Nordic Walking zum Sportfest in Tautenhain

Information zu den Nordic Walking Strecken
8Bilder

Prellballer in AktionZum 12. Mal eröffneten die Nordic Walker am 28.Juni 2016 die sportlichen Aktionen das Sporfest des SV Tautenhain. Auch aus entfernteren Regionen, wie Weißenfels konnten Sportler dazu begrüßt werden. Startschuss dazu gab der Bürgermeister Andreas Weisleder. Dann gingen die Teilnehmer auf die 8 und 15km- Strecken.

Trend im Nordic Walking?

Auch wenn das Motto lautet "fit for fun" und die Zeit nicht unbedingt eine Rolle spielt, messen doch die meisten Teilnehmer ihren Erfolg auch an der Zeit.
Die blieb in diesem Jahr mit 6,0 bzw. 6,8km/Std. hinter denen der vorangegangenen Jahre zurück. Der Spaß ist aber der Erfolg.
Die Teilnehmerzahl lag auch unter denen vergangener Jahre. Ist Das Ausdruck eines Trends beim Nordic Walking? Mglw. doch nicht, denn es gab gleichzeitig etliche Veranstaltngen in der Nähe, und eine Woche zuvor die Nordic Walking Veranstaltung in Bad Klosterlausnitz.

2017 wieder in Tautenhain

Und wir laden wieder für 2017 ein, den Termin geben wir rechtzeitig bekannt.

Weitere Events zum Sportfest

5 Mannschaften maßen sich beim Volleyball, 3 beim Rasenprellball. Die Tautenhainer sind die einzigen Prellballer im Kreis(übrigens- es werden Interessenten gesucht). Nachmittags die Alten Herren auf dem Platz.
Zuvor aber unsere Wintersportler auf ihren Inlinern mit einem anspruchsvollem Programm auf unserer interessanten Inlinerbahn- eine Doppelbahn in Achterform. Diese ist allen begeisterten Inlinern zugänglich. Die Gruppe der Kinderwintersportler zählt auch Kinder aus Hermsdorf, Weißenborn, Bad Köstritz und Bad Klosterlausnitz zu ihren Mitgliedern.
Es war ein erfolgreicher Tag für den Sv Tautenhain.

Harald Schramm

Autor:

Harald Schramm, Prof. Dr. aus Hermsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.