Hermsdorf - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

13 Bilder

Berufsinfo und offene Türen
Spätestens jetzt über vielfältige berufliche Aus- und Weiterbildungsangebote informieren

Da Ende März bereits erste Bewerbungsfristen für die berufliche Aus- und Fortbildung ablaufen, sollten sich alle zukünftigen Schulabgänger, Ausbildungssuchenden und weiterbildungswilligen Facharbeiter den 16.03.2019 in Ihrem Terminkalender reservieren. An diesem Samstag erwartet das Berufsschulzentrum Hermsdorf-Schleiz-Pößneck am Standort Hermsdorf in der Rodaer Straße 45 wieder interessierte Hauptschüler, Realschüler, Abiturienten und deren Eltern, aber auch alle Interessenten einer...

  • Hermsdorf
  • 19.02.19
  • 55× gelesen
Berufsschulzentrum Hermsdorf_Schleiz_Pößneck
8 Bilder

Berufsausbildung
Tag der Betriebe und offene Türen zur Berufsinformation am BSZ Hermsdorf

Die Duale Berufsausbildung ist nach wie vor die meist verbreitete Form der beruflichen Erstausbildung. Sie setzt eine enge Kooperation zwischen den beteiligten Unternehmen und den Berufsschulen voraus. Das Berufsschulzentrum Hermsdorf-Schleiz-Pössneck arbeitet allein am Standort Hermsdorf mit ungefähr 180 Ausbildungsbetrieben als ständige Partner zusammen. Die meisten dieser Betriebe interessiert natürlich der berufliche Fortschritt ihrer Azubis während des turnusmäßig durchgeführten...

  • Hermsdorf
  • 14.01.19
  • 99× gelesen

Paypal stoppt Casino Zahlungen - Vor- und Nachteile von Paypal

Wer sich für Paypal als Zahlungsmethode in den Online-Casinos entschieden hat, sollte immer darauf achten, dass das jeweilige Online-Casino diese Methode sowohl als Ein- als auch als Auszahlungsoption zur Verfügung stellt. Hierzu sollten sich die Spieler die Zahlungsseite des jeweiligen Casinos genauer ansehen. In einigen Casinos im Internet ist es immer noch leider nur möglich, eine Einzahlung mit Paypal zu leisten. Häufig ist eine Auszahlung mit Paypal dann nur möglich, wenn es sich bei dem...

  • Hermsdorf
  • 14.12.18
  • 21× gelesen
  •  1
Symbolbild

Kalenderblatt 14. November
Weltdiabetestag

Schon gewusst, … dass heute Weltdiabetestag ist? Er wurde erstmals 1991 als World Diabetes Day der Internationalen Diabetes-Föderation IDF und der Weltgesundheitsorganisation WHO durchgeführt. Seit 2007 ist der Weltdiabetestag ein offizieller Tag der Vereinten Nationen (United Nations, UN). Damit ist er, neben dem Welt-AIDS-Tag, der im Jahre 1988 ausgerufen wurde, der zweite Tag, der einer Krankheit gewidmet ist. Der 14. November wurde ausgewählt, weil das der Geburtstag von Frederick G....

  • Hermsdorf
  • 14.11.18
  • 6× gelesen
Symbolbild

Kalenderblatt 21. September
Welt-Alzheimertag

Schon gewusst ..., dass heute Welt-Alzheimertag ist? Die Alzheimer-Krankheit ist eine neurodegenerative Erkrankung, die am häufigsten bei Menschen über dem 65. Lebensjahr auftritt. Um auf ihre Situation und die ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen, finden seit 1994 jedes Jahr am 21. September weltweit vielfältige Aktivitäten statt. Auch in Deutschland gibt es Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag. Info dazu: www.deutsche-alzheimer.de

  • Hermsdorf
  • 21.09.18
  • 10× gelesen

Kalenderblatt 1. Juni
Weltmilchtag

Schon gewusst ..., dass heute nicht nur der Internationale Kindertag, sondern auch der Weltmilchtag ist? Dieser Tag findet seit 1957 alljährlich am 1. Juni statt und soll daran erinnern, wie gesund die gute Milch doch ist. Begangen wird der Tag der Milch in über 30 Ländern, wobei sich in jüngster Zeit Kritik von Veganern und Tierschützern wegen der Massentierhaltung zur Milchgewinnung regt.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.06.18
  • 43× gelesen
Symbolbild

DSGVO
Ende der Fotografie oder reine Panikmache?

Mit dem heutigen 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, in Kraft. Die Deutsche Presseagentur DPA fasst zusammen, was das nach gegenwärtigem Rechtsstand für die Veröffentlichung von Fotos im Internet bedeutet: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?  Von  Renate Grimming, dpa Steht das Veröffentlichen von Fotos im Internet nach Inkrafttreten der DSGVO vor dem Aus? Nein, sagen Datenschützer und warnen vor Panikmache. Wird es nach dem 25. Mai noch Fotos von...

  • Erfurt
  • 25.05.18
  • 153× gelesen
  •  1

10 Dinge, die an den Strand mit müssen

Was gibt es Schöneres, als im Sommer am Strand oder am Pool in der Sonne zu liegen und es sich gut gehen zu lassen? Doch wer schon einmal einen richtigen Sonnenbrand bekommen hat oder anschließend mit Kopfschmerzen nach Hause kam, weiß auch, wie anstrengend das Sonnenbaden sein kann, wenn man nicht aufpasst. Hier haben wir für Euch eine Übersicht zusammengestellt, damit Euch der Sommer viel Freude bringt! 1. Sonnencreme Die Sonnencreme ist aus Gesundheitsgründen Pflicht. Nicht nur Kinder...

  • Hermsdorf
  • 23.05.18
  • 30× gelesen
  •  1
Es macht einen Unterschied, ob Kartoffeln mit warmen oder kalten Wasser angesetzt werden.
2 Bilder

Nur eine Frage
Warum setzt man Kartoffeln mit kaltem Wasser an, Herr Büchner?

Kartoffeln sollen gleichmäßig weich kochen. Das geschieht, wenn sich das Wasser nur allmählich erwärmt und die Kartoffel durchdringt. Bei ca. 70 Grad platzen die Stärketeilchen in der Kartoffel auf. Sie verkleistern. Dadurch verliert die Zellmasse jede Struktur. Die Kartoffel ist gar. Der Prozess dauert etwa 20 Minuten. Gibt man Kartoffeln nun aber gleich in heißes Wasser, verkleistert nur die Stärke am Rand des Fruchtkörpers. Die Wasserwärme kann dann nur schwer ins Innere der Knolle...

  • Hermsdorf
  • 12.04.18
  • 2.167× gelesen

Gesucht wird
Das beste Krimi-Cover des vergangenen Jahres

Bereits zum 17. Mal wird nach dem originellsten, stimmigsten, markantesten oder kurzum dem schönsten Krimi-Cover des vergangenen Jahres eines deutschsprachigen Autors gefahndet. Dazu nominierte die Jury von Bloody Cover in Zusammenarbeit mit dem SYNDIKAT und krimi-forum.de aus fast 600 Krimi-Neuerscheinungen des Jahres 2017 zwölf Finalisten. In zehn Städten, dem Kriminalhaus und per Internet hat das Lese-Publikum die Möglichkeit über das Bloody Cover 2018 abzustimmen und über den Sieger zu...

  • Erfurt
  • 05.03.18
  • 175× gelesen
  •  4
Symbolbild

Und immer wieder: Der Enkeltrick

Über einen versuchten "Enkeltrick" informiert die Polizeiinspektion Saale-Orla. Demnach hat ein unbekannter Täter telefonisch versucht, bei einer 82-jährigen Frau in Remptendorf, Saale-Orla-Kreis, Bargeld zu erlangen. Im Verlauf des Telefonates wurden die Forderungen immer höher und präziser. Die alte Dame wurde daher hellhörig und beendete das Gespräch. Wie die Polizei mitteilt, häufen sich derartige Betrugsversuche in letzter Zeit wieder. Deshalb solle man Acht geben, wer konkret welche...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.06.17
  • 52× gelesen
Die Thüringer Wurstkönigin Anne I. empfiehlt den Besuch beim Fleischerfachmann vor Ort.
2 Bilder

Gute Qualität schmeckt man einfach

Die Thüringer Wurstkönigin Anne I. – Anne Sonntag – zu  Geduld, Geschmack und Redewendungen, im Interview mit Daniel Dreckmann:   Wann haben Sie das letzte Mal Fleisch oder Wurst gegessen? Heute natürlich. Ich koche gern und esse wirklich täglich Fleisch. Ohne ein gutes Stück Fleisch oder Wurst geht es  einfach nicht.   Was sind Ihre wichtigsten Aufgaben als Wurstkönigin und gab es Voraussetzungen, um das Amt antreten zu können? Um Thüringer Wurstkönigin zu werden, muss man ausgebildete...

  • Erfurt
  • 19.05.17
  • 378× gelesen
  •  1

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat Januar wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 67 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 810 Beiträge wurden eingestellt. 90.526 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 347.356 Seiten auf. 04:32 Minuten blieb ein...

  • Saalfeld
  • 01.02.17
  • 57× gelesen
  •  1
Spannende Netzwelt: Es ist Aufgabe der Eltern, den Medienkonsum ihrer Kinder kompetent zu begleiten.
2 Bilder

So können Eltern ihre Kinder für die digitale Welt stärken

Ingo Weidenkaff von der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V. empfiehlt Eltern die Nutzung medienpädagogischer Angebote und einen Internetvertrag mit ihrem Nachwuchs. 95 Prozent der Zwölf- bis 19-Jährigen besitzen heute ein Smartphone (JIM-Studie 2016). Konnten Eltern am heimischen Computer die Internetnutzung ihres Nachwuchses noch ­ziemlich genau beo­bachten und ihn begleiten, gehen Kinder und Jugendliche mit dem mobilen Alleskönner jetzt von unterwegs...

  • Nordhausen
  • 11.01.17
  • 67× gelesen

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat Dezember wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 40 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 515 Beiträge wurden eingestellt. 92.842 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 308.020 Seiten auf. 04:02 Minuten blieb ein...

  • Saalfeld
  • 04.01.17
  • 88× gelesen
  •  4
Die freigelegte Holzbohlenwand auf Schloss Burg.
3 Bilder

Älteste Bohlenstube Thüringens auf Schloss Burgk

Dendrochronologische Untersuchung zeigt: Bohlenstube auf Schloss Burgk ist die älteste bekannte Thüringens und eine der ältesten in Mitteldeutschland! Die im Sommer dieses Jahres bei Bauarbeiten entdeckte Holzbohlenwand auf Schloss Burgk konnte nach der dendrochronologischen Untersuchung (also einer Datierungsmethode) in das Jahr 1402 -d- (dendrochronologisch) datiert werden. Sie ist somit die älteste bekannte Bohlenstube Thüringens und zählt zu den ältesten in Mitteldeutschland. Bohlenstuben...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.12.16
  • 512× gelesen
  •  4

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat November wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 65 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 722 Beiträge wurden eingestellt. 91.637 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 329.987 Seiten auf. 04:29 Minuten blieb ein...

  • Saalfeld
  • 02.12.16
  • 54× gelesen
  •  2

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat Oktober wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 85 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 688 Beiträge wurden eingestellt. 85.851 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 334.707 Seiten auf. 04:35 Minuten blieb ein...

  • Saalfeld
  • 02.11.16
  • 48× gelesen
  •  1

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat September wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 63 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 770 Beiträge wurden eingestellt. 99.313 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 448.081 Seiten auf. 04:37 Minuten blieb...

  • Saalfeld
  • 04.10.16
  • 34× gelesen
  •  1
Wegen des trockenen Spätsommers verfärben sich die Blätter der Bäume in diesem Jahr früher.

Warum verfärben sich dieses Jahr die Blätter so früh?

Von bunten Gehwegen und kahlen Bäumen Bäume, die bereits im Spätsommer ihre Blätter verlieren, waren in den vergangenen Wochen fast überall in Deutschland zu sehen. Raschelndes Laub auf den Gehwegen bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein? Manch einer mag sich gefragt haben, ob der Herbst in diesem Jahr früher als sonst eingesetzt hat. Hierauf gibt es eine einfache Antwort: Die Verfärbung des Laubs liegt nicht am Herbst, sondern daran, dass die Bäume unter starker...

  • Erfurt
  • 30.09.16
  • 93× gelesen

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat Juli wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 50 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 692 Beiträge wurden eingestellt. 84.947 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 346.845 Seiten auf. 04:27 Minuten blieb ein...

  • Saalfeld
  • 03.08.16
  • 43× gelesen
  •  1
Die Schwingulin
3 Bilder

Modellbau-News: Historische Flugmodelle wurden gestohlen

Beim Auftauchen bitte melden Am 21. Juli wurden mir zwei historische Modelle beim Beladen eines VW-Busses in Braunschweiger-Querum entwendet. Beide Modelle sind absolute Einzelstücke und in Fachkreisen bekannt. Sollten diese auf Flohmärkten oder anderswo auftauchen, bitte bei der Polizei melden oder den Besitzer identifizieren und Manfred Rennecke anrufen unter 0531/ 37 11 36 bzw. 0171/ 70 60 949. Eine Belohnung wird zugesichert. Beide Modelle waren eingepackt in drei durchsichtigen...

  • Saalfeld
  • 01.08.16
  • 983× gelesen

Beiträge zu Ratgeber aus