Stadtrodaer Kindergartenkinder landen auf der Suche nach dem Osterhasen beim Kaninchenzuchtverein T182 Stadtroda

Kindergartenbesuch beider Kaninchenzuchtgemeinschaft Siegfried und Brigitte Werner. Langohren der Rasse Hermelin Blauauge (mitte, weiß) und Farbenzwerge Havanna (links, braun) konnten die Kinder anfassen und streicheln.
6Bilder
  • Kindergartenbesuch beider Kaninchenzuchtgemeinschaft Siegfried und Brigitte Werner. Langohren der Rasse Hermelin Blauauge (mitte, weiß) und Farbenzwerge Havanna (links, braun) konnten die Kinder anfassen und streicheln.
  • hochgeladen von Veit Höntsch
Wo: Louis-Görner-Straße, Louis-Görner-straße, 07646 Stadtroda auf Karte anzeigen

Stadtroda. Wenige Tage vor Ostern besuchten 22 Kinder der Kindertagesstätte „Haus Sonnenschein“ erfolgreiche Stadtrodaer Kaninchenzüchter, um sich deren Langohren einmal näher an zu schauen.

Die Zuchtgemeinschaft Brigitte und Siegfried Werner gehört zum Kaninchenzuchtverein T182 Stadtroda und hat sich auf die Zucht Kaninchen der Rassen Hermelin Blauauge und Farbenzwerge Havanna spezialisiert.
Rund 75 Tiere haben die Werners derzeit. Auf eine Initiative von Wilfried Böhm, dem „Kindergartenopa“ der Kita geht dieser Besuch zurück.

Gemeinsam waren die Kinder mit Wilfried Böhm auch schon im Wildgehege Gneus oder in der Straßenfarm Hellborn. „Im Kindergarten haben wir den Besuch bei den Kaninchenzüchtern inhaltlich mit einer Ostergeschichte von Friedrich Wolf vorbereitet, wollen damit die Tierliebe und Heimatverbundenheit der Kinder fördern“ berichtet Wilfried Böhm.
Letztlich sollen die Kinder dazu animiert werden, gemeinsam mit den Eltern auch am Osterspaziergang teil zu nehmen. Die Kaninchen streicheln, etwas über die Zucht kleinen Nager zu erfahren, war für die Vorschulkinder um die Erzieherinnen Martina Seeliger, Uta Hofmann und Kerstin Klopffleisch überaus interessant.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen