Hermsdorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Helfer bilden ein blickdichtes Spalier am Ufer des Bleilochstausees. Hinter ihnen erfolgt die medizinische Erstversorgung der drei Verunglückten. Für einen Hovercraft-Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb an den Folgen seiner schweren Verletzungen.
302 Bilder

Tödlicher Unfall bei Hovercraft-WM in Saalburg. Sportlicher Teil der Veranstaltung wird fortgesetzt: Luftkissenboote treten gegeneinander an

Die Hovercraft-Weltmeisterschaft in Saalburg zieht am ersten Renntag eine traurige Bilanz. Beim Rennen der Formel 2 auf dem Bleilochstausee waren am Freitag, gegen 15.20 Uhr, laut Polizeiangaben drei Boote zusammengestoßen. Ursprünglich gab es widersprüchliche Angaben zu der Zahl der beteiligten Boote. Bei dem Zusammenstoß wurde ein deutscher Fahrer so schwer verletzt, dass er trotz sofortiger medizinischer Versorgung noch an der Unglücksstelle verstarb. Weitere Angaben zum verstorbenen...

  • Gera
  • 14.09.12
  • 2.118× gelesen
  •  6
Die dreizehnjährigen Schülerinnen der Klasse 8 des Zabel-Gymnasiums Joseline Oeser, Jane Hannemann, Nina Pollentzke und Alexandra Büttner sind bereits zum vierten Mal aktiv bei der Aktion „Laufen mit Herz“  dabei. Sie laden ein, mitzumachen und reichen dafür - symbolisch – den Staffelstab weiter.

Laufen mit Herz feiert Jubiläum

Sportbegeisterte Teams schnüren wieder Turnschuhe für den guten Zweck Gera. Hoch her wird es am 26. September gehen, wenn insgesamt 1101 Läufer im Stadion der Freundschaft wieder eine Stunde lang ihre Runden drehen beim 10. Sponsoringlauf unter dem Slogan „Laufen mit Herz“. Vor zehn Jahren vom Zabelgymnasium und der Deutschen Angestellten- Krankenkasse (DAK) ins Leben gerufen, erfreut sich dieser sportliche Event größter Beliebtheit. So sehr, dass in den Vorjahren sogar Teams abgelehnt werden...

  • Gera
  • 12.09.12
  • 750× gelesen
  •  1
Durfte an einem unvergesslichen Erlebnis noch vor der Eröffnung der Hovercraft-Weltmeisterschaft auf dem Bleilochstausee teilhaben: Jana Stabs aus Schkölen.
97 Bilder

Spektakuläres Rennen von MDR-Jump-Morningshow-Moderator Lars-Christian Karde mit einer Hörerin noch vor der Eröffnung der Hovercraft-Weltmeisterschaft in Saalburg auf dem Bleilochstausee

Noch bevor die Hovercraft-Weltmeisterschaft (offiziell World Hovercraft Championship 2012) gestern Abend offiziell eröffnet wurde, gab es am gestrigen Nachmittag ein außergewöhnliches Rennen. Was passiert ist, können Sie in der Bildergeschichte lesen. Die WM findet vom 12. bis 16. September in Saalburg auf dem Bleilochstausee statt. Die Weltelite wird nicht nur den Motorsportfans spektakuläre Rennen bieten. Mehr dazu in den nächsten Tagen an gleicher Stelle. Der Freitag, erster Renntag in...

  • Gera
  • 12.09.12
  • 1.431× gelesen
  •  8
Lars Müller hat das Hufeisenwerfen nach Graitschen geholt. Auf dem Foto ist er beim Anvisieren des Zieles zu sehen.
16 Bilder

Mit sicherem Auge: In Graitschen fliegen seit sieben Jahren die Hufeisen durch die Luft

Ein zuschauerträchtiger Sport wie Fußball wird’s wohl nie werden: Hufeisenwerfen. Aber die außergewöhnliche Sportart ist auf dem Vormarsch, macht Spaß und der Court (die Spielfläche) ist weitaus einfacher einzurichten. Lars Müller aus Graitschen ist es zu verdanken, dass Hufeisenwerfen in Ostthüringen kein unbekannter Begriff mehr ist. Sein Bruder wohnt in Kleinbodungen bei Bleicherode. Dort gibt es einen Verein Freunde der Kultur Nordamerikas, der sich unter anderem mit Hufeisenwerfen...

  • Gera
  • 04.09.12
  • 502× gelesen
  •  6
Daniela Pohl zeigt eine komplette Medaillen-Kollektion, die sie bei den Paralympics in Atlanta gewann.   Foto: Hausdörfer

Daniela Pohl ist mit dem Herzen bei den Paralympics dabei

JENA. Am Mittwoch begannen in London die Paralympics, die Olympischen Spiele der Behindertensportler. Sehr interessiert verfolgt die Jenaerin Daniela Pohl, die seit ihrer Hochzeit im Juni diesen Jahres Kretschmer heißt, die Wettkämpfe am Bildschirm. Der AA sprach mit der Schwimmerin, die dreimal sehr erfolgreich bei den Paralympics dabei war und insgesamt fünf Goldmedaillen holte. AA: Wie sind Sie zum Schwimmen gekommen? Daniela Pohl: Meine Fuß-, Knie- und Hüftgelenke sind von Geburt an...

  • Jena
  • 01.09.12
  • 866× gelesen
Die Organisatoren der Radwanderung (von links): Uwe Roihl (Vertrieb Barmer), Frank Janicke (Mitarbeiter Vertrieb Barmer), Ulrich Weise (Geschäftsführer AVS), Anja Röder (AVS), Stefan Diebler (Sparkasse).

Genussradeln durch die Heimat

Traditionelle Radwanderung zum 21. Mal. Ziel ist das „AmViehTheater“ in Beulbar. Sie wollten schon einmal an einer Fahrradtour in einer großen Gemeinschaft teilnehmen? Dann haben Sie am 2. September die Gelegenheit dazu. Zum 21. Mal startet die populäre Radwanderung, organisiert von der Krankenkasse Barmer und der Sparkasse, mit Beulbar als diesjähriges Ziel. Gestartet wird aus acht verschiedenen Orten der Umgebung: Kahla, Schkölen, Jena, Eisenberg, Crossen, Stadtroda, Tautenhain und...

  • Hermsdorf
  • 29.08.12
  • 542× gelesen
  •  4
Sabine Günther an ihrem Arbeitsplatz im Autohaus. Das Foto auf dem Bildschirm zeigt die Staffel nach ihrem Weltrekordlauf von Canberra.   Foto: Hausdörfer

Von der Weltrekordlerin zur Firmenchefin

Ein bisschen traurig war Sabine Günther schon: In London ist der schier ewige Leichtathletik-Weltrekord im Staffelsprint über 4x100 Meter der Damen nun doch gefallen. Beim Weltcup im australischen Canberra am 6. Oktober 1985 hatte die DDR-Staffel, nicht zuletzt durch ihre bis ins Letzte ausgefeilte Wechseltechnik, die Fabelzeit von 41,37 Sekunden erreicht, die fast 27 Jahre Bestand haben sollte. "Eigentlich war ich nur Ersatzläuferin", erinnert sich Sabine Günther im AA-Gespräch, "doch ich kam...

  • Jena
  • 23.08.12
  • 2.035× gelesen
Organisatoren und Sponsoren gemeinsam (v.li.): Daniel Kreßner (Velo Ride Club), Matthias Dröschler (Fa. Dröschler), Bowling Roma-Chef Silvio Deuschle, Tom Freygang (Verein Roma Bowlers) und Tilo Straube (AH Stieler). Vorn Ole Treske von der Jugendmannschaft der Roma Bowlers.      Foto: Hausdörfer

Strikes für guten Zweck - „Jena bowlt 2012“ unterstützt Thüringer Initiative zum Kinderschutz

JENA. Haue alle Zehn um und tue damit Gutes! Dieses Motto gilt auch für die 4. Auflage der Benefizveranstaltung „Jena bowlt“, die von den Roma Bowlers mit Hilfe von Sponsoren organisiert wird. Im letzten Jahr erbrachte die Aktion unter reger Beteiligung der Jenaer Bürger 10.000 Euro, die dem Projekt „Sailing Kids“ des LNT zugute kamen, durch das ein kostenloser Segelurlaub für krebskranke Kinder und deren Eltern ermöglicht wurde. Der Ablauf ist ähnlich dem in den letzten Jahren: Sechs Tage...

  • Jena
  • 15.08.12
  • 426× gelesen
Enkelin Charlene Wollmann mit "Om vom Steinbusch" und Günter Knorr mit "Paulaner vom Steinbusch"
2 Bilder

"Es fehlt der Nachwuchs"

Kraftsdorfer Hundesportverein umwirbt Jugend und veranstaltete erstmals ein Hunderennen Über mehrere Generationen hinweg wurden auf dem beschaulichen Hundeplatz „Am Mückenstich“ zahlreiche Vierbeiner ausgebildet. Diesen Namen hat sich der Standort redlich verdient, denn Mücken und Bremsen gibt es hier zu Genüge. Günter Knorr ist Vorsitzender der Ortsgruppe Kraftsdorf im Verein für Deutsche Schäferhunde. 1945 von seinem Vater Werner gegründet, zählt der Hundesportverein heute zu den...

  • Hermsdorf
  • 15.08.12
  • 688× gelesen
  •  4
Norbert Fitze auf dem Golfplatz in Burkersdorf.
3 Bilder

Vom Elite- zum Breitensport: Immer mehr Anhänger begeistern sich für das Golfspiel

Das Golfspiel, einst nur den „Reichen und Schönen“ vorbehalten, bietet sich seit einigen Jahren durchaus auch als Freizeitsport für „Otto Normalverbraucher“ an. Jetzt haben die Zeulenrodaer Norbert und Sven Fitze mit dem 1. Allianz Golf Cup-Fitze & Fitze OHG in Burkersdorf ein erstes Turnier für jedermann ausgerichtet. Der Allgemeine Anzeiger sprach mit Norbert Fitze, der seit drei Jahren Golf spielt: Wie war die Resonanz? Für das erste Turnier dieser Art im Landkreis Greiz recht gut....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.07.12
  • 365× gelesen
Diese Kegler beteiligten sich in Fehrbellin am dortigen Nachwuchsturnier.

Stadtrodaer Kegelnachwuchs testete in Fehrbellin das Bohlekegeln

Fehrbellin / Stadtroda. Zum ersten mal durften die Stadtrodaer Nachwuchskegler ihre Kräfte im Fehrbelliner Jugendturnier mit Keglern aus vielen anderen Bundesländern messen. Die Einladung dorthin erfolgte auf Grund der Tatsache, dass der Stadtrodaer Jörg Himmelreich viele Jahre in Perleberg lebte und dort auch Vereinsvorsitzender war. Somit bestanden persönliche Kontakte nach Brandenburg. Für die Stadtrodaer war es eher ein Trainingslager, mit Eltern und Saisonabschluss zugleich, zumal...

  • Hermsdorf
  • 20.07.12
  • 718× gelesen
Benjamin Herold gilt als der „Aktivist der ersten Stunde“ mit dem schnellen Bergabfahren im beschaulichen Erdmannsdorf. Auf dem Foto dreht er eine gemütliche Runde im Dirtpark.
6 Bilder

Downhill: Die Zeit im Nacken. Team Rederberch Racing feiert zehnjähriges Jubiläum

Mit dem Rad ein bisschen bergab fahren? Das kann doch jeder. Beim Funsport Downhill zählt die Zeit. Wo andere gemütlich den Berg hinabrollen und/oder bremsen, treten die Downhiller noch in die Pedale. Nicht zu vergessen die Sprünge. Allein sie machen schon deutlich, dass die Anforderungen an den Fahrer und das Material enorm sind. Diesen Spaß hatte auch Benjamin Herold vor Jahren für sich entdeckt. Bereits 1995 startete er erstmals beim Mountainbike-Rennen, 2001 das erste Downhill-Rennen....

  • Gera
  • 10.07.12
  • 1.040× gelesen
  •  3
Fördermittelübergabe an den SV St. Gangloff.
Landrat Andreas Heller (rechts) überbrachten den Bescheid in Höhe von 2000,- Euro , den er an Vereinsvorsitzenden Torsten Hadasch (3.v.l.) und Bürgermeister Fank Wiedenhöft (mitte) überreichte. 
Iris Reim, stellvertretende Vereinsvorsitzende, Carsten Staps (Abteilungsleiter Badminton), Torsten Hadasch (Vereinsvorsitzender), Fank Wiedenhöft (Bürgermeister), Wolfgang Fiedler (MdL), Heike Went (Vorstandsmitglied) und Landrat Andreas Heller (v.l.) stellten sich für d

Sportverein 1990 St. Gangloff bekam Lottoüberschussmittel für Anschaffung einer Beschallungsanlage

St. Gangloff. Am Dienstag Abend war die St. Gangloffer Sportvereinsmitglieder ein Feiertag. Aus den Händen von Landrat Andreas Heller und MdL Wolfgang Fiedler (beide CDU) erhielt der SV 1990 St. Gangloff einen Fördermittelbescheid in Höhe von 2000,- Euro. Zuzüglich Eigenanteil von knapp 1000,- Euro kann der Sportverein nunmehr eine Multimediataugliche Beschallungsanlage erwerben und in die Turnhalle einbauen lassen, welche allen Nutzern der Turnhalle zu Gute kommt. „Wir haben die...

  • Hermsdorf
  • 06.07.12
  • 621× gelesen
  •  2
Die Promotour mit Radsportlern des SV Aufbau Altenburg und Rundfahrtleiterin Vera Hohlfeld im Gelben Trikot rollt auf dem Greizer Westernhagenplatz ein.
12 Bilder

25. Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen: Promotour macht in Etappenstädten Station

Gut zwei Wochen vor dem Prolog zur 25. Internationalen Thüringen-Rundfahrt der Frauen am 16. Juli in Zwickau rollte die traditionelle Promotour am 30. Juni von Neustadt an der Orla über Schleiz, Zeulenroda, Greiz, Zwickau und Schmölln nach Altenburg. Etwa zwei Dutzend Hobbyradsportler vom SV Aufbau Altenburg und weiterer Vereine fuhren die Etappenstädte der diesjährigen Jubiläumstour an. Während der Promotour schwang sich auch Rundfahrtleiterin Vera Hohlfeld immer wieder in den Sattel. In den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.06.12
  • 619× gelesen
189 Bilder

Titeltraum futsch: Italien kickt Deutschland aus der Fußball-EM. Sind wir noch nicht reif für den Sieg, fragen sich die Fans in der LVM-Arena Gera

Was mache ich nun mit den ganzen Fotos vom Trauerspiel Deutschland gegen Italien? Wer will die sehen, wenn Deutschland raus geflogen ist? Wer hätte gedacht, dass die deutsche Siegesserie so abrupt abreißt und die Fußball-EM somit für uns Geschichte ist? Warum hat es nicht geklappt? Was ist schief gelaufen? Ich zeige sie dennoch. Sie sollen Ansporn sein. Ansporn, das nächste Mal besser zu sein. Seid nicht traurig! Wir sehen uns 2014. Aber dann fliegen die Fetzen! Trauer macht sich auf den...

  • Gera
  • 29.06.12
  • 1.857× gelesen
  •  23

Der SV Hermsdorf/ Abt. Handball geht mit 13 Mannschaften im den Spielbetrieb der Saison 2012/13

Seit vielen Jahren spielen die Handballer des SV Hermsdorf auf höchstem Amateurniveau. Damit ist die Abteilung Handball des SV Hermsdorf ein wichtiges Aushängeschild für die Stadt Hermsdorf in Thüringen und darüber hinaus im gesamten Mitteldeutschen Raum. Grundlage dieser Erfolge war und ist hier v.a. die jahrzehntelange kontinuierliche und konstruktive Arbeit aller Beteiligten. Wie wir nun der Presse (OTZ vom 16. Juni 2012) entnommen haben, hat sich ein neuer Handballverein in Hermsdorf...

  • Hermsdorf
  • 26.06.12
  • 374× gelesen
Im Vergleich zwischen dem Kraftsdorfer SV und dem SV St. Gangloff kann sich der Gastgeber mit 1:0 Toren durchsetzen. Hier im Bild muss sich Steve Richter (Hintergrund) dem Kraftsdorfer Steffen Richter im Laufduell geschlagen geben.
4 Bilder

SV St.Gangloff feierte zum 18. Mal Sporfest - die Sportler zeigten sich begeistert

St. Gangloff. Das 18.Vereinsfest des SV 1990 St. Gangloff stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des Fußballs. „Wir wollten praktisch die Kräfte bündeln, nicht uns mit diversen Veranstaltungen an unterschiedlichen Stellen die Gäste gegenseitig weg nehmen. Daher finden das Volleyballturnier und das Badmintonturnier auch erst im Winter statt“ so Vereinschef Torsten Hadasch. Am Freitag Abend begann der SVG mit dem nunmehr 7.Generali-Cup, wobei sich alle Vereins aus der Gemeinde daran...

  • Hermsdorf
  • 25.06.12
  • 334× gelesen
Bärbel Rupp, Carmen Müller, Cornelia Waschow, Sigrun Buchda und Renate Poser (v.l.) nahmen an den Deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften in Eppelheim teil.

Für die Keglerinnen des Saale-Holzlandkreises reichte es bei den Deutschen Meisterschaften nicht zum ganz großen Erfolg

Eppelheim / Stadtroda. Zum ganz großen Erfolg reichte es nicht für das Seniorinnenteam des Kreiskeglerverbandes Saale-Holzland bei den Deutschen Meisterschaften. „Die Frauen konnten sich gegenüber der Qualifikation in Meiningen zwar nochmals steigern, doch die Konkurrenz schläft eben auch nicht“ berichtet Teamleiter Helmut Fuchs. Mit 1701 Kegel belegten Bärbel Rupp, Sigrun Buchda, Carmen Müller, Renate Poser und Cornelia Waschow den 14.Platz. Bis zum Sieger und neuen Deutschen Meister,...

  • Hermsdorf
  • 24.06.12
  • 262× gelesen
Zu einem Gruppenfoto stellten sich alle acht Teams des 10.Möhrenpokal vor dem Turnier auf.
5 Bilder

Stadtrodaer Kegler luden zum 10.Möhrenpokal ein

Stadtroda. Ein kleines Jubiläum konnten die Kegler des 1.SKK Gut Holz am Sonnabend feiern. Mit dem 10.Möhrenpokal etablierte die erste und zweite Frauenmannschaft (gemeinsam!) inzwischen ein überaus beliebtes Kegelturnier. „Hierbei geht es nur um den Spaß. Daher spielen die Mannschaften auch zum Teil gemischt, aber auch als reine Frauen bzw. Männermannschaft. Die Wertung erfolgt dennoch gemeinsam“ weiß Sigrun Buchda zu berichten. Dieses Turnier schließt die Punktspielsaison, nicht nur...

  • Hermsdorf
  • 24.06.12
  • 410× gelesen
Eishockey finde ich fortschrittlicher als Fußball.

Ansichtssache: Fußball mit Beipackzettel

Da erkennen die doch glatt das Tor der Ukraine gegen England nicht an. Tolle EM! Schiri plus zwei Linienassistenten plus zwei Torschiris plus vierter Offizieller und keiner siehts. Dafür Millionen andere. Ich schmeiß‘ mich glatt auf den matschigen Rasen! Der Fußball muss überholt werden! Da fehlt es an der Blauen Karte, an Torkameras und Videobeweis. Vor allem muss die Uefa Klarheit in ihr Regelwerk bringen. Einst war es einfach. Heute fahren Teams mit besserem Torverhältnis und mehr...

  • Erfurt
  • 23.06.12
  • 430× gelesen
  •  5
21 Bilder

Wackelige Angelegenheit dieses Slackline - mein Glück im Alltag

Beatrice Muncke aus Gera, 23 Jahre, Studentin Mein Glück im Alltag ist nur fünf Zentimeter breit, aber dafür 15 Meter lang: Slackline. Ich hatte das im Urlaub mal gesehen. Das möchte ich auch mal ausprobieren, war mein erster Gedanke. Und wie der Zufall es will, bekam ich ein Slackline-Set zum Geburtstag. Bereits der Aufbau - zumindest beim ersten Mal - war eine aufregende Sache: Ob das auch alles hält? Und dann ging’s los. Die ersten Schritte waren ziemlich wackelig. Es ist schon...

  • Gera
  • 20.06.12
  • 495× gelesen
  •  19
Die MotoGP gilt als die Formel 1 des Motorradrennsportes.
2 Bilder

Der Sachsenring ruft: Motorrad Grand Prix vom 6. bis 8. Juli - hier kann man Freikarten gewinnen!

Der Sachsenring begrüßt vom 6. bis 8. Juli ein weiteres Mal die weltbesten Zweiradpiloten. Das sächsische Motorsport-Mekka ist die Station Nummer 8, in einem insgesamt 18 Rennen umfassenden WM-Kalender. Das Hauptaugenmerk der Fans beim eni Motorrad Grand Prix richtet wie stets auf die MotoGP, sie gilt als die Königsklasse der Zweiradszene. In der Formel 1 des Motorradsportes sind Fahrer aus acht Nationen vertreten, sie gelten als die Besten der Besten. Klangvolle Namen wie u.a. Casey Stoner...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.06.12
  • 545× gelesen
Rohan Dennis am Start zur letzten Etappe in Zeulenroda.
3 Bilder

37. Internationale Thüringen-Rundfahrt U 23: Australier Rohan Dennis gewinnt die Tour

Mit Rohan Dennis hat erstmals ein Australier die Internationale Thüringen-Rundfahrt der Männer gewonnen. Der 22-Jährige vom Team Jayco-AIS hatte am Ende des rund 800 Kilometer langen Sechs-Etappen-Rennens 28 Sekunden Vorsprung vor dem Franzosen Le Bon und 56 Sekunden vor dem Niederländer Goos. Zeitgleich auf Platz vier verpasste Jakob Steigmiller vom Thüringer Energie-Team denkbar knapp den Sprung aufs Treppchen der Gesamtwertung. In der Mannschaftswertung lag nach der Abschlussetappe der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.06.12
  • 344× gelesen
Heike Drechsler ist zweifache Olympiasiegerin im Weitsprung.
2 Bilder

Hilfe! Ich bin ein Bewegungsmuffel! Heike Drechsler gibt Tipps.

Ich bin ein Bewegungsmuffel. Ich sollte allerdings dringend etwas tun. Was raten Sie mir, Frau Drechsler? - Es gibt drei Typen von Menschen: Die Null-Bock-Menschen, die motivierten Menschen und die handelnden Menschen. - Am schwierigsten ist es logischerweise, die Null-Bock-Menschen von der Couch hoch zu bekommen. Sie müssen immer erst ein einschneidendes Erlebnis haben. Meistens ist es ein gesundheitliches und der Arzt verordnet Bewegung. Dann mit dem Sport zu beginnen ist sehr...

  • Gera
  • 16.06.12
  • 684× gelesen
  •  6

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.