Hermsdorf - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Krawattier Rudolf Kaiser
2 Bilder

Nur eine Frage... Warum sind die Streifen in den meisten Krawatten schräg, Herr Kaiser?

AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen? Der Schnitt Schaut man frontal auf eine europäische Krawatte, dann verlaufen die Streifen meist von links unten nach rechts oben. Da wurde schon viel hineininterpretiert: Das sehe dynamischer aus, wie ein steigender Aktienkurs. Der amerikanische Schnitt ist überwiegend anders herum.     Kein Trend Die diagonal verlaufenden...

  • Weimar
  • 17.06.16
  • 1.343× gelesen
  •  7
Bauarbeiten und Einschränkungen auf der BAB A71. Foto: Andreas Abendroth

Autofahrer brauchen starke Nerven

Baustellen auf Autobahnen führen zu Einschränkungen Von Andreas Abendroth Alljährlich werden die „schönen“ Monate im Jahreslauf für Instandsetzungsarbeiten an den Fahrbahnen und Bauwerken entlang der Thüringer Autobahnen genutzt. Dann heißt es für die Kraftfahrer wieder starke Nerven zu zeigen. Aber auch, mit Rücksicht und Geduld auf den Verkehrshauptadern im Freistaat unterwegs zu sein. Hier die aktuellen Meldungen vor den Sommerferien 2016: Bundesautobahn A71 So teilte jetzt...

  • Saalfeld
  • 15.06.16
  • 311× gelesen

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat Mai wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 76 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 865 Beiträge wurden eingestellt. 94.225 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 427.041 Seiten auf. 04:38 Minuten blieb ein...

  • Saalfeld
  • 03.06.16
  • 59× gelesen
  •  2

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat April wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 64 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 795 Beiträge wurden eingestellt. 98.659 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 363.114 Seiten auf. 04:36 Minuten blieb ein...

  • Saalfeld
  • 04.05.16
  • 69× gelesen
  •  1

Beilagenhinweis Allgemeiner Anzeiger, 6. April

Arnstadt: Möbelwelt Grünau Finke Obi Herkules Höffner K&B Expert Ilmenau Kay Esche Stihl Metatex Portas Wengerodt Möbel Rieger NKD Rad Art OHG Sconto Möbel EH Schulze Mega Möbel Schleusingen Eichsfeld: Gerhard Schönefeld Uder Herkules Jeans Fritz Marktkauf 2 Rad Rabe Möno Möbel NKD OBI Plasma Service Europe GmbH Noltech Richter EW Eisenach: SB Möbelkauf/ Möbelpiraten Media Markt Batzner Baustoffe Bauspezi Eisenacher...

  • Erfurt
  • 06.04.16
  • 71× gelesen

Kriminalpolizei warnt vor Trojanerangriffen auf Firmencomputer

Die Kriminalpolizei Saalfeld ermittelt aktuell nach mehreren Anzeigen von mittelständischen Firmen aus dem Saale-Orla-Kreis. Auf den PCs der Firmen wurde durch unbekannte Täter ein Erpressungs-Trojaner eingeschleust. Dadurch wurde das komplette Betriebssystem des betroffenen Firmen-Computers lahm gelegt. Den Anzeigen ist gemeinsam, dass dieser Trojaner als Bewerbung getarnt wurde und am 24.03.2016 bei den Firmen per E-Mail einging. Der vermeintliche Bewerber verweist in der E-Mail auf einen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.03.16
  • 275× gelesen
  •  2

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat Januar wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 68 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 782 Beiträge wurden eingestellt. 117.478 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 494.574 Seiten auf. 05:16 Minuten blieb...

  • Saalfeld
  • 03.02.16
  • 89× gelesen
  •  1
Volker Jahn demonstriert das Aufbringen der Sanier- und Schutzbeschichtung mit einem Roller.
3 Bilder

Pensionierter Ingenieur weiß, wie Schimmelbefall aus Wohnungen verbannt wird

Volker Jahn hat die Lösung, wie Schimmelbefall aus dem Wohnbereich verbannt werden kann. Ursache für die Schimmelbildung am Mauerwerk ist die Feuchtigkeit in den Räumen. „Den Schimmel wegzubekommen ist kein Problem. Das Problem ist die dauerhafte Lösung“, sagt Volker Jahn. Der Ingenieur weiß, wovon er spricht. Er arbeitete über zwei Jahrzehnte in der Greizer Firma Feutron und hatte dort tagtäglich mit Feuchteaufgaben zu tun. Nach der Wende war Jahn als Bauklimatischer Gutachter für Wohngebäude...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.01.16
  • 1.148× gelesen

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat Dezember wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 55 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 822 Beiträge wurden eingestellt. 106.701 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 392.649 Seiten auf. 05:11 Minuten blieb...

  • Saalfeld
  • 06.01.16
  • 349× gelesen
  •  1
Ein historischer Traum und ein tolles Fotomotiv: Die Ju52 der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung. Foto: Andreas Abendroth

Zwangspause für Tante JU

Historisches Flugzeug muss wegen Mittelholmbruch am Boden bleiben Von Andreas Abendroth Nach Informationen der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung wird die berühmte Tante JU für längere Zeit am Boden bleiben müssen. „Zur Zeit kann noch nicht abgesehen werden, wann die Ju52 wieder abheben kann.“ Die JU52 hat einen Mittelholmbruch im Rumpfsegment. Eine sehr aufwändige und zeitraubende Reparatur ist nun erforderlich. Wegen ihrer großen luftfahrthistorischen Bedeutung erhielt die JU...

  • Saalfeld
  • 23.12.15
  • 199× gelesen
Ein professioneller Okto-Kopter ist für den Start vorbereitet. Foto: Andreas Abendroth

Modellbau-News: Kopter mit Kameras benötigen in Thüringen eine Aufstiegsgenehmigung

Thüringer Landesverwaltungsamt prescht mit Verordnung deutschlandweit voran Allgemeinverfügung gilt seit 1. Dezember 2015 Von Andreas Abendroth Fast im Verborgenen hat der Freistaat Thüringen eine Allgemeinverfügung zur Erteilung der Erlaubnis für den Aufstieg von unbemannten Luftfahrtsystemen im Freistaat Thüringen gemäß §16 Absatz 1 Nummer 7 der Luftverkehrs-Ordnung erlassen. Das betrifft vor allem den Aufstieg von Koptern mit Kameras um Luftbilder aufzunehmen. In der Präambel...

  • Saalfeld
  • 21.12.15
  • 796× gelesen
Mit solchen gefälschten Formularen arbeiten die Bettelbetrüger

Immer wieder Betrüger unterwegs

Es ist nichts Neues, dass Menschen Behinderungen vortäuschen, um sich Geld zu erschleichen. Derzeit nutzen diese Bettelbetrüger auf ihren Unterschriften- und Spendenlisten unter anderem das Logo von 'Handicap International'. Die Organisation warnt in einer Mitteilung vor diesen betrügerischen Sammlern, die in ganz Deutschland um Spenden zur Unterstützung von behinderten Menschen werben. Die meist jungen Sammler geben sich als Gehörlose aus und halten jedem potentiellen Spender ein Klemmbrett...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.12.15
  • 397× gelesen
  •  1

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat November wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 72 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 914 Beiträge wurden eingestellt. 100.877 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 418.444 Seiten auf. 05:16 Minuten blieb...

  • Saalfeld
  • 02.12.15
  • 169× gelesen
  •  6
2 Bilder

Schätzen und gewinnen: Wieviele verschiedene Seiten produzieren die Mitarbeiter des Allgemeinen Anzeigers in einem Jahr?

Wenn Sie jede einzelne Seite, die die Mitarbeiter des Allgemeinen Anzeigers 2014 produziert haben, gelesen hätten, wieviel wären das gewesen? Wie dick wäre das Buch gewesen? Hier sind Sie aufgerufen zu schätzen, waren es 1000 oder gar mehr Seiten? Ist es drei-, vier- oder gar fünfstellig? Oder noch mehr? Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Die Auflösung gibt es in der Jubiläumsausgabe am 23. September. Zu gewinnen gibt es ein Hotelgutschein sowie 10 Gutscheine für ein VIP-Tranings-Tag im...

  • Erfurt
  • 04.09.15
  • 362× gelesen
  •  7
Lenkrad ohne Auto - Wir müssen wieder zu Fuß nach Hause laufen!
147 Bilder

Hier sind die Gewinner: Das schönste Lächeln für die Sicherheit

Thüringen fördert Dialogdisplays, die mit Smileys den Autofahrern zeigen, ob ihr Tempo in Ordnung ist. Der Allgemeine Anzeiger startete mit dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur eine Mit­machaktion: „Wir suchen Ihr schönstes Lächeln.“ Über 100 Thüringer haben ihre Bilder eingeschickt und anschließend auf dem Mitmachportal meinAnzeiger.de und per E-Mail abgestimmt. In der Kategorie Einzellächeln haben Diana Bapistella (Leservoting) und Auguste (Juryvoting) gewonnen. Die Regelschule...

  • Erfurt
  • 20.08.15
  • 4.246× gelesen
  •  9
Manuel Müller vom Erfurter  Friseursalon Suite 406.
7 Bilder

Small Talk der Profis: Die besten Tipps der Thüringer Experten für die perfekte Plauderei

Und sonst so...? Über wenig auch viel reden zu können, ist eine Kunst. Hier geben ­Thüringer Plauderprofis ihre <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://de.wikipedia.org/wiki/Alltagsgespr%C3%A4ch">Small-Talk</a>-Tipps, um das Eis zu brechen, ins tiefere ­Gespräch ­einzusteigen und einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Manuel Müller vom <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.suite-406.de/">Erfurter Friseursalon Suite 406</a> Wie...

  • Erfurt
  • 26.06.15
  • 673× gelesen
  •  1
Leon strahlt. Die Hippotherapie mit Kerstin Morgenstern macht dem Jungen Spaß.
17 Bilder

Hippotherapie: Pferde helfen heilen. Komplette Skoliose-Therapie von konservativ bis operativ am Waldkrankenhaus Eisenberg

Der 19-monatige Leon und Ratina „beschnuppern“ sich. Berührungsängste gibt es nicht. Die Hand zwar noch vorsichtig ausstreckend, strahlen die Kinderaugen kurz darauf. Kerstin Morgenstern nimmt auf dem Pferd Platz und lässt sich Leon reichen. Leon sitzt vor ihr. In gemütlichem Tempo drehen sie gemeinsam ein paar Runden im Reitstall. Kerstin Morgenstern achtet auf die Haltung von Leon. Der zehnjährige Sebastian hingegen sitzt allein auf dem Pferd, das von Martin Künzel geführt wird. Was im...

  • Hermsdorf
  • 17.06.15
  • 1.635× gelesen
Die Buchkinder zeigen gern den Kinder- und Jugendpreis, den sie im vergangenen Jahr gewonnen haben.
3 Bilder

Hohes Preisgeld hilft Buchkindern - Jetzt startet neue Ausschreibung für Thüringer Kinder- und Jugendpreis

Die Ausschreibung zum fünften Thüringer Kinder- und Jugendpreis der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen und der Paritätischen BuntStiftung ist gestartet. Im vergangenen Jahr ging der Preis an die Buchkinder aus Weimar. Um den Nachwuchs der eigenen Zunft muss einem nicht bange werden. 113 Kinder und Jugendliche schreiben in Weimar unter dem Dach des Mini-Verlages Buchkinderfür ihre eigenen Zeitungen. Seit 2010 erscheinen in der Klassikerstadt regelmäßig die „Junior Falken“ für die...

  • Weimar
  • 13.06.15
  • 205× gelesen
Eine Biene sitzt im Saale-Orla-Kreis auf einer Margerite.

Wer ist ein Bienenfreund? Imker-Landesverband sucht „Thüringer Bienenfreunde 2015“!

Auch 2015 sollen Bürger, Kommunen, Schulen oder auch Unternehmen, die sich für Bienen und bestäubende Insekten einsetzen, im Rahmen der Aktion „Thüringer Bienenfreunde 2015“ ausgezeichnet werden. Mit der Aktion möchte das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft auf die Bedeutung von Bienen und Insekten hinweisen und Menschen dafür begeistern, für diese Tiere aktiv tätig zu werden. Bewerbungsschluss ist der 15. August. Im Rahmen der Bewerbung können Bienenfreunde anhand...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.06.15
  • 196× gelesen
  •  1
Milch im Kaffee.
2 Bilder

Nur eine Frage: Warum kühlt Kaffee ohne Milch schneller ab, Herr Zylka?

Herr X. trinkt seinen Kaffee gerne mit viel Milch. Die Milch hat bereits Raumtemperatur und ihre Menge ist gleich der des Kaffees. Gerade will er die Milch zum Kaffee hinzugeben, da wird er zum Chef gerufen. Was sollte Herr X. jetzt machen, um den Kaffee nach dem Gespräch möglichst heiß trinken zu können: die Milch jetzt oder erst später hinzugeben? Physikalisch betrachtet, findet man zwei Mechanismen, nach denen die Temperatur von Flüssigkeiten absinkt. Zum einen kühlt der heiße Kaffee...

  • Erfurt
  • 05.06.15
  • 3.500× gelesen
  •  1
Wer „unbemannte Luftfahrtsysteme“ in der Öffentlichkeit bewegt, muss sich an die geltenden Bestimmungen halten. Foto: Andreas Abendroth

Modellbau-News: Drohnen gefährden den Flugverkehr - Allgemeine Regeln müssen eingehalten werden

Ab dem 1. Juni 2015 gilt neue Regelung im Umkreis der 16 internationalen deutschen Verkehrsflughäfen Die DFS - Deutsche Flugsicherung GmbH informiert über Flugregeln im Umgang mit unbemannten Flugsystemen Immer mehr Drohnen, in der Fachsprache „unbemannte Luftfahrtsysteme“ genannt, sind im Luftraum unterwegs. Und alle, ob kleines Flugmodell, Fotodrohne oder Multicopter, müssen sich an die Regeln der Flugsicherung halten. Diese sind jedoch den Betreibern oft nicht bekannt. Damit die...

  • Saalfeld
  • 29.05.15
  • 1.034× gelesen

Vorsicht vor dem Enkeltrick!

Die Polizeiinspektion Greiz warnt vor Trickbetrug: Mehrfach wurden am 28. Mai 2015 ältere Menschen durch Unbekannte telefonisch kontaktiert. Die unbekannten Tatverdächtigen gaben sich als nahe Verwandte aus, die aufgrund eines anstehenden Fahrzeugkaufes Geld benötigten. In keinem der Fälle kam es bisher zu Geldzahlungen seitens der Geschädigten. Die Polizei warnt vor diesem „Enkeltrick“. Solche Anrufe sollten sofort beendet werden.

  • Erfurt
  • 29.05.15
  • 146× gelesen
  •  1

Zum Nichtrauchertag am 31. Mai: Zehn gute Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören!

Rauchen schadet – das weiß eigentlich jeder. Doch wie sehr unser Körper, unser Geldbeutel und unsere Umgebung unter dem Rauchen leiden, machen wir uns selten bewusst: 1. Rauchen lässt die Haut schneller altern Durch das Rauchen verliert die Haut an Elastizität. Besonders an Augenlidern, Tränensäcken, und Lippenfalten wird der Verlust deutlich. Dabei gilt: mehr Zigaretten, mehr Falten. Nach dem Rauchstopp glättet sich die Haut und gelbe Verfärbungen an Zähnen und an Fingern...

  • Erfurt
  • 22.05.15
  • 242× gelesen
  •  1

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.