IRXN – die Band

Schöngleina: Kreuzgewölbe

IRXN – die Band
Celtic-Bavarian-Folk-Rock im Kreuzgewölbe

Freitag, 29 Januar 2016
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00 Uhr

Der Begriff IRXN ist altbayrisch und bedeutet Kraft und Energie (ursprünglich Achselkraft) – und IRXN erleben wirkt wie erdige Urkraft tanken.

Die Reibungsenergie scheinbarer Gegensätze macht die Musik der bayrischen Band zu einem explosiven Gemisch, das auf Tonträgern genauso wie auf der Konzertbühne schnell und gewaltig zündet: Die urwüchsige Kraft altbairischer und keltischer Traditionen, dazu das feurige Temperament osteuropäischer Einflüsse treffen bei IRXN auf die geballte Power moderner Rockmusik – dabei kommt es zu erfrischend neuartigen Klangkollisionen …

Gegründet wurde IRXN im Frühjahr 2006 auf Initiative von Markus Traurig und Reinhold Alsheimer, die sich schon aus ihrer früheren Band ‚D’Oxnhex‘ sehr gut kannten. Seit dieser Zeit konnte IRXN durch eine Vielzahl grandioser Auftritte bei Festivals und in Clubs viele Fans begeistern und 5 CD-Alben sowie 2 Single-CDs produzieren. Sie sind auch auf diversen Compilations vertreten.

Rechtzeitiges Anrufen sichert gute Plätze.

Einlass:19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr / Karte: 10,00 €

Hotline unter Tel. 0160 28 66 897

Autor:

Jörg Tonndorf aus Hermsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.