Anzeige

"Thüringen kocht" ... und brät

Wo: Wetzdorf, 07619 Schkölen auf Karte anzeigen
Die Vorbereitung
Die Vorbereitung
Anzeige

Ferkelchen rustikal

Eigentlich braucht es nicht viel:
Ein Schweinchen (wir hatten 28,8 kg)
Einen geeigneten Grill ( mit oder ohne Motor)
Mindestens 10 kg Holzkohle ( etwas Reserve schadet nicht)
Gutes Holz (wir bevorzugen Birke)
Eine gute Gewürzmischung (das Rezept ist geheim, auf Anfrage helfen wir gerne)
Ein guter Brater und Helfer (je mehr, je besser)
Hungrige Esser und Getränke nach Wahl (ich empfehle Fassbier)

Das Ferkelchen immer gut gedreht und gewürzt, von außen immer dünn abgeschnitten. Es schmeckt super!

Es handelte sich hier um eine Danke-Veranstaltung der Wetzdorfer Feuerwehr. Danke unseren Aktiven, den Vereinsmitgliedern und den Helfern zum Tag der offenen Tür. Danke aber auch unseren Frauen. Ohne ihre Hilfe und Unterstützung, aber auch ohne ihr Verständnis wäre vieles nicht möglich.
Ein großes Lob auch unserem Matti, dem Meister der Spanferkel!

Die Vorbereitung
2
6
4
4
4
Es wird ernst
10
Es duftet schon
2
8
Die Schwarte schmeckt am besten!
6
4
Das paßt schon.
4
2
2
1
2
2
3
2
Auch mit Dunkelheit und Regen werden wir fertig!
4
2
Mehr Bilder anzeigen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige