Upcycling im Heimatmuseum Bad Klosterlausnitz

Ausgediente Glühlampen
9Bilder

Wie jedes Jahr füllen im Vorfeld der Adventszeit die Klosterlausnitzer Bastelfrauen eine Sonderausstellung im Heimatmuseum. Das diesjährige Thema:

Bloß nichts wegwerfen!

Leere Flaschen und Gläser, leere Mandarinen- und Obstkisten, PET-Flaschen, Toilettenpapierrollen, Kronkorken, Korken, leere Holzspulen, alte Socken - Alles, was den Bastelfrauen des Heimatvereines in die Hände fiel , wurde aufgehübscht und zu Weihnachtsdeko verarbeitet. In zahlreichen Exponaten ist die Ausgangsform nun nicht mehr wieder zu erkennen. Und das Beste: es sind alles Unikate.
Die Ausstellung ist ab 20. November im Heimatmuseum zu den Öffnungszeiten zu besichtigen.

Autor:

Martina Hanke aus Hermsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.