Anzeige

Zwei junge Männer bei Unfall mit Kleintransporter auf A 4 verletzt

Wo: A 4, Bucha auf Karte anzeigen
(Foto: Autobahnpolizei)
Anzeige

Bei einem Unfall auf der A 4 bei Bucha sind gestern Abend 19 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden.

Ein 21-jähriger Kleintransporter-Fahrer aus der VG Buttstädt war zunächst aus Unachtsamkeit auf einen Lkw aufgefahren. Danach schleuderte der Wagen über die gesamte Fahrbahn und kippte um. Der Fahrer und sein 18-jähriger Beifahrer kamen ins Krankenhaus. Am Kleintransporter entstand Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige