Hermsdorf - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Laktationsschwester Ulrike Tam zeigt die unterschiedliche Zusammensetzung von Muttermilch
in den einzelnen Stadien. Am Anfang ist die Milch noch dunkel und fettreich (rechtes Fläschchen).
Später dient sie dem Kind mehr oder weniger als Durstlöscher. Laktation kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Milchausschüttung.

Flüssiges Gold: So wertvoll Muttermilch ist – Babys sollten Spendermilch nicht ungeprüft konsumieren

„Zaubertrank“ oder „flüssiges Gold“ heißt Muttermilch in Medizinerkreisen. Im Wandel der Jahrhunderte etablierte sie sich als „Kultgetränk“. AA-Redakteurin Jana Scheiding sprach mit Laktationsschwester Ulrike Tam vom St.-Georg- Klinikum in Eisenach über das Wundergetränk der Natur. Schwester Ulrike, warum ist Muttermilch so wertvoll? Weil sie genau auf die Bedürfnisse des eigenen Kindes abgestimmt ist. Sie enthält körpereigenes Eiweiß und Nährstoffe. Nur auf das eigene Kind abgestimmt?...

  • Eisenach
  • 27.05.13
  • 1.271× gelesen
  •  7
Marieta Kirasch zeigt anhand der drei Kugeln wie sich die Magengröße eines Neugeborenen entwickelt. Am ersten Tag ist der Magen so winzig wie die silberne Kugel mit einem Durchmesser von etwa einem Zentimeter. Die mittlere Kugel entspricht Tag drei. Am zehnten Tag ist der Babymagen etwa so groß wie ein Tischtennisball (rote Kugel).
2 Bilder

Still-Leben

Jede Mutter kann Milch geben - Selbst die ersten Tröpfchen reichen. Über das Stillen wird viel gesprochen, dennoch herrscht Unsicherheit. Mutter und Kind müssen das Stillen erst lernen und sich die Zeit dafür nehmen. Die 39-jährige Marieta Kirsch aus Ilmenau ist ehrenamtliche Stillberaterin und hilft den Müttern bei Stillproblemen, sieht im Stillen nur Vorteile und macht Mut. Aus unzähligen Fakten zum Stillen hebt die dreifache Mutter einige hervor. 1. Es gibt immer genug...

  • Sömmerda
  • 26.05.13
  • 1.306× gelesen
  •  6
Lennox genießt das Trinken an der Brust seiner Mutter.

Die Brust ist das Ziel

Stillen ist das nächste Wunschthema unserer Leser „Wenn schon die Händchen nach dir grabschen, die Brust suchen. Und dann dieses Lächeln. Das ist einfach nur schön“, beschreibt Andrea Wiedemann den Kuscheleffekt, wenn sie ihren fünf Monate alten Sohn Lennox stillt. Und das passiert auch im Café mitten in Sömmerda. Stillende Mütter in der Öffentlichkeit sind selten. „Dabei sieht man doch so gut wie nichts“, kann sie die Hemmungen anderer Mütter nicht verstehen. Lennox ist für Andrea...

  • Sömmerda
  • 26.05.13
  • 858× gelesen
  •  7

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat April wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 75 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 974 Beiträge wurden eingestellt. 1646 Mal haben BürgerReporter Beiträge und Bilder kommentiert. 63.710 Besucher informierten sich auf...

  • Erfurt
  • 02.05.13
  • 236× gelesen
  •  1
Katzen können auch zur Plage werden.

Ansichtssache: Verpiss dich!

Jeder gute Gärtner macht in seinem Garten einen Haufen. Nein! Mein Garten bleibt sauber wie bei Rolf Herricht – bis auf den Berg mit der guten Erde. Leider habe ich die Rechnung ohne Katzen gemacht. Wachsam und geschmeidig, vielleicht auf der Jagd nach Mäusen, schleichen sie übers Grundstück. Sie sind hübsch und schauen mit unschuldigem Blick am Abend zum Fenster rein. Alles kein Problem, wären da nicht ihre Hinterlassenschaften, die nicht nur unter die Erde gescharrt werden, sondern auch...

  • Sömmerda
  • 29.04.13
  • 822× gelesen
  •  8

Worte zum Sonntag: Sieben fette Jahre

Die „sieben mageren Jahre“ sind vorbei. Ein Sportreporter beschreibt im Radio den unverhofften Torerfolg einer Fußballmannschaft, die lange Zeit glücklos spielte. Die sieben mageren Jahre“ sind sprichwörtlich, verständlich aber nur für den, der die Bibel kennt. Hintergrund ist eine Geschichte aus dem Alten Testament. Josef, von seinen Brüdern nach Ägypten verkauft, kann einen Traum deuten. Der Pharao hatte von sieben fetten Kühen geträumt, die von sieben mageren Kühen aufgefressen wurden. Und...

  • Erfurt
  • 29.04.13
  • 191× gelesen
  •  1

Vollsperrung A 9 am Wochenende

Von Samstag, 27.04.13, 22:00 Uhr, bis Sonntag, 28.04.13, 09:30 Uhr ist die A 9 zwischen den Anschlussstellen Triptis und Schleiz in beiden Richtungen voll gesperrt (incl. Anschlussstelle Dittersdorf), teilt die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen mit. Grund dafür sind Brückenspreng- und Abrissarbeiten der alten Dittersdorfer Brücke und der Einhub einer großen Brücke mittels Krantechnik. Die Umleitung ist örtlich ausgeschildert.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.04.13
  • 185× gelesen
An einem „Versuchspatienten“ demonstriert die medizinisch-technische Röntgenassistentin Stefanie Däumler den Ablauf einer Bestrahlung mit dem neuen Tomotherapiegerät.   Foto: Hausdörfer

Krebs gezielter bekämpfen

Hochmodernes Bestrahlungsgerät eröffnet am Universitätsklinikum neue Therapiemöglichkeiten JENA. Das Jenaer Universitätsklinikum (UKJ) hat für die Therapie von Krebserkrankungen durch ein neues, höchstmodernes Bestrahlungsgerät jetzt bessere Möglichkeiten. Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Die am meisten angewandte Therapie zur Krebsbekämpfung ist die Bestrahlung mit hochenergetischen Teilchen. Problematisch dabei: Zerstört wird meist nicht nur das Tumorgewebe,...

  • Jena
  • 26.04.13
  • 571× gelesen
44 Bilder

Großbrand in Eisenberg. Vier Häuser brennen in der Innenstadt

Ironie des Schicksals: Während eine Gaststätte mitten im Zentrum von Eisenberg brennt, ist der Biergarten der gegenüberliegenden Gaststätte rappelvoll. Die Traditionsgaststätte Gambrinus brannte vollkommen aus. Trotz sofortiger Löscharbeiten der Kameraden aus Eisenberg und Crossen konnte ein Übergreifen auf benachbarte Häuser nicht vermieden werden. Insgesamt breitete sich der Brand auf vier Gebäude in der Friedrich-Ebert-Straße aus. Zur Unterstützung der Löscharbeiten wurde ein Hubschrauber...

  • Gera
  • 25.04.13
  • 1.241× gelesen
  •  7
Monika Ziegler und ihr Mann Karsten gewannen den 1. Preis bei der Wahl zum Auto 2013: eine Mercedes A-Klasse für ein Jahr. Lutz Schulz (links), Hauptanzeigenleiter der Zeitungsgruppe Thüringen, und Maik Schmidt (rechts), Geschäftsführer des Allgemeinen Anzeigers, gratulierten herzlich bei der Übergabe.
5 Bilder

Auto-Gewinnerin : "Es ist absolut traumhaft"

„Wir haben aus der Zeitung erfahren, dass wir gewonnen haben“, erzählt Monika Ziegler vor Freude strahlend. „Mein Mann hat es mir vorgelesen, und ich habe nur gesagt: ‚Du veräppelst mich.‘ So trocken hat er es vorgetragen.“ Für Monika Ziegler, die an der Fachhochschule Nordhausen in der Mensa arbeitet, und ihren Mann Karsten kommt die A-Klasse von Mercedes-Benz genau zur richtigen Zeit: Es stand nämlich ein Neukauf beim Auto an. „Wir haben so einiges in Betracht gezogen, aber an so etwas...

  • Erfurt
  • 25.04.13
  • 663× gelesen
Diese Grillwurst hat BürgerReporter Nico Zaubitzer auf den Grill geworfen und das Foto auf dem Mitmachportal meinAnzeiger.de eingestellt.

„Thüringen grillt und kocht“: Mitmachen und Preise gewinnen

So grillt und kocht Thüringen: In einem neuen Magazin, das der Allgemeine Anzeiger gemeinsam mit der Lebensmittelkette "Norma" produziert, steht das Grillen und Kochen im Mittelpunkt. Wir suchen Ihre Rezepte und Tricks rund ums Kochen und Grillen. Wie gelingt ihr Rostbrätel? Haben Sie einen Geheimtipp für leckere Klöße, Salate oder Dips? Oder besitzen Sie vergessene Rezepte aus Omas Sammlung? Wir suchen auch Küchentipps - rund um Zubereitung, Zubehör und Reinigung. Aus einer Auswahl der...

  • Erfurt
  • 08.03.13
  • 597× gelesen
2 Bilder

Leserauktion Reise spezial: Traumurlaub zu ersteigern

Alle Urlaubsreifen können ihren Traumurlaub bei der "Leserauktion Reise spezial" der Thüringer Tageszeitungen bis zum 17. März 2013 ersteigern. 271 Reiseauktionen bieten ein breites Angebot an Kreuzfahrten, Tagesausflügen, Bus- und Aktivreisen, Radwanderungen, Kurz- oder Erholungsurlauben. Zu den Reisezielen gehören - neben Thüringen - unter anderem Spanien und Kroatien. Wer sich in der Vorweihnachtszeit bereits an der Leserauktion der Tageszeitung beteiligt hat, ist bereits registriert und...

  • Erfurt
  • 07.03.13
  • 1.096× gelesen
Auch dieses schnittige "Baustellenfahrzeug" dürfte dann von 15-Jährigen gefahren werden.

Moped fahren mit 15?

Was für Jugendliche in der DDR ganz selbstverständlich war, soll bald auch wieder für junge Leute in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen möglich sein: Das Mopedfahren mit 15! Darüber informiert MdB Volkmar Vogel in seiner aktuellen Pressemeldung. Demnach dürfen Jugendliche in den genannten Bundesländern voraussichtlich ab März 2013 den Moped-Führerschein bereits ein Jahr früher - nämlich bereits mit 15 Jahren. So zumindestens sieht es ein auf fünf Jahre befristetes Modellvorhaben vor, über...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.02.13
  • 325× gelesen
  •  2
Orthopädiemechanikermeister Gunnar Pustal arbeitet mit neuester Technologie: der  3-D-Scanner ersetzt den Gipsabdruck. Mit ihm können jegliche Körperteile abscannt werden. Aus den so gewonnenen Daten entsteht am PC ein passgenaues Modell.

Wie ist das Leben als Orthopädietechniker, Herr Pustal?

„Dieses Handwerk hat sich enorm gewandelt – salopp gesagt vom ‚Holzbeinschnitzer’ zur Hightechbranche.“ Hintergrund: Wo? Duale Ausbildung, Theorie in den Staatl. Gewerblich-Technischen Berufsbildenden Schulen Gotha, Praxis in einem Ausbildungsbetrieb Was? Fertigung von medizinisch-technischen Konstruktionen wie Prothesen, Orthesen, Bandagen und individueller Rehabilitationsmittel mittels moderner Fertigungsverfahren für körperlich behinderte Menschen; Werkstoffkunde, Biomechanik,...

  • Hermsdorf
  • 21.02.13
  • 424× gelesen
Telefonisch hat sich diesmal eine weibliche Anruferin bei älteren Damen in Gera gemeldet und vorgegeben, sie sei die Enkelin bzw. Cousine und brauche Geld.

Die Masche mit dem Enkeltrick - Betrüger sind wieder unterwegs

Betrüger sind wieder mit der „Enkeltrick-Masche" unterwegs, warnt die Landespolizeiinspektion Gera und informiert in ihrem Polizeibericht vom 6. Februar 2013 über drei aktuelle Fälle: Gera: Am Dienstag, 05.02.2013, in den Nachmittagsstunden ab ca. 14:00 Uhr, versuchten unbekannte Täter in drei Fällen in betrügerischer Absicht zu hohen Geldsummen zu gelangen. Im ersten Fall gelang den Betrügern dieses auch. Eine unbekannte Frau rief eine 78-jährige Frau in der Berliner Straße an und stellte...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.02.13
  • 190× gelesen

Neue Features auf meinAnzeiger.de

Die Seiten und Funktionalitäten von meinAnzeiger.de werden regelmäßig erweitert. Am 30. Januar 2013 sind drei neue Features hinzugekommen: Zwei neue Rubriken und eine verbesserte Suche über Google. Die Suchfunktion bei meinAnzeiger.de wurde schon oft kritisiert und bemängelt, weil sie nicht die Ergebnisse auswirft, die die Benutzer beispielsweise von Google gewöhnt sind. Das hat sich nun seit heute geändert, indem die Google-Suche auf meinAnzeiger.de integriert wurde. Es gibt es eine neue...

  • Jena
  • 30.01.13
  • 432× gelesen
  •  6
Jede der Wangen der Kirchenbänke in der St. Salvatorkirche Gera ist ein Unikat.
7 Bilder

Exkursion im Henry-van-de-Velde-Jahr nach Gera: Haus Schulenburg und St. Salvatorkirche

Im Rahmen des Van-de-Velde-Jahres 2013 lädt die Impulsregion Interessenten aus Jena zur Exkursion zum Haus Schulenburg Gera am Sonntag, dem 3. Februar, ein. Beginn der Führung in Gera: 15.00 Uhr (Museumseintritt erforderlich) Haus Schulenburg Gera, Straße des Friedens 120 (an der B2), 07548 Gera www.haus-schulenburg-gera.de Interessenten aus Jena und dem Saale-Holzland Kreis sind in eigener Verantwortung zur Mitfahrt eingeladen. Anreise: - per Bahn bis Gera Süd und ca.1 km Fußweg, ...

  • Jena
  • 29.01.13
  • 363× gelesen
  •  1
145 Bilder

Beste Wintersportbedingungen in der Skiarena Silbersattel in Steinach

Wow! Die schwarze Piste mit ihrem Gefälle zwischen 50 und 80 Prozent hat’s in sich. Wer hier nicht sicher Ski oder Snowboard fahren kann, ist hoffnungslos verloren. Aber man muss ja nicht gleich mit dem Steilhang beginnen. Die Skiarena Silbersattel Steinach hält auch mehrere Strecken mit mittlerem und leichtem Schwierigkeitsgrad parat. Den Chef der Skiarena Silbersattel Steinach für ein Gespräch zu bekommen, ist nicht so einfach. Wie ein Wirbelwind ist er auf dem nicht kleinen Gelände...

  • Gera
  • 25.01.13
  • 5.458× gelesen
  •  12
Wird Thüringen zum Fracking-Land?
8 Bilder

Thüringen hat Fracksausen

Radioaktiver Schlamm in der Werra, Bohrtürme im Hainich, Kraterlandschaft im Wartburgkreis, brennende Wasserhähne in Sömmerda: Mit diesen Horrorszenarien wollen die Thüringer Fracking-Gegner ihre Heimat schützen. Sie gründen Initiativen, um sich gegen die besondere Form des Gasabbaus zu wehren. Die „Gefahren durch Fracking“ ist das nächste Wunschthema unserer Leser. Wird Thüringen zum Fracking-Land? Bürgerinitiativen gehen auf die Barrikaden. Der Thüringer Landtag lehnt den Erdgasabbau...

  • Erfurt
  • 25.01.13
  • 1.253× gelesen
  •  8
Gilt noch bis 2032! Die alten Führerscheine müssen erst in 20 Jahren umgetauscht werden.
2 Bilder

Seit 19. Januar 2013 werden nur noch EU-Führerscheine ausgestellt / Alte Führerscheine gelten noch 20 Jahre

Seit dem 19. Januar 2013 werden in Deutschland und in den anderen 26 EU-Mitgliedstaaten einheitliche Führerscheine ausgestellt. Diese EU-Führerscheine sind nur noch 15 Jahre gültig. Gemeint ist damit lediglich die Befristung des Führerscheindokuments, nicht die Befristung der Fahrerlaubnis. Wer noch einen alten Führerschein in Kartenformat oder gar in rosa oder grau besitzt, kann diesen beruhigt noch knapp weitere 20 Jahre behalten. Sie werden erst 2033 ungültig. Auf eigenen Wunsch erhalten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.01.13
  • 526× gelesen
  •  1
5 Bilder

Schüler und Eltern aufgepasst! 29.01.13 großer Infotag

Das Berufsschulzentrum in Hermsdorf kooperiert in der Dualen Berufsausbildung mit etwa 200 Ausbildungsbetrieben als ständige Partner. Die meisten dieser Betriebe interessiert der berufliche Fortschritt ihrer Azubis während des turnusmäßig durchgeführten Berufsschulunterricht. Deshalb bietet das Hermsdorfer Berufsschulzentrum einmal in jedem Ausbildungsjahr einen Sprechtag für die Betriebe aber auch für alle interessierten Eltern der Berufsschüler an. Dieser Infotag findet am Dienstag, dem...

  • Hermsdorf
  • 11.01.13
  • 179× gelesen

meinAnzeiger.de: Wo sind all die Bilder hin?

Manch einer mag sich seit gestern gefragt haben, ob mit dem heimischen Rechner alles in Ordnung ist, denn die Seite von meinAnzeiger.de war stundenlang nicht erreichbar und bis jetzt sind immer noch zahlreiche Bilder verschwunden. Der heimische Rechner ist für diesen Zustand jedenfalls nicht verantwortlich. Die Server wollen gerade nicht, meldet die Portalbetreiberfirma gogol. Das hat auch Einfluss auf die Partnerportale. Bei lokalkompass.de gab es auch Ausfälle. Ziel war es seit gestern, so...

  • Jena
  • 11.12.12
  • 495× gelesen
  •  26
Zur Generalprobe für die Modenschau zum Nachtweihnachtsmarkt erwischt: Karoline Schmidt im Kleid aus Duschvorhängen.

Videobänder und Duschvorhänge als Kleider. Außergewöhnliche Modenschau zum Nachtweihnachtsmarkt in Eisenberg

Bei etwa fünf Grad im ärmellosen Kleid. Das Modelleben ist hart! Choreograf Karl Baron aus Chemnitz sorgt für den letzten Feinschliff der Bewegungsabläufe für die Modenschau. Acht Damen und Herren hat er unter einen Hut zu bringen. Und sie sind allesamt Amateure. Zwar gibt es teilweise bereits Kameraerfahrungen, aber bislang keine auf dem Laufsteg. So auch bei Zahntechnikerin Karoline Schmidt aus Eisenberg mit ihrem Duschvorhangkleid. Duschvorhangkleid? Was soll das für eine Modenschau...

  • Hermsdorf
  • 27.11.12
  • 921× gelesen
  •  13

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.