Die Petersilie startet die Gartensaison

Purpurtaubnessel, das erste Hummelfutter
6Bilder
  • Purpurtaubnessel, das erste Hummelfutter
  • hochgeladen von Irina Baumann

Die erste Aussaat

Das erste auszusäende Kraut im Garten ist wohl die Petersilie. Sie benötigt diese Feuchtigkeit und kühle Temperatur. Ihr Boden sollte Kraft besitzen, die durch Kompost oder verrottenden Mist erzeugt werden kann.
Es folgen die Aussaat der Möhren in Kombination mit Radischen. Diese markieren mit ihrer frühen Keimung die Reihen der Möhre. Auch Mangold und zeitiger Salat, Schwarz- und Haferwurzel kann in den Boden.

Hummelfutter

Das erste Hummelfutter blüht an Stellen, die noch nicht bearbeitet sind, auf sogenannten Brachflächen: die Purpurtaubnessel, der efeublättrige Ehrenpreis und verschiedene Mierenarten. Überall wo kleine freie Flächen sind, versuchen sie zu gedeihen. Man sollte diese Pflanzengesellschaften stehen lassen, für die Insekten, die ihr erstes Futter suchen.
Die Hummeln können so sich stärken und später die ersten Blüten der Obstbäume besuchen. Im Gegensatz zu den Bienen fliegen sie auch bei Regenwetter die Obstbäume und andere blühende Pflanzen an.

Das Duftveilchen

Dieses Veilchen, auch Märzveilchen, blüht als erstes der Veilchenarten. Dessen Blühten kann man kandieren: Die Blüten mit Eiweiß bestreichen, mit Staubzucker einstäuben und trocknen, im Trockner oder in der Ofenröhre.
Diese kandierten Blüten duften, sind eßbar und sind dekorativ auf Torten oder Eisspeisen.
Übrigens ist das Duftveilchen eine Heilpflanze gegen hartnäckigen Husten.

Autor:

Irina Baumann aus Hermsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.