Hermsdorf - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Erich Kressin „blühte“ in der Holzwerkstatt richtig auf. Alles ist sortiert. Nach zwölf Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit im Weimarer ­Fröbelkindergarten widmet er sich neuen Dingen.
10 Bilder

Danke, "Opa Jahn" - Erich Kressin war in zwölf Jahren 7916,5 Stunden ehrenamtlich im Weimarer Fröbelkindergarten im Einsatz

Ehrenamt hat goldenen Boden Einige Weimarer Fröbelkinder müssen sich ab kommendem Monat einen neuen Großvater suchen, denn „Opa Jahn“ geht in seinen zweiten Ruhestand. Der ehrenamtliche Leiter der Holzwerkstatt im Fröbelkindergarten hängt nach zwölf Jahren die Säge an den sprichwörtlichen Nagel. Holz als Werkstoff  Erich Kressin (74) hatte schon in Kindertagen eine Beziehung zum Rohstoff Holz. Sein Vater war Brückenbauer. Und die Bilder, wie dieser Balken behauen hat, hat er heute...

  • Weimar
  • 21.04.15
  • 398× gelesen
  •  1
Am 6. Mai heißt es für die Schülerküche, hier Kim Singer vom Bio-Kresse-Team, in Gera "Ran an die Herde".
2 Bilder

Schülerkochpokal 2015: Arnstadt, Kahla, Weberstedt, Triebes und Niederzimmern im Finale!

In der 2015er Auflage des Schülerkochpokals kochen die Teams aus Arnstadt, Kahla, Weberstedt, Triebes und Niederzimmern am 6. Mai in Gera um den Landestitel. Insgesamt 14 Thüringer Teams stellten sich in diesem Schuljahr der Aufgabe, unter dem Motto "Date mit der Nachbarregion - Clever & Klimafreundlich" ein Drei-Gänge-Menü nach vorgegebenem Warenkorb, aber eigenem Rezept zu kreieren. Im Wetteifern um das umweltbewussteste und leckerste Menü achtete das Jury-Team Mike Oertel, Vorsitzender Bund...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.04.15
  • 394× gelesen
Michael Kux lässt in seinen Liedern Udo Jürgens weiter leben. Begleitet wird er dabei von Frank Meier. Am 25. April ist Premiere für „Merci Genie – Lieder für die Ewigkeit. Eine Hommage an Udo Jürgens“.
3 Bilder

Udo Jürgens lebt weiter. Michael Kux widmet seinem Idol eine Hommage

„Aber bitte mit Sahne!“ Den Gassenhauer von Udo Jürgens kennt wohl jeder. „Griechischer Wein“ gehört ebenfalls in diese Kategorie. Das war nicht unbedingt die Musik von Michael Kux. Aber er ist damit aufgewachsen. Wenn er in seiner frühen Jugend bei Oma und Opa zu Besuch war, dudelten die Lieder übers Radio und bleiben – ob man will oder nicht – im Ohr hängen. Es vergehen Jahre, bevor der junge Mann das alles entscheidende Erlebnis zum Thema Udo Jürgens hat. 30 Jahre war Kux, als er...

  • Hermsdorf
  • 14.04.15
  • 2.202× gelesen
  •  1
Gräber auf dem Ölberg in Jerusalem.
4 Bilder

Hingerichteter aus dem Grab verschwunden: Jerusalem steht unter Schock

Schock und Schrecken in Jerusalem. Gerüchte geistern durch die Gassen. Ein vor Tagen Hingerichteter sei aus dem Grab verschwunden. Erste Berichte wurden bestätigt: Das Grab ist leer. Damit beginnen Fragen und Verdächtigungen. War es ein Auftrag der Priester, um jenen Jesus von Nazareth endgültig verschwinden zu lassen? Er hatte zu Lebzeiten den Tempelkult verurteilt und die Geldgeschäfte angeprangert. Oder haben die Römer als Ordnungsmacht diesen als Aufwiegler Gekreuzigten heimlich...

  • Erfurt
  • 02.04.15
  • 594× gelesen
Gelbe Schleifen an der Leine schaffen sensiblen Hunden Freiraum
3 Bilder

Mehr Abstand bitte - Ein 'Gelber Hund' braucht Freiraum

Hin und wieder kommt mir auf meinen Gassirunden ein herrenloser Hund entgegen. Schlimm genug - wären da nicht die Hundehalter(innen), die ihren Vierbeiner absichtlich weder anleinen noch zurückrufen, wenn ihnen ein(e) andere(r) Hundehalter(in) entgegen kommt: 'Der tut nix' oder 'Der will nur spielen' oder richtig respektlos 'Nun lassen sie ihren Hund doch mal von der Leine' ... Hunde sind soziale Wesen. Aber was ist, wenn mein treuer Begleiter gerade eine Operation hatte, krank und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.03.15
  • 3.716× gelesen
  •  14
Vorbereitung für den großen Auftritt.

Psychologin liebt Miss-Wahlen und widerspricht dem Blondinenklischee

Wer will da noch über Blondinenwitze lachen? Abitur mit 1,0 und schnurgerader Lebenslauf. Mit 28 Jahren hat die Diplom-Psychologin Doreen Gräßler aus Hermsdorf schon viel erreicht. Seit zwei Jahren betreut sie in einer Stadtrodaer Klinik Patienten mit Depressionen, bildet sich weiter zur Verhaltenstherapeutin. Das nächste Ziel hat sie fest im Griff. Eine eigene Praxis. Miss-Wahl als Ausgleich zum Job Kein Makel? Als Außenstehender mag man sich fragen, was eine solche Frau finden kann an...

  • Weimar
  • 06.03.15
  • 327× gelesen
32 Bilder

Real oder doch nicht? Matthias Hellebrand stellt erstmals in seiner Heimatstadt Bad Köstritz in der Kleinen Galerie Gucke aus

Dass ein Ausstellungstitel während der Vernissage noch ergänzt wird, dürfte nicht oft vorkommen. Aber spätestens nach den einführenden Worten durch den ausstellenden Fotografen Matthias Hellebrandt war klar, dass der Titel „Anders sein als man ist. Gesicht & Luft“ um das Wort „Wasser“ erweitert werden sollte. Wenn Hellebrandt von einem Aquarium spricht, dann redet er nicht von der Guppyzucht im heimischen Wohnzimmer. Statt kleiner bunter Fischlein lässt er in seiner Garage im übergroßen...

  • Hermsdorf
  • 18.02.15
  • 530× gelesen
  •  3
Kerstin startet in der Kategorie der über 30-Jährigen.
6 Bilder

RTL-Show "Deutschlands schönste Frau": Kerstin aus Erfurt ist dabei!

Am 11. Februar startet auf RTL die neue Show "Deutschlands schönste Frau" mit Guido Maria Kretschmer. Kerstin Gellenbeck aus Erfurt ist dabei, kämpft als eine der letzten 20 Kandidatinnen um den Titel. "Casting? Das kann nicht sein!" “Eine Einladung zum Casting? Für mich? Das muss ein Irrtum sein!“ Kerstin Gellenbeck schüttelt den Kopf. Ihre Mutter sitzt daneben - und atmet lächelnd auf. Hat es also geklappt. Ihre Kerstin ist nämlich etwas ganz Besonderes, das weiß sie schon immer....

  • Erfurt
  • 07.02.15
  • 4.452× gelesen
  •  3

Fridolins Kinderkleiderbasar

Es wird Frühling! Und unser nächster Kinderkleiderbasar steht an. Am 27.02.-28.02. findet unser 7. Kinderkleiderbasar der Kita Fridolin aus Weißbach statt. Das ganze findet in Ottendorf am Sportplatz im Sportlerheim statt. Verkauft werden am Freitag dem 27.02. von 19°°-20°° für Schwangere und am Samstag dem 28.02.von 8°°-11°° für alle die Lust haben einmal gemütlich über einen Basar zu bummeln, Kindersachen in den Größen 50-164. Aber auch Spielsachen, Kinderwagen, Autositze und sämtliches...

  • Hermsdorf
  • 28.01.15
  • 137× gelesen
für die Kunst", sagt Werner Mehner (rechts) und posiert in einer Drehpause für ein privates Foto mit Schauspieler Stephan Grossmann.
2 Bilder

Auf nach Hollywood? Werner Mehnert hat in der dritten Staffel von "Weissensee" einen Kurzauftritt

Der Erfurter Werner Mehnert hat in der dritten Staffel der ARD-Fernsehserie "Weissensee" einen Kurzauftritt und träumt seitdem von mehr. Wir alle sind Schauspieler "Sind wir nicht alle ein bisschen Schauspieler?!“ Werner Mehnert zwinkert spitzbübisch bei der Frage, die aus seinem Mund mehr nach Feststellung klingt. Jeder, so meint der 64-Jährige, spiele zumindest schon mal sich selbst. Mehr als andere, schwört der Erfurter, habe er eigentlich nicht mit der Schauspielerei zu tun....

  • Erfurt
  • 07.01.15
  • 2.361× gelesen
Reges Treiben auf dem DHL-Betriebshof in den Abendstunden. Thomas Richter aus Kromsdorf hat viel zu tun.
20 Bilder

Hier geht die Post ab - 340 000 Pakete werden per Hand pro Tag in Nohra verladen

Hochbetrieb vor Weihnachten im Paketzentrum Nohra – 28 000 Pakete können hier pro Stunde sortiert werden "Alle Jahre wieder" sind die Wochen vor Heiligabend die "postalische Hoch-Zeit". Jetzt hat sich das Sendungsaufkommen im Brief- und Paketbereich deutlich erhöht: Kurz vor den Festtagen verdoppelt sich die Zahl der Briefsendungen und bei der Anzahl der Paketmengen kann man von einer Verdreifachung sprechen. Das einzige Paketzentrum Thüringens in Nohra ist das einzige bundesweit, von...

  • Erfurt
  • 16.12.14
  • 1.356× gelesen
  •  5
Elsbeth Graul (3.v.l.) und Hans Püschel (4.v.l.) sind am Sonnabend als neue Mitglieder in den Blinden- und Sehbehindertenverband Thürinigen aufgenommen worden. Die Vorstandsmitglieder Sieglinde Drosdowski (links), Lothar Schlesier (2.v.l.) und Christian Vogel (rechts) gratulierten den Neumitgliedern.
2 Bilder

Kreisorganisation des Blinden- und Sehbehindertenverbandes nahm neue Mitglieder auf, zog Bilanz für das Jahr 2014

Zwei Neuaufnahmen, Hans Püschel aus Hermsdorf und Elsbeth Graul aus Thiemendorf, sind wohl die zwei wichtigsten Punkte, welche am Sonnabend auf der Tagesordnung der Kreisorganisation (KO) des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen (BSVT) standen. Die Mitgliederversammlung in Gösen, zugleich Weihnachtsfeier, bot die Gelegenheit, Bilanz zu ziehen. Dabei dankte Vorsitzender Lothar Schlesier zunächst dem engagierten Wirken seines Stellvertreters, Christian Vogel. Vogel ist auch im...

  • Hermsdorf
  • 02.12.14
  • 203× gelesen
  •  1

Ansichtssache: Ich will einfach nicht mehr frieren

Ich frage mich, warum ich in letzter Zeit so viel friere. Gänsehaut, Zähneklappern und Zittern gehören schon zur Tagesordnung. Leider funktioniert der Notfallplan meines Körpers nicht immer, deshalb liegt die Strickjacke meist griffbereit. Wenn im Büro das Fenster aufgeht, weiß jeder, dass es nicht lange aufbleiben wird. Doch frische Luft muss sein, auch bei Kälte, das weiß ich. Nur den dicken Wollpullover mag ich noch nicht rausholen. Was mache ich denn dann bei minus zehn Grad? Wenn ich...

  • Sömmerda
  • 23.11.14
  • 197× gelesen
  •  2
In Reih' und Glied stehen die fertig gepackten und kontrollierten Geschenkekartons, müssen nur noch in die (unter dem Tisch stehenden) Transportkartons gepackt werden. Andrea Burgold (3.v.l.) bereitete mit ihrem Team alles so weit vor.

Weihnachten kann kommen - die Sammelstelle "Rodawerkstatt" Stadtroda steuert 141 Geschenke bei

Das Schuhkarton-Sammeln ist vorerst beendet. Zumindest für die nächsten knapp elf Monate. Die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" ist für dieses Jahr nahezu abgeschlossen. Lediglich für die großen Sammelstellen, von denen aus die Geschenke per Spedition in den nächsten Tagen in die Empfängerländer gehen, müssen noch die fertig kontrollierten Pakete in große Versandkartons packen. So auch die Rodawerkstatt in Stadtroda. Dort kamen bis zum 15.November insgesamt 141 Schuhkartons an....

  • Hermsdorf
  • 22.11.14
  • 221× gelesen
  •  5
21 Bilder

Der Ring - MiG-19 jagen US-Flieger, drei tote Piloten und 50 Jahre Ungewissheit - in den USA, in Vogelsberg, in Berlin und Thüringen

Manfred Wächter findet 1964 nach einem Flugzeugabschuss einen amerikanischen Pilotenring und weiß 50 Jahre lang nicht, ob sein Fundstück in die richtigen Hände kam Es ist ein nasskalter Nachmittag. Manfred Wächter aus Vogelsberg nahe Sömmerda ist nahe dem Ort unterwegs. Die friedliche Stille wird jäh von einer Explosion gestört. Ein Flugzeug trudelt brennend gen Boden. Verstört läuft der Dreizehnjährige in Richtung der mutmaßlichen Absturzstelle. Doch die anbrechende Dunkelheit hindert ihn...

  • Erfurt
  • 14.11.14
  • 1.703× gelesen
  •  12
Weihnachten im Schuhkarton - hier sind schon einmal einige fertig gepackte Geschenke. Noch bis zum 15.November können gepackte Schuhkartons in der Rodawerkstatt Stadtroda (Taschenweg 2) abgeliefert werden.

Weihnachten im Schuhkarton

Mit kleinen Dingen Großes bewirken, das ist jetzt in der Vorweihnachtszeit für viele ein Thema. Das dies nicht so schwierig ist, zeigt die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Noch bis zum 15.November erwarten die Sammelstellen die kleinen Geschenke. So auch die Rodawerkstatt in Stadtroda. Die Rodawerkstatt befindet sich im Taschenweg 2 (Stadtroda). Von dort aus gehen die Geschenke per Spedition in die Empfängerländer. Dies sind in diesem Jahr unter anderem Bulgarien, Georgien,...

  • Hermsdorf
  • 07.11.14
  • 186× gelesen
  •  1
Dank einer Schülerprojektarbeit hat die Celenus Algos Fachklinik in Bad Klosterlausnitz jetzt einen Barfußweg.
5 Bilder

Laufen will gelernt sein. Hermsdorfer Regelschüler erstellen einer Rehaklinik einen Barfußweg

Laufen lernen sei nur etwas für Babys? Viele Erwachsene können ein schmerzliches Lied davon singen, dass das auch im fortgeschrittenen Alter durchaus notwendig ist, beispielsweise nach Hüft- und Knieoperationen. An der Bad Klosterlausnitzer Celenus Algos Fachklinik steht sensomotorisches Training auf der Tagesordnung. Bei der Gangschule werde auf ebenen Flächen ohne weitere Störeinflüsse begonnen, erklärt Matthias Brudel, Leiter der Therapie. Dann wird der Schwierigkeitsfaktor erhöht, auch...

  • Hermsdorf
  • 05.11.14
  • 319× gelesen
  •  3

Waldkrankenhaus Eisenberg unter 25 besten Kliniken Deutschlands

Waldkrankenhaus Eisenberg unter 25 besten Kliniken Deutschlands Das Waldkrankenhaus Eisenberg ist eines der ­besten Krankenhäuser Deutschlands. Das bestätigt die aktuelle Focus-Klinikliste: Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie gehört in Deutschland zur Spitzengruppe der 25 besten orthopädischen Kliniken. In Thüringen nimmt das Waldkrankenhaus einen Platz unter den TOP 5 ein. Mit mehr als 15 000 befragten Medizinern, Patientenbefragungen der Techniker Kranken­kasse und...

  • Hermsdorf
  • 04.11.14
  • 192× gelesen
Nagelneues Kindergeschirr bekamen der dreijähirge Mika und die zweijährige Heidi. Beide kamen mit ihren Eltern aus Schleiz nach Triptis, halten hier eine Tasse bzw. einen Telelr der neuen Serie "Grüne Bühne" in der Hand.
15 Bilder

10.Porzellanmarkt in Triptis war erneut ein Renner

Mit dem Kindergeschirr „Grüne Bühne“, welches am Sonnabend und Sonntag erstmalig zum Verkauf angeboten wurde, setzt die neue Porzellanfabrik Triptis ihre Erfolgslinie fort. Zum 10. Triptiser Porzellanmarkt am Wochenende kamen erneut zahlreiche Besucher, nutzten die offenen Verkaufs- und Produktionshallen, um sich selbst und vor Ort ein Bild vom weißen Gold zu machen. Besonders im veränderten Verkaufsbereich herrschte nahezu ununterbrochen dichtes Gedränge. Strategisch optimal platziert kam...

  • Pößneck
  • 21.10.14
  • 779× gelesen
  •  3
Ölbrand-Flamme.
18 Bilder

Freiwillige Feuerwehr von Lippersdorf-Erdmannsdorf feiert 90-jähriges Jubiläum mit Schauvorführungen

Ein gewaltiger Feuerball bildet sich auf einer kleinen Kreuzung in Lippersdorf, verbreitet gleichzeitig enorme Hitze. „Das ist die Folge, wenn ein Fett- oder Ölbrand mit Wasser gelöscht wird“ erläutert Erhardt Oswald als Moderator der Vorführung. Zuvor zeigten die Kameraden bereits, dass auch ein Löschversuch mit einer Decke nicht unbedingt von Erfolg gekrönt sein muss. Der Feuerball ist verflogen, das Gestell zur Simulation verräumt. Es folgt ein schrottreifer Wagen, der auf die Kreuzung...

  • Hermsdorf
  • 28.09.14
  • 492× gelesen
  •  2
Mit Blaulicht und Martinshorn kamen die beiden Einsatzfahrzeuge an, um eine Höhenrettung zu demonstrieren.
47 Bilder

Triptiser Feuerwehr lud zum Tag der offenen Tür auf das Gelände der Wehr ein

Wenige Minuten nach 15.00 Uhr: Mit Blaulicht und Martinshorn biegen zwei Einsatzfahrzeuge der Triptiser Feuerwehr um die Ecke, kommen auf das Gelände der Feuerwehr gebraust. Die Signale sorgen dafür, dass auch die letzten Besucher ihre Aufmerksamkeit deutlich erhöhten. Mit zwei Fahrzeugen kamen die Kameraden auf ihr eigenes Gelände gefahren. Bei einer Vorführung der Höhenrettung vom Dach des Feuerwehrgerätehauses zeigten die Feuerwehrmänner, dass ihre Tätigkeit bei weitem nicht nur der...

  • Pößneck
  • 26.09.14
  • 606× gelesen
  •  1
Diese Plakette gab es für jeden Teilnehmer der Oldtimer-Traktor-WM am Großglockner.
2 Bilder

Oldtimer-Traktor-WM in Österreich fand auch mit Thüringer Beteiligung statt

Mit einem respektablen sechsten Platz – von immerhin 43 Teams, kehrten die Traktorfreunde vom Team Rudelsdorf II von der 13. Oldtimer Traktor-WM am Großglockner zurück. Zu diesem Team zählen der Crossener Hartmut Wittig und der Kleinebersdorfer Andreas Stöckel. Andreas Stöckel startete im Vorjahr mit seinem Fendt Fix 216 erstmalig mit diesem Team, wobei damals der 7. Platz in der Mannschaftswertung heraus kam. Zu diesem Team zählten übrigens noch Walter Knopf (Gastfahrer aus Hanover)...

  • Hermsdorf
  • 26.09.14
  • 377× gelesen
  •  2

Beiträge zu Leute aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.