bilanz: 13 Mal Fahrverbot

Das schöne Frühlingswetter führte bei einigen Fahrzeugführern offensichtlich gleich wieder dazu, etwas mehr auf das Gaspedal zu drücken, vermutet die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen in ihrer Pressemeldung vom 16.04.2013, denn gestern wurden auf der A 4 und der A 9 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Insgesamt 344 mal blitzten die Geräte, die sowohl auf dem Hermsdorfer Kreuz, als auch im Baustellenbereich der A 9 aufgestellt waren. Zulässig sind hier jeweils 80 km/h. Tagesschnellster...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.04.13
  • 219× gelesen
2 Bilder

Schutzengel flog mit

Pressemeldung der Autobahnpolizeiinspektion Thüringen: Kleintransporter umgekippt – 1 h Vollsperrung auf der A 4 Für 1 Stunde voll gesperrt war die A 4 Heute Morgen bei Gotha in Richtung Frankfurt. Ein polnischer Kleintransporter war hier nach einem Überholmanöver zu weit nach links geraten und hat die Mittelleitplanke touchiert. Danach verlor der 36-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Beim Gegenlenken kippte der Kleintransporter schließlich auf die Seite. Verletzt wurde bei...

  • Hermsdorf
  • 15.04.13
  • 347× gelesen

Vollsperrung A 9 am Wochenende

Wie die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen mitteilt, ist die A 9 von Samstag, 13.04.13, 22:00 Uhr, bis Sonntag, 14.04.13, 09:30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Triptis und Schleiz in beiden Richtungen voll gesperrt (incl. Anschlussstelle Dittersdorf). Grund dafür sind Brückenabrissarbeiten. Die Umleitung ist örtlich ausgeschildert.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.04.13
  • 131× gelesen

Mit 146 km/h durch 80er Bereich - Geschwindigkeitskontrollen auf der A 4 und A 9

"Bei Geschwindigkeitskontrollen auf der A 4 am Hermsdorfer Kreuz und auf der A 9 im Baustellenbereich bei Dittersdorf wurden gestern insgesamt ca. 7800 Fahrzeuge gemessen", teilt die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen am 09.04.2009 mit und informiert: "Bei 388 Fahrern wird demnächst Post der Bußgeldstelle im Briefkasten landen. 11 Fahrer müssen sogar mit einem Fahrverbot rechnen. Spitzenreiter waren bei erlaubten 80 Km/h an beiden Messstellen Fahrer mit 146 bzw. 144 km/h."

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.04.13
  • 166× gelesen

Ende April darf nochmal verbrannt werden

Landratsamt genehmigt ausnahmsweise eine zusätzliche Verbrennungswoche Eisenberg. Ende April darf noch einmal eine Woche lang Baum- und Strauchschnitt verbrannt werden im Saale-Holzland-Kreis. Das Landratsamt hat dafür den Zeitraum von Sonnabend, dem 20. April, bis Sonnabend, dem 27. April festgelegt und wird eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Zu beachten ist allerdings: Für Bad Klosterlausnitz als Heilbad gilt weiterhin ein Verbrennungsverbot; der Sonntag ist fürs Verbrennen im...

  • Hermsdorf
  • 05.04.13
  • 354× gelesen

Neuer Start für die Verkehrswacht

Kooperation von Saale-Holzland-Kreis und Jena geplant – Mitstreiter gesucht Eisenberg. Um die Kreisverkehrswacht im Saale-Holzland-Kreis ist es in den vergangenen Jahren ruhig geworden. Auch in Jena ist die Zahl der Mitstreiter gesunken. Das soll sich jetzt ändern. „Wir planen einen Neustart, und zwar mit einer gemeinsamen Verkehrswacht Jena-Saale-Holzland“, kündigt Annett Marbach an, die Vorsitzende der Kreisverkehrswacht Jena, die die Idee dafür hatte. „Ich habe mich mit der Bitte um...

  • Hermsdorf
  • 03.04.13
  • 246× gelesen
  •  1

Ziel: Optimale Erreichbarkeit und schnelle Auskunft für den Bürger

Landratsamt will Servicecenter aufbauen – Pilotphase in der Kfz-Zulassung Eisenberg. Die Kreisverwaltung will in diesem Jahr ein „Servicecenter“ aufbauen, um die Erreichbarkeit für den Bürger und die Auskunft auf Anfragen zu optimieren. „Wir nehmen damit ein Problem in Angriff, das nicht nur bei uns, sondern in vielen Verwaltungen steht“, erklärt Landrat Andreas Heller. „Das Telefon ist nach wie vor der bevorzugte Zugang zur Verwaltung für den Bürger, aber nicht immer landet er mit einem...

  • Hermsdorf
  • 02.04.13
  • 146× gelesen

Zusätzliche Verbrennungswoche im April sehr wahrscheinlich

Eisenberg. Witterungsbedingt konnte der bereits am 23. März beendete Verbrennungszeitraums für Baum- und Strauchschnitt von vielen Bürgern nicht genutzt werden. „Es ist davon auszugehen, dass es noch einen zusätzlichen Verbrennungszeitraum geben wird“, erklärt dazu Thomas Schumacher, Ordnungsamtsleiter im Landratsamt. Ins Auge gefasst sei dafür die letzte Aprilwoche, also etwa vom 20. bis 27. April. „Die Entscheidung ist aber noch nicht gefallen, weil die Abstimmungen mit den Gemeinden noch...

  • Hermsdorf
  • 27.03.13
  • 186× gelesen

Beiträge zu Amtssprache aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.