Hermsdorf - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Blick auf die neu gestaltete Kurparkbühne.
2 Bilder

Musiksommer in Bad Klosterlausnitz (Teil1 Parkbühne)

Der Kurpark zeigt sich am letzten Juniwochenende von seiner besten Seite. Nach umfangreicher Neugestaltung findet der inzwischen 9. Musiksommer am letzten Juniwochenende statt. Am Freitag, dem 23. Juni 19 Uhr eröffnen die Chöre des Sängerkreises Stadtroda den Musiksommer. Anschließend kommen die Filmfreunde auf ihre Kosten. Gezeigt wird dieses Jahr der Film „Eis am Stiel“ Der Samstag wird erstmals gestaltet unter der Regie des ortsansässigen Jugenclubs. Ab 14 Uhr treten die verschiedensten...

  • Hermsdorf
  • 11.06.17
  • 119× gelesen
15 Bilder

„So was baut man nicht jeden Tag“

Seestern Panorama-Bühne in Zeulenroda mit Konzert der Vogtland Philharmonie erfolgreich eröffnet. Mit Klängen des bewegenden Intros zu „Also sprach Zarathustra" von Richard Strauss eröffneten die Vogtland-Philharmoniker am Abend des 27. Mai die Seestern Panorama-Bühne am Zeulenrodaer Meer. Highlights aus Klassik, Film, Musical sowie Rock und Pop begeisterten in der Folge das Premierenpublikum. Am Nachmittag, wenige Stunden vor dem Konzert, war die größte Allwetter-Bühne Thüringens mit einem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.05.17
  • 149× gelesen
Ab in die Tonne.
2 Bilder

Ansichtssache: Eurofrigide Zeit in Erfurt

„Das klingt jetzt zwar komisch, aber es wäre uns lieber, sie würden nicht zu uns kommen“, schallt es aus dem Hörer. Stimmt, klug klingt das nicht, wenn das einem potenziellen Neukunden einer deutschen Großbank an den Eurozeichen-Kopf geknallt wird. Ein kapitaler Crash, eine pure Stagflation.  Ich hatte mir den ­Wechsel des Geld­instituts klug vorgestellt. Ich ­wollte sparen, habe es lange geplant und versucht alles auszuloten. Dann diese wertmindernden ­„Be­grüßungsworte“.  Bisher nahm...

  • Erfurt
  • 24.05.17
  • 167× gelesen
  •  5
Barkeeper aus Zeulenroda ostdeutscher Cocktailmeister
73 Bilder

Barkeeper aus Zeulenroda ostdeutscher Cocktailmeister

Barkeeper Martin Rosch aus Thüringen ist mit seinen Drinks ostdeutscher Cocktailmeister geworden. Martin Rosch aus dem Bio-Seehotel Zeulenroda sicherte sich den Titel bei den Ostdeutschen Cocktailmeisterschaft 2017 in Zeulenroda, wie die Deutsche Barkeeper-Union (DBU) am Sonntag mitteilte. Er hat sich damit für die diesjährigen Deutschen Cocktailmeisterschaften qualifiziert. Vizemeister wurde am späten Sonntagabend Sebastian Arndt aus Dresden (Sachsen). Den dritten Platz erreichte die laut...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.05.17
  • 525× gelesen
  •  1

Claus Henneberger - dem Sommer entgegen

Schöngleina: Kreuzgewölbe Claus Henneberger auf der Naturbühne Kreuzgewölbe Freitag, 19. Mai 2017 Beginn: 20:00 Uhr / Eintritt: 10,00 Euro hören, tanzen und genießen . . . Seinen Kindheitstraum, Sänger und Gitarrist zu werden, lebt Claus Henneberger seit seiner frühesten Jugend bis zum heutigen Tag mit Leib und Seele. Schon als junger Musiker schrieb er Songs und Texte. In den letzten 30 Jahren stand er als Sänger und Frontmann der Profiband Rosa auf der Bühne. Seit einiger Zeit...

  • Jena
  • 15.05.17
  • 58× gelesen
Die Kamera als stiller Wächter im Kühlschrank.

Ansichtssache: Wenn die Küche online ist - Der Anti-Fress-Agent in Erfurt

Richtig geil, die Kühlschränke, die bei jedem Schließen ein Foto vom Inhalt machen und versenden. So kann man unterwegs per Handy sehen, was fehlt und nachkaufen. Andere Frigidärs bestellen auch Waren online und lassen sogar liefern.  Noch werden von computervernarrten Küchenhelfern Fotos von ihren Benutzern vernachlässigt. Was für eine Marktlücke: Sie würden registrieren, wann wer zur Buttermilch greift. Ob jemand nachts noch nach Champagner lüstert. Wer Wurst, Ge­müse, Käse oder Joghurt...

  • Erfurt
  • 11.05.17
  • 130× gelesen
  •  1
2 Bilder

Ansichtssache: Man(n), bist du heute wieder zackig

Lesen macht schlau – eine alte Weisheit. Und die stimmt heute noch. Testen und Selbermachen macht noch schlauer.  Da gibt doch ein Arzt im Allgemeinen Anzeiger einen praktischen Tipp, zu einem immer noch grassierenden Tabu-­Thema: Wenn Männer keine nächtlichen Erektionen haben, bleibt das Training für den Penis aus. Das kann zur Impotenz führen. Doch die Steifigkeit des Penis kann man auch zu Hause prüfen: Der Mann feuchtet eine Briefmarke an und klebt sie auf den Penisschaft, so der...

  • Erfurt
  • 27.04.17
  • 193× gelesen
  •  3

Walpurgis im Kreuzgewölbe Schöngleina, 2017

Schöngleina: Kreuzgewölbe Walpurgis . . . liebes Teufels & Hexenvolk . . . Sonntag, 30. April 2017 Beginn: 18:00 Uhr / Eintritt: 5,00 Euro wer am 30. April 2017 etwas ganz besonderes Erleben möchte, der kommt Walpurgis zu uns ins Kreuzgewölbe nach Schöngleina. An diesem zauberhaften Ort können Sie in unserem romantischen Gewölbe und vor der kleinen Naturbühne einen außergewöhnlichen Abend genießen. Ab 18 Uhr treffen sich hier Hexen und viele anderen liebe-teuflische Gäste. Bei...

  • Hermsdorf
  • 23.04.17
  • 63× gelesen
28 Bilder

Mein Highlight beim ArtRock V: Pain of Salvation!

Zu meinen ganz persönlichen Höhepunkten beim ArtRock Festival V dieses Jahr gehört zweifellos der Auftritt von Pain of Salvation. Die Schweden um den charismatischen Frontmann Daniel Gildenlöw setzen seit über drei Jahrzehnten unüberhörbare Akzente im Progressiven Rock und gelten als Vertreter der härteren Gangart des Genres. Doch nicht nur druckvolle Gitarrenarbeit und Powerrock prägen den Sound der Band. Auch balladeske Hymnen, bei denen Gildenlöws klar gesungenen und teilweise gesprochenen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.04.17
  • 290× gelesen
Janos Kobo
92 Bilder

ArtRock Festival V: Grandioses Finale mit Omega

Zum Abschluss des dreitägigen ArtRock-Festivals 2017 gab sich die Ostrock-Legende Omega im Neuberinhaus Reichenbach die Ehre. Die ungarische Band galt in den 70er und 80er Jahren als Nonplusultra des Ostrock. Gegründet im gleichen Jahr wie die Rolling Stones, reichen die Wurzeln der Budapester Rocker noch drei Jahre weiter bis in das Jahr 1959 zurück. Und mindestens so lange wie die Stones will Omega auch spielen, wie Gründungsmitglied Janos Kobor unlängst sagte. Der 73-Jährige Sänger und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.04.17
  • 529× gelesen
Die Stern Combo Meissen mit (v.l.) Manuel Schmid, Sebastian Düwelt, Martin Schreier und Axel Schäfer.
70 Bilder

"Bilder einer Ausstellung" läuten ArtRock Festival V ein

Die Stern Combo Meissen hat gestern das ARTROCK Festival V in Reichenbach mit einer fulminanten Aufführung ihrer Neuinterpretation von Mussorgskis "Bilder einer Ausstellung" eröffnet. Anlässlich des Festival-Jubiläums brachte die Ostrock-Kultband das Werk zum überhaupt erst zweiten Mal gemeinsam mit einem Orchester und einem Chor auf die Bühne. Diesmal mit dem Leipziger Symphonie Orchester unter der Leitung von Stephan König und dem Wilandes Chor unter der Leitung von DDR-Produktionslegende...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.04.17
  • 544× gelesen

Erstmals Osterbrunnen in Bad Klosterlausnitz

Der Brunnen neben dem Heimatmuseum "Altes Sudhaus" Bad Klosterlausnitz ist gerade zum österlichen Schmuckstück geworden. Vor fast zwei Jahren haben die Frauen des Heimatvereines die Idee geboren und dieses Jahr das Projekt in Angriff genommen. Das Gerüst erstellt von Metallbau Potz wurde mit viel Grünzeug und Ostereiern zum ersten Osterbrunnen im Kurort. Zwei Tage wurde geschnippelt, gebunden verschönert... Viel Lampenfieber war dabei, denn fast keine der Frauen hatte Erfahrung im...

  • Hermsdorf
  • 20.03.17
  • 53× gelesen
Tanz der Eisenberger Funken.
113 Bilder

Massenheilung in der Meusebacher Spatzenjägerklinik gelang mit Hilfe aus Eisenberg, Weißenborn und Stadtroda

Indiskretion wird immer noch sehr groß geschrieben. Zumindest in einigen Arztpraxen. So auch in der Spatzenjägerklinik zu Meusebach. Eine zweite Ausgabe der Reality-Show aus der Spatzenjägerklinik führte erneut zur therapeutischen Behandlung von mehr als einhundert Privat- und Kassenpatienten (Besuchern). Der Chefarzt des Hauses, Dr. Sperling alias Torsten Schwarz stellte nur kurz sein Team vor, um sofort mit der Behandlung beginnen zu können. Erneut standen gezieltes Augentraining...

  • Hermsdorf
  • 05.03.17
  • 535× gelesen
Stimmung und Spaß gab es von der ersten Minute an in der Spatzenjägerhalle.
29 Bilder

Meusebacher Kinderfasching war auch in der 42. Faschingssaison ein Erfolg

Wenngleich die Kinder das Motto der 42.Faschingssaison "Das Krankenhaus am Rande der Stadt" weniger interessierte, der Fasching als solches die ganz große Rolle spielte, war die Spatzanjägerklinik dennoch gut besucht. Bereits lange bevor der Schlachtruf "Meusebach Helau" erstmalig ertönte, der Elferrat einmarschierte und Torsten Schwarz die Kids offiziell begrüßte, hatten die Knirpse sichtlich Spaß bei Tanz und Musik. Ein Kurzprogramm, nur von Meusebacher Kindern gestaltet, sorgte für...

  • Hermsdorf
  • 27.02.17
  • 251× gelesen
Chefarzt Dr. Sperling begrüßt Kassen- wie Privatpatienten auf das Herzlichste.
66 Bilder

Die Spatzenjägerklinik am Rande der Stadt lud am Sonnabend erstmalig Therapien unterschiedlichster Art ein

Hier zunächst eine kleine Diaschau vom Auftakt der Meusebacher Faschingsgesellschaft in die 42. Faschingssaison. Diese steht unter dem Motto "Das Krankenhaus am Rande der Stadt" und findet in der Spatzenjägerhalle, der sogenannten Spatzenjägerklinik statt. Der Bericht dazu folgt bald. Nur soviel vorneweg: ein tolles Programm mit tollen Gästen und einem super-Publikum.

  • Hermsdorf
  • 26.02.17
  • 450× gelesen
7 Bilder

Größte Porzellanvase der Welt auf der Leuchtenburg

Auf der Leuchtenburg bei Seitenroda in Thüringen befindet sich seit 2015 die größte Porzellanvase der Welt. Den Auftrag für dieses Projekt erhielt der russische Künstler Alim Pasht-Han, dem damit ein Meisterwerk gelungen ist. 360 sechseckige Waben, die Bienenwaben gleichen, sind auf 30 Ebenen verteilt und geben der Vase Struktur und Halt. Alle 360 Waben wurden in traditionellen Herstellungsverfahren in der Porzellanmanifaktur Reichenbach produziert und vom Künstler in Kobaltblau von Hand...

  • Gera
  • 23.02.17
  • 163× gelesen
  •  1
Einladung zum Meusebacher Fasching
9 Bilder

Meusebacher Spatzenjägerklinik lädt zur kostengünstigen Therapie - im Krankenhaus am Rande der Stadt beginnt am Sonnabend die 42. Faschingssaison

Dieses Krankenhaus werden wohl alle lieben! Wenn am 25.Februar die Spatzenjägerklinik in Meusebach ihre Pforten öffnet, beginnt die 42.Meusebacher Faschingssaison. Diese steht unter dem Motto "Das Krankenhaus am Rande der Stadt". Hierzu lädt die Meusebacher Faschingsgesellschaft die Narren aus nah und fern ein. Selbst für diejenigen, die nach dem Aschermittwoch noch nicht genug vom Fasching haben, besteht noch eine Chance auf Heilung: am 4.März öffnet die Spatzenjägerklinik nochmals. In...

  • Hermsdorf
  • 20.02.17
  • 164× gelesen
  •  1
Sternekoch Christian Henze
6 Bilder

„Klar, Kochen macht sexy“, sagt Sternekoch Christian Henze aus Kempten

In seiner Bühnenshow präsentiert der Fernsehkoch Christian Henze seine unkomplizierten Glücksrezepte. Dabei räumt er knallhart mit ­Diätlügen auf und haut so manches Essverbot in die Pfanne. Bevor er nach Thüringen kommt sprach AA-Redakteur Thomas Gräser mit ihm. Christian Henze (48) arbeitete bei Eckart Witzigmann, dem „Koch des Jahrhunderts“ und war zwei Jahre Privatkoch vom Gentleman-Playboy Gunter Sachs. Christian Henze ist nicht nur Sternekoch, sondern betreibt heute in ­Kempten auch...

  • Erfurt
  • 03.02.17
  • 434× gelesen
Friederike Böcher zeigt die Vorder- und Rückseite eines Adventskalenders aus dem Wartburg-Verlag Jena. Auf ihm sind die Bergkirche Seiffen zu sehen, die drei Weisen und Kurrendesänger. Foto: Schulter

Bei Friederike Böcher bleiben die Kalendertüren zu

Friederike Böcher aus Bad Köstritz sammelt mit großer Leidenschaft Adventskalender aus Papier. Geöffnet werden bei ihr aber vor allem die Schokoladenmodelle. Ein verpatzter Museumsbesuch ist schuld an einer Leidenschaft, die Friederike Böcher seit fast zehn Jahren auslebt. „Unser Team hatte sich während eines Betriebsausflugs eine Ausstellung mit Adventskalendern angesehen“, erinnert sich die Leiterin des Heinrich-Schütz-Hauses in Bad Köstritz. Freude wollte dabei aber nicht aufkommen. „Das...

  • Hermsdorf
  • 23.12.16
  • 101× gelesen

Songs und Klassiker mit WUM

Schöngleina: Kreuzgewölbe Einfach schöne Livemusik mit Leidenschaft Freitag, 25. November 2016 Beginn: 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr Die Stimmen harmonieren miteinander und ermöglichen einen angenehmen Satzgesang. Mit emotionalen, melodiösen Songs und Klassikern bietet WUM die musikalische Unterhaltung, um die Seele baumeln zu lassen. Das Repertoire ist eigenwillig, etwas besonders und eignet sich bestens zur stilvollen Unterhaltung in entspannter Atmosphäre. Auf einen schönen...

  • Hermsdorf
  • 22.11.16
  • 37× gelesen
Ausgediente Glühlampen
9 Bilder

Upcycling im Heimatmuseum Bad Klosterlausnitz

Wie jedes Jahr füllen im Vorfeld der Adventszeit die Klosterlausnitzer Bastelfrauen eine Sonderausstellung im Heimatmuseum. Das diesjährige Thema: Bloß nichts wegwerfen! Leere Flaschen und Gläser, leere Mandarinen- und Obstkisten, PET-Flaschen, Toilettenpapierrollen, Kronkorken, Korken, leere Holzspulen, alte Socken - Alles, was den Bastelfrauen des Heimatvereines in die Hände fiel , wurde aufgehübscht und zu Weihnachtsdeko verarbeitet. In zahlreichen Exponaten ist die Ausgangsform nun...

  • Hermsdorf
  • 14.11.16
  • 112× gelesen
2 Bilder

Zum Dritten mal in Schkölen "Kunst und Kultur im Keller" am 5. November 2016

3. Markt „Kunst und Kultur im Keller“ Am 05. November 2016 findet der dritte Markt “Kunst und Kultur im Keller” in der “Offenen Kunstwerkstatt” philart (Markt 1, 07619 Schkölen) statt. Jetzt ist eine gute Zeit, um Weihnachtsgeschenke für seine Liebsten zu erwerben. Außergewöhnlicher Schmuck, immer aktueller Perlenschmuck, kreativer Schmuck aus Münzen, liebevoll zusammengestellte Kräuter und weitere schöne Dinge aus dem Kräuterschuppen, individuelle Messer und Scrimshaw (Gravurtechnik auf...

  • Hermsdorf
  • 17.10.16
  • 53× gelesen
Bis oben hin mit Schlamm verspritzt zeigte sich so mancher Traktor, der zum Rabiser Traktorentreffen ausgestellt war.
27 Bilder

Rabis lud zur 22. Traktorenschau - trotz Schmuddelwetter kamen 139 Trekker

Trotz des andauernden Regens, welcher seit Freitag Nacht das Rabiser Organisatorenteam in Atem hielt, kamen bis zum Sonntag Nachmittag insgesamt 139 Traktoren nach Rabis, um an der 22.Traktorenschau teil zu nehmen. Seit Sonnabend Nacht blieb es trocken, so dass sich am Sonntag morgen noch unzählige Traktorenfreunde auf den Weg zur Wöllmisse machten. "Bereits am Freitag Abend begann das kleine Fest. Ein recht gut besuchtes Konzert in unserer Kirche bildete den Auftakt. Allerdings mussten...

  • Hermsdorf
  • 26.09.16
  • 366× gelesen
Dieser Lanz Bulldog, restauriert von Dieter Hopisch aus Stadtroda, gehört schon fast zum Rattelsdorfer Inventar. Dieter Hopisch ist seit der ersten Traktorenschau in Rattelsdorf zu Gast.
85 Bilder

Rattelsdorf entwickelt sich zum Mekka der Traktorenfreunde

Ein richtiges Familienfest entstand anlässlich des ersten kleinen Jubiläums der Schlepperfreunde Seitentäler am zweiten Septembersonntag in Rattelsdorf. Bereits vor 10.00 Uhr schrieben sich die Schriftführer die Finger wund, waren bei Nummer 65 - und es war kein Ende in Sicht. Selbst um 12.00 Uhr, man notierte die Startnummer 160, tuckerten immer noch Traktoren und Landmaschinen den Rattelsdorfer Berg hinauf, wie während des Hubschrauberrundfluges zu sehen war. Andere kamen über den...

  • Hermsdorf
  • 19.09.16
  • 519× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.