Anzeige

Wußten Sie eigentlich,

Anzeige

... daß exakt heute vor 50 Jahren, am 14. Dezember 1962, die staatliche Handelsorganisation Intershop gegründet wurde?
Ich kam mir dort manchmal wie im Wunderland vor. Es hat immer so schön geduftet und es gab "was das Herz begehrte". Dabei war es eigentlich nur irgendein ganz normaler Laden, je nach Größe mit mehr oder weniger breit gefächertem Angebot.
Erst ab ca. 1974 durften DDR-Bürger auch offiziell "Westgeld" besitzen und konnten es selbst umsetzen.
Ab April 1979 mußte das Geld bei der Staatsbank in Forumschecks getauscht werden. Ein etwas umständliches Verfahren, denn kein normaler Mensch hat zum Leidwesen der Erfinder mehr umgetauscht, als für den geplanten Kauf notwendig war. Preisrecherchen, wenn auch aus anderen Gründen als heute, mußten also bereits damals durchgeführt werden.
Ich besitze und benutze auch heute noch einige Gerätschaften aus dem "Shop", gekauft in den 80er Jahren! Diese Geräte weisen offensichtlich keine Sollbruchstelle auf und so habe ich den begründeten Verdacht, daß sie in der DDR hergestellt wurden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige