Spanischer Sattelzug zerstört Verkehrsteiler auf A 9 - 20.000 Euro Sachschaden

4Bilder

Auf der A 9 nahe des Hermsdorfer Kreuzes wurde gestern (Montag, 9. Februar) wieder einmal der Verkehrsteiler zerstört.

Der 60-jährige Fahrer eines spanischen Sattelzug befuhr die A 9 in Richtung Berlin, kam infolge Unaufmerksamkeit zu weit nach rechts und überfuhr den Verkehrsteiler, der die Hauptfahrbahn von der Nebenfahrbahn trennt. Der Sattelzug kollidierte noch auf einigen Metern mit der Leitplanke und blieb an dieser stehen. Zwei weitere Lkw wurden durch herumliegende Trümmerteile beschädigt.

Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Die Feuerwehr Hermsdorf befand sich im Einsatz um auslaufende Flüssigkeiten zu binden. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.