Keine Angst vor Kamille

Amseln lieben im Winter Verstecke, wo sie im Laub nach Insekten scharren können.
3Bilder
  • Amseln lieben im Winter Verstecke, wo sie im Laub nach Insekten scharren können.
  • hochgeladen von Irina Baumann

Die Prüfung von Kräutertees hat es an das Tageslicht gebracht, die Verunreinigung diesen durch Fremdstoffe.
In einem von mir geschrieben Artikel in Oktober erwähnte ich schon, das so etwas vorkommen kann.
Nun, die Kamille selbst enthält nicht dieses Pyrrolozidinalkaloid.
Doch in 300 Pflanzen wurde es mehr oder weniger nachgewiesen, insbesondere im Greiskraut (führt zu Vergiftung von Weidetieren, breitet sich stark aus), Borretsch, Huflattich, Pestwurz und die Gemeine Hundszunge. Solche Pflanzen wachsen auch zwischen den Kräutern auf Feldern, da sie ähnliche Standortbedingungen vorfinden und führen zu Verunreinigungen.

Unternehmen, die im großen Stil Kräuter anbauen oder gar importieren, müssten das wissen und die Kontrolle ihrer Flächen stark in Verantwortung nehmen.
Die eigentlichen "Kurpfuscher" sind profitorientierte Menschen, nicht diejenigen, die Kräuter gut kennen, sammeln und anderen damit Menschen helfen.

In Juni schrieb ich auch, das einige Kräuter im eigenen Garten wachsen könnten, wenn dieser nicht so "klinisch rein" gepflegt wird.
Die Saison geht bald los, der gute Winter dieses Jahr legt schon den Grundstein für ein erfolgreiches Gartenjahr.

Lasst es Wachsen und Sprießen, lasst viel an Pflanzen stehen - auch ab und an den Rasenmäher.

Autor:

Irina Baumann aus Hermsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.