Hermsdorf - Amtssprache

Beiträge zur Rubrik Amtssprache

Chronik des Landkreises verspricht, bunt zu werden

Termin zum Einsenden von Zuarbeiten wird bis Mitte April verlängert Eisenberg. Die Chronik 2012 des Landkreises verspricht, vielfältig und bunt zu werden. Der Aufruf an die Gemeinden, Verwaltungsgemeinschaften, Schulen und Kindergärten, Vereine und Verbände zum Mitschreiben am Jahresrückblick ist auf breite Resonanz gestoßen. So liegen bisher unter anderem Zuarbeiten aus Altenberga, Bad Klosterlausnitz, Bucha, Camburg, Golmsdorf, Hartmannsdorf, Milda, Kahla, Kleineutersdorf, Meusebach,...

  • Hermsdorf
  • 27.03.13
  • 135× gelesen

Betrunkener BMW-Fahrer auf der A 9

. Am 22.03.2013 um 18:20 Uhr wurde der Autobahnpolizei ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A 9 kurz vor der Anschlussstelle Lederhose, Fahrtrichtung München gemeldet. Ein Pkw BMW war gegen die linke Leitplanke gefahren. Um nicht einen weiteren Verkehrsunfall zu erleben, fuhr der Fahrer an der Anschlussstelle Lederhose von der Autobahn. Hier fanden die Beamten den 39-jährigen und nahmen bei ihm Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest ergab 1,62 Promille. Der BMW-Fahrer musste seinen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.03.13
  • 211× gelesen

Obskure Busfahrt

Wie die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen am 17. März 2013 mitteilt, wurde sie am Samstag, 16.03.2013, gegen 15:40 Uhr um Unterstützung durch eine Busreisende an die Jet Tankstelle am Hermsdorfer Kreuz gebeten. Hintergrund war, dass es bei der Bezahlung des getankten Dieselkraftstoffes zu Problemen kam, in der Form, dass die vorgelegte Tankkarte, des Fahrers, leer war. Dadurch die Reise nicht zeitnah fortgesetzt werden konnte. Aus dieser Ausgangslage ergab sich eine Kette von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.03.13
  • 153× gelesen

Geisterfahrerin wollte Kindern Essen bringen!

Eine 60-jährige Frau aus dem Saale-Orla-Kreis hatte es gestern (13.3.2013) besonders eilig. Sie stand wie viele andere im Stau auf der A 9 Richtung Berlin. Da sie nach ihren Angaben Essen für Kinder ausfahren wollte, dachte sie gar nicht daran, länger im Stau zu stehen. "Sie drehte kurzerhand um und wollte entgegengesetzt durch die Rettungsgasse zur nächsten Ausfahrt fahren", informiert die Autobahnpolizei. Dumm nur, dass dieRettungsgasse zu eng für das Fahrzeugder Frau war. Trotzdem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.03.13
  • 381× gelesen

Gestohlener BMW X5 rammt Polizeifahrzeug, flüchtiger Täter nach wilder Verfolgungsjagt gefasst

Heute, 27.02.2013, gegen 6 Uhr fiel den Beamten der Autobahnpolizei Hermsdorf auf der A 4 bei Jena ein sehr schnell in Richtung Dresden fahrender Geländewagen BMW X5 auf. Die Beamten verfolgten das Fahrzeug und wollten dieses auf der A 9 Richtung Nürnberg auf dem Rasthof am Hermsdorfer Kreuz kontrollieren. Hierbei rammte der BMW den Streifenwagen und versuchte zu fliehen. Der gerammte Streifenwagen ist nicht mehr fahrbereit und konnte die Verfolgung nicht mehr fortsetzen. Verletzt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.02.13
  • 382× gelesen
2 Bilder

Zahlreiche Verkehrsunfälle auf den Bundesautobahnen in Thüringen

. Pressemeldung der Autobahnpolizeiinspektion Thüringen vom 23.02.13 Am Samstag, 23.02.2013, kam es auf den Bundesautobahnen im Freistaat Thü-ringen wiederum zu zahlreichen Verkehrsunfällen. Dabei ereigneten sich insge-samt 71 registrierte Verkehrsunfälle, bei denen 9 Personen leicht und leider 2 Personen schwer verletzt wurden. Bereits in den Morgenstunden setzte heftiger Schneefall ein, welcher sich im Ta-gesverlauf noch steigerte. Unwetterwarnungen waren durch den Deutschen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.02.13
  • 458× gelesen
  •  3
Ein Bild der Zerstörung. Foto: privat

Gartenlaube und Wohnwagen abgefackelt

Eine Gartenlaube und ein Wohnwagen brannten am Mittwachabend in einer zwischen Zöllnitz und Laasdorf gelegenen Gartenanlage nieder. Gegen 22:45 Uhr hatten Zeugen den Brand festgestellt und die Polizei gerufen. Offenbar hatten Unbekannte mehrere Gartenlauben aufgebrochen. Vorm Verlassen der durchwühlten Lauben entzündeten die Täter Papier. Ein Brand entfachte sich so stark, dass die gesamte Gartenlaube abbrannte. Einen in der Nähe stehenden Wohnwagen zündeten die Täter ebenfalls an, so dass...

  • Jena
  • 22.02.13
  • 164× gelesen
4 Bilder

Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei bitte um Mithilfe: Am 24.04.2011 wurde im Zeitraum von 01.00 Uhr bis 07.00 Uhr in das Pfarramt in Griesheim, Stadtilmer Straße 07, ein Einbruchdiebstahl verübt. Durch den Täter wurde mit einer entwendeten EC-Karte von einem Geldausgabeautomat in Kranichfeld Bargeld abgehoben. In Auswertung der Überwachungskamera konnte eine männliche Person bei der Tathandlung aufgenommen werden. 1. Wer kennt diese Person? 2. Wer kann Angaben zum Eigentümer dieser Bekleidungsgegenstände...

  • Gotha
  • 19.02.13
  • 1.012× gelesen

Erst zu schnell, nun zu Fuß ...

Am vergangenen Freitagvormittag führte die Autobahnpolizeiinspektion auf der A 9 im Baustellenbereich zw. Dittersdorf und Triptis in Richtung Berlin und auf der A 4 am Hermsdorfer Kreuz in Richtung Dresden zeitgleich eine Geschwindig-keitskontrolle durch. Hierbei wurden in etwa sechs Stunden 4756 Fahrzeuge gemessen. Bei 251 Fahrzeugen gab es Geschwindigkeitsüberschreitungen, davon 87 im Bußgeldbereich mit Punkten in Flensburg, 14 Fahrer müssen demnächst sogar zu Fuß gehen. Der „Spitzenreiter“...

  • Gotha
  • 18.02.13
  • 184× gelesen

Mit 169 km/h durch die 80er Zone - aus dem Polizeibericht der Autobahnpolizeiinspektion Thüringen

. Geschwindigkeitskontrollen auf der A 4 und A 9 Am Freitagvormittag, dem 15. Februar 2013, führte die Autobahnpolizeiinspektion auf der A 9 im Baustellenbereich zwischen Dittersdorf und Triptis in Richtung Berlin und auf der A 4 am Hermsdorfer Kreuz in Richtung Dresden zeitgleich eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Hierbei wurden in etwa sechs Stunden 4756 Fahrzeuge gemessen. Bei 251 Fahrzeugen gab es Geschwindigkeitsüberschreitungen, davon 87 im Bußgeldbereich mit Punkten in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.02.13
  • 214× gelesen
Hendrik Bengs, Lam Nguyen Tien und Patrick Spreda (v.l.) bereiten ihre Ausstellung vor.

Ausstellung der besonderen Art

Hermsdorf. Den 09.03.2013 sollten Sie unbedingt in Ihren Terminkalender für eine Ausstellung unter dem Motto „Die Unruhe in mir ist gewiss kreativ.“ reservieren. In der Aula des Berufsschulzentrums Hermsdorf, Rodaer Straße 45, erwarten Sie ab 10.00 Uhr die Werbegrafiker der Zukunft. Nach drei Jahren Fachschulausbildung zum „Staatlich geprüften Gestalter“ stellen sie einen Querschnitt ihrer Arbeiten vor. Damit bleiben sie der Tradition treu, als Abschlussklasse eine Sonderausstellung zu...

  • Hermsdorf
  • 15.02.13
  • 187× gelesen

Sogar Tierkadaver und dreckige Windeln in gelben Tonnen

Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin: Falsch befüllte Tonnen werden nicht geleert! Eisenberg. In den vergangenen Wochen hat das zuständige Entsorgungsunternehmen wiederholt den Inhalt der Gelben Tonnen im Saale-Holzland-Kreis kontrolliert. „Dabei war festzustellen, dass nicht wenige Bürger versuchen, ihr gebührenpflichtiges Restmüllaufkommen zum Teil über die für sie kostenlose Gelbe Tonne zu entsorgen“, informiert der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises. „Neben verpackungsfremden...

  • Hermsdorf
  • 15.02.13
  • 155× gelesen
Signalisierungspunkt. Foto: TLVermGeo

Vermessungs- und Signalisierungsarbeiten zu Befliegungen

Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation des Freistaates Thüringen (TLVermGeo) wird zur Aktualisierung der amtlichen Daten im Frühjahr 2013 durch Befliegungen Luftbilder in Ost- und Südthüringen herstellen lassen. Zur späteren Verarbeitung der Befliegungsergebnisse sind örtliche Erkundungs- und Vermessungsarbeiten bereits ab Februar 2013 notwendig. Diese Vorbereitungsarbeiten umfassen auch das Auslegen von Signalisierungen für Passpunkte. Dabei handelt es sich um rechtwinklig zueinander...

  • Hermsdorf
  • 12.02.13
  • 153× gelesen

Fakten sprechen für Effektivität der kommunalen Verwaltungen

Landrat plädiert in der Diskussion um eine Funktional- und Gebietsreform für mehr Sachlichkeit Eisenberg. In der inzwischen aufgeheizten Diskussion um eine Funktional- und Gebietsreform in Thüringen mahnt Landrat Andreas Heller zur Sachlichkeit. „Wir sollten uns nicht in politischen Grabenkämpfen aufreiben, sondern auf der Ebene der sachlichen Diskussion und der Fakten bleiben.“ Zu den Fakten in Sachen Funktional- und Gebietsreform gehören die Kosten, speziell die Personalkosten bei Land...

  • Hermsdorf
  • 12.02.13
  • 246× gelesen

Vom 9. bis 23. März darf Gehölzschnitt ins Feuer

Zwei Wochen Zeit, um trockenen Baum- und Strauchschnitt zu verbrennen Eisenberg. Vom 9. bis 23. März darf in diesem Jahr Baum- und Strauchschnitt verbrannt werden. Das Landratsamt als untere Abfallbehörde hat dazu eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Ein gesondertes Anmelden oder Anzeigen solcher Feuer bei den örtlichen Behörden oder im Landratsamt ist nicht erforderlich. Die Verbrennungserlaubnis gilt für den gesamten Landkreis mit Ausnahme von Bad Klosterlausnitz; dort ist wegen...

  • Hermsdorf
  • 12.02.13
  • 281× gelesen

Jobcenter SHK macht sich für Alleinerziehnde stark

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im SGBII blickt zurück, zieht Resümee und gibt einen Ausblick für 2013: Zu den Hauptaufgaben der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im SGBII zählt die Unterstützung von Alleinerziehenden. Im Februar 2012 startete im Jobcenter ein Projekt, in dem eine Gruppe von durchschnittlich 35 Alleinerziehenden, auf freiwilliger Basis, intensiv betreut wurden. Die aktuelle Lebenssituation wurde analysiert. Daraus wurden...

  • Hermsdorf
  • 12.02.13
  • 157× gelesen
Durch Pfeile verletzte Kühe auf einer Weide bei Großlöbichau. Foto: Polizei

Wieder Kühe mit Armbrust beschossen

Großlöbichau. Erst am 08. Januar wurden erneute Angriffe auf Kühe bekannt, die mit Armbrustbolzen beschossen wurden. Nun, nach vier Wochen, trat der Täter wieder in Erscheinung. In der Nacht zum 4. Februar wurden erneut vier Tiere der Koppel in Großlöbichau (Saale-Holzland-Kreis) mit mehreren Bolzen beschossen. Alle Tiere haben die Schüsse bisher überlebt. Hinweise erbeten an die Kripo Jena unter 03641-810.

  • Hermsdorf
  • 05.02.13
  • 331× gelesen
  •  3

Pressemeldung der Autobahnpolizeiinspektion Thüringen vom 01.02. bis 03.02.2013

. Ferienreiseverkehr auf der A 9 Nachdem am Freitag in insgesamt fünf Bundesländern die Winterferien begonnen haben, setzte in den Samstagmorgenstunden der Reiseverkehr in Richtung der Alpen ein. Hierbei kam es durch den dreispurigen Ausbau der BAB 9 im Bereich zwischen den Anschlussstellen Triptis und Schleiz und der daraus resultierenden Fahrbahnverengung von drei auf zwei Fahrspuren kurz nach der Anschlussstelle Triptis zu erheblichen Stauerscheinungen. Bereits gegen 07:00 Uhr konnte...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.02.13
  • 282× gelesen
4 Bilder

Schwerer Unfall auf der Autobahn A 4

Die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen informiert in einer Pressemeldung am 1. Februar 2013 über einen schweren Unfall an der Anschlussstelle Stadtroda: Heute Morgen gegen 2:45 Uhr kam es auf der A 4 Richtung Dresden an der Anschlussstelle Stadtroda zu einem Unfall mit einer verletzen Person. Ein Kleintransporter kam hier nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr erst über die Leitplanke und dann gegen das Ausfahrtsschild der Anschlussstelle. Anschließend schob er die Leitplanke an der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.02.13
  • 442× gelesen
Reinhard Krebs, Harald Henning, Konrad Gießmann, Christine Zitzmann (von links) und Andreas Heller (rechts) sowie Suhls OB Jens Triebel bei der Besichtigung der Schlosskirche, die als eine der schönsten Barockkapellen Deutschlands gilt.

Landräte-Runde trifft sich in Eisenberg

Eisenberg. Die Landräte Konrad Gießmann (Gotha), Reinhard Krebs (Wartburgkreis), Harald Henning (Sömmerda) und Landrätin Christine Zitzmann (Sonneberg) sowie der Oberbürgermeister von Suhl, Jens Triebel, trafen sich auf Einladung von Landrat Andreas Heller am Donnerstag in der Eisenberger Kreisverwaltung. Die Runde kommt mehrmals jährlich im Wechsel an einem der Verwaltungssitze zusammen, um Erfahrungen auszutauschen „und uns gegenseitig den Rücken zu stärkern“, wie am Ende des angeregten...

  • Hermsdorf
  • 01.02.13
  • 210× gelesen
Doreen Finn

Doreen Finn ist die neue Beauftragte im Landkreis

Eisenberg. Doreen Finn ist die neue Gleichstellungs-, Frauen-, Ausländer-, Behinderten- und Datenschutzbeauftragte im Saale-Holzland-Kreis. Sie tritt damit die Nachfolge von Hannelore Staschik an, die diese Aufgabe seit Bestehen des Landkreises und zuvor schon im Altkreis Jena-Land ausgeübt hatte und die im vorigen Jahr in den Ruhestand verabschiedet wurde. Zur ursprünglichen Aufgabe als Gleichstellungsbeauftragte waren in den Jahren darauf weitere Bereiche hinzu gekommen, als jüngster der...

  • Hermsdorf
  • 31.01.13
  • 301× gelesen

Förderungen für Existenzgründung und Einstellungen

Eisenberg. Zu diesem Thema und zu weiteren Fördermöglichkeiten des Landes führt die Regionalstelle Ostthüringen der Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen mbH (GFAW) beginnend mit Donnerstag, dem 07.02.2013 jeweils am 1. Donnerstag des Monats Sprechtage durch. Unternehmer, Existenzgründer und Arbeitslose können diese kostenfreie Beratung nutzen. Die Abgabe von Unterlagen zu Förderanträgen ist ebenfalls möglich. Die Beratungen finden in der Zeit vom 9:00...

  • Hermsdorf
  • 31.01.13
  • 66× gelesen

Beiträge zu Amtssprache aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.